Trostlos?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Jana_aus_Berlin, 2. September 2004.

  1. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Die Berliner Künstlerin Jennifer Baumeister hat einen Trost-Automaten erfunden

    Eva Dorothée Schmid

    Er ist grün und heißt Comfort XxL. "Grün ist die Hoffnung und Comfort ist das englische Wort für Trost, aber auch für Bequemlichkeit", sagt Jennifer Baumeister, die ihn erfunden hat, den Trost-Automaten. Der liefert Traurigen, Frustrierten und Unzufriedenen per Knopfdruck eine Ration Trost auf den Kopfhörer. Am Freitag tröstete er die Polizisten im Polizeirevier Moabit, am Montag die Schüler der Picasso-Grundschule in Weißensee. Und ab morgen kann man sich im Klinikum Westend per Automat trösten lassen - wahlweise von einem Mann, einem Kind oder einer Frau.

    Wer den grünen Knopf drückt, der sieht eine Frau auf dem Bildschirm des Geräts und hört sie sagen: "Such dir ein Tier und stell dir vor, das sitzt neben dir, das tröstet dich, das nimmt dich in den Arm und beschützt dich. Das hilft, ich habe mir einen Gorilla gesucht und mein Sohn lässt sich von einer kleinen Maus trösten." Anders versuchen zwei junge Frauen Niedergeschlagene aufzumuntern: "Du bist toll! Du bist schön! Du bist so Klasse", skandieren sie. Wer den weißen Knopf drückt, bekommt Trost von Kindern. Ein kleiner Junge sagt: "Sei doch nicht so traurig, wollen wir was unternehmen, es ist doch langweilig, wenn du nur so rumsitzt." Und ein Mädchen tröstet schlicht mit einem: "Ich hab dich lieb." Wer dagegen den roten Knopf für Männertrost drückt, bekommt weniger einfühlsame Sprüche: "Denk daran, es könnte noch schlimmer kommen" oder "Nicht traurig sein, nach Regen folgt wieder Sonnenschein."

    Im Foyer der Picasso-Grundschule bildet sich eine lange Schlange vor dem Automaten, die Schüler können gar nicht genug bekommen von den tröstenden Worten. Immer wieder drücken sie die Knöpfe. Was nicht unbedingt daran liegt, dass alle so traurig sind, sondern eher daran, dass einige von ihnen selbst als Tröster auf dem Bildschirm zu sehen sind. Die 31-jährige Jennifer Baumeister, die den Automaten als Meisterschülerarbeit an der Kunsthochschule Weißensee erfunden hat, filmte für Comfort XxL nämlich 100 Personen, darunter neben einem Reporter, einem Franziskanermönch, einem Obdachlosen und einem Baptistenpfarrer auch Kinder der Picasso-Grundschule. "Für jeden sollte etwas dabei sein", sagt die Künstlerin. Im Inneren des grünen Automaten, der in seinem früheren Leben Spielautomat war, sucht ein Computerprogramm nun einen der Clips aus der gewählten Gruppe Männer, Frauen oder Kinder aus. Und wenn der erste Trost nicht hilft, dann kann man so lange auf den Knopf drücken, bis was Passendes dabei ist. Beim Spielautomaten klappt es ja auch nicht immer auf Anhieb.

    Trost benötigt? Der Automat steht vom 2. bis 4. September im Klinikum Westend, Spandauer Damm 130, am 6. September in der Katharinen-Apotheke, Berliner Allee 75 in Weißensee und am 26. September in der Katholischen Gemeinde St. Joseph, Behaimstraße 29-39, Weißensee.

    (Quelle: Berliner Zeitung)
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Aha. Ein Convimat.
     
  4. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    was kost´des?
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Soll ich dir etwas Trostlosigkeit spenden?
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ja. Bitte.
    Vielleicht ein Gedicht?
    :cool:
     
  7. Macziege

    Macziege New Member

    Wie tröstlich, nur ein bisschen weit weg, bin leider untröstlich.:klimper:
     
  8. lasim

    lasim New Member

    Au ja! Au ja! Ein Gedicht! :)
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wein Kopf ist leer,
    grad wie mein Herz.
    Was da drin wohnt,
    man nennt es … Kalk.
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Darf ich mir das auf naturgrauem Bütten ausdrucken?
    Oder passt es besser auf kalkweißes Linnen?
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Hast du keinen Diddl-Schreibblock?
    :party:
     
  12. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    wenn Du so fragst... zwanzigtausend :ei:
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Geht der auch?

    :embar:
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    Danke.

    *kritzel*
     
  16. Hodscha

    Hodscha New Member

    hier für dich
     
  17. lasim

    lasim New Member

    @ Convi

    Ist das Deinige ein verkalktes Herz oder eins aus Kalk?
     
  18. lasim

    lasim New Member

    *brrrrschüttel* :wuerg:
     
  19. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Endlich! Das Grauen hat ein Gesicht!
     
  20. Macci

    Macci ausgewandert.

    Danke Hodscha. Jetzt kann ich das Gedicht gleich dreimal abschreiben. Toll.
     

Diese Seite empfehlen