trotz USB-Hub schwieriges Surfen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mercy, 19. Januar 2003.

  1. mercy

    mercy New Member

    Ich habe habe lange Zeit an den USB Anschlüssen an Mac und Tastatur öfters die Anschlüsse von Drucker, ISDN Webshuttle und Digicam ausgetauscht- bis mir neulich jemand erklärt hat, ich solle lieber einen Hub kaufen, da das Austauschen ( Drucker sei nicht so schlimm aber Digicam schon ...) nicht gut sei.
    Die Verbindung ins Netz ist nämlich oft garnicht oder nur bei wiederholtem Klicken ... oder ganz raus und wieder verbinden ... möglich. Arg unbequem ! Es ist nach dem Anschluß des Hubs schon wesentlich besser geworden, aber immer noch nicht wie es sein sollte. Es macht einen verrückt ! Wie krieg ich nun eine funktionstüchtige Verbindung hin ?
     
  2. mercy

    mercy New Member

    Ich habe habe lange Zeit an den USB Anschlüssen an Mac und Tastatur öfters die Anschlüsse von Drucker, ISDN Webshuttle und Digicam ausgetauscht- bis mir neulich jemand erklärt hat, ich solle lieber einen Hub kaufen, da das Austauschen ( Drucker sei nicht so schlimm aber Digicam schon ...) nicht gut sei.
    Die Verbindung ins Netz ist nämlich oft garnicht oder nur bei wiederholtem Klicken ... oder ganz raus und wieder verbinden ... möglich. Arg unbequem ! Es ist nach dem Anschluß des Hubs schon wesentlich besser geworden, aber immer noch nicht wie es sein sollte. Es macht einen verrückt ! Wie krieg ich nun eine funktionstüchtige Verbindung hin ?
     
  3. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    wieviele USB Ports hast du denn am rechner ?
    ich habe 2 und an einem den HUB, am anderen das Webshuttle, ist immer besser direkt am rechner, zumal es seine energie darüber bezieht.
     
  4. mercy

    mercy New Member

    Ich habe auch 2. An dem einen das HUB mit Webshuttle und an dem anderen die Tastatur. Werde jetzt mal Webshuttle direkt mit dem Rechner verbinden. Danke vorerst, werde Ergebnis berichten.
     
  5. mercy

    mercy New Member

    Mit dem Webshuttle direkt am G4 kam ich überhaupt nicht erst ins Netz. Habe dann wieder die alte Steckung vorgenommen und es lief erst sogar noch viel besser als die ganze letzte Zeit. Dann aber haben sich nachdem ich dachte das Problem wäre behoben- just dieselben Probleme wieder eingeschlichen. Was nun ?
     
  6. Rosalinde

    Rosalinde New Member

    Ist es das U-Hub von Firma unbekannt?

    Das habe ich und habe es im Verdacht, so manchen Systemabsturz zu verursachen...
     
  7. Rosalinde

    Rosalinde New Member

    P.S. - zum Beispiel: bei Einwahl ins Internet über internes Modem öfter mal Abstürze, wenn das Hub angeschlossen ist, aber nie, wenn's nicht angeschlossen ist...

    Keine Ahnung, was das eine mit dem anderen zu tun haben soll...
     
  8. mercy

    mercy New Member

    Ja, no name.
    Vielleicht ist es auch was anderes. Ich habe seitdem ich den Internetanschluß habe nur Probleme mit dem Webshuttle gehabt. Es schien defekt zu sein und wurde von Hermstedt ausgetauscht. Es geht seitdem auch besser, weil mit dem alten ging garnichts mehr. Ich habe auch ein Update für das Webshuttle2 durchgeführt. Als ich den Computer vor einem halben Jahr gekauft hatte, hatte ich noch null Ahnung von Internet und mir hat jemand das Webshuttle und den Arcor Zugang eingerichtet. Was könnte an den Einstellungen nicht stimmen, denn wie gesagt, ich habe von Anfang an Probleme gehabt und vielleicht ist es ja was anderes ... . Komischerweise kann ich seit dem Update über die Kontrolleiste auch garnichtmehr "verbinden" oder "trennen", sondern da steht jetzt "Remote acces öffnen" oder "Status öffnen". Wäre gerne schlauer, wo ich was machen kann.
     
  9. Apfelsaft

    Apfelsaft New Member

    Hi,

    verbinden über die Kontrollleiste kann tricky sein.

    Guter Weg: Remote Access Status in die Startobjekte und immer von da aus ins Internet. So hat man auch Datenumsatz etc. gut im Blick.
     
  10. mercy

    mercy New Member

    Hab Remote Acces Status in die Startobjekte gepackt. Danke.
    Leider ist mein Problem aber immer noch nicht geklärt. Und, noch ne Idee ?
     
  11. Eduard

    Eduard New Member

    Am ehesten liegt das am Webshuttle, es gab hier schon viele Meldungen über instabile Verbindungen damit. Der MiniVigor zickt auch ein bißchen rum, man muß ihn manchmal vom USB-Bus trennen und wieder anstecken, aber die Verbindung hält er.
     
  12. mercy

    mercy New Member

    Dazu fältt mir ein: Mir wurde gesagt, dass es doch nicht so gut sei die USB Stecker während die Verbindung besteht abzuziehen ( beim Drucker wäre es egal ... ). In der Literatur steht es wäre bei USB kein Problem. Ich bin seitdem vorsichtig, habe aber glaube ich vorher schon manchmal währenddessen getrennt. Hatte aber schon damals der Sache nicht ganz getraut.
     
  13. mercy

    mercy New Member

    Habe inzwischen die USB Stecker mehrmals ausgetauscht und alle möglichen Steckungen ausprobiert. Komischerweise mag mein Webshuttle am liebsten wenn es am Hub angeschlossen ist. Wenn es alleine über USB Anschluß des Macs verbunden ist geht garnichts. Komisch, denn dies sollte wohl das Beste sein. Das Rumprobieren ist bestimmt nicht gut. Ich komme mitlerweile immer schwieriger durchs Netz. Dass ich hier heute landen konnte ist schon fast abnorm. Alle anderen Seiten die ich heute aufrufen wollte gingen nicht. Ich weiß nicht mehr weiter !
     
  14. mercy

    mercy New Member

    Noch Jemand nen Tipp ?
     

Diese Seite empfehlen