TurboMem, Verwirrung des Monats

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von juma, 16. Oktober 2001.

  1. juma

    juma New Member

    Hallo,

    das Shareware-Programm TurboMem wurde von den Magazinen Macwelt und MacUp sehr unterschiedlich bewertet.

    Während in der Macwelt der Arbeitsspeicheroptimierer als Gurke des Monats tituliert wurde und als Versuch den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen, sind die Redakteure der MacUp so sehr von diesem Programm begeistert, daß sie es zur Shareware des Monats erklärten.

    Gegensätztlicher geht es kaum! Wer hat recht und wer hat sich als ernstzunehmendes Magazin disqualifiziert?

    Macwelt 11/01, Seite 125
    MacUp 11/01, Seite 57

    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    das find ich auch sehr lustig, auch die macguardians haben da noch mit gemischt. bei denen auf der hp hat aber ein leser erklärt warum es aus technischen gründen gesehen müll ist

    aber es is ja noch net mal klar ob es fri- oder schärwär ist ;-)
     
  3. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Na, probieren Sie es einfach einmal aus und sehen Sie, ob Ihr Rechner schneller auf den Arbeitsspeicher zugreift...
     
  4. baltar

    baltar New Member

    Vor Jahren gab es auf der DOSE so ein Teil. Einige Fachzeitschriften gaben der
    Software Bestnoten. Der Grund: Man nutzte Prüfsoft des Herstellers.

    U.a. die CT Testete die Software richtig. Der Programcode bestand aus
    0000000000!

    Der Name war Softram. (Mehr Ram u. Speed durch Software)

    Jetzt gibt es mit TurboMem wohl auch ein
    Ableger im Macbereich.

    Also ein Program (welches Rechenzeit verbraucht) Optimiert das Ram u. damit ist der Rechner schneller oder ist das Ram schneller aber der Rechner langsamer da TurboMem zu viel Leistung braucht ?? :)))))

    MfG
     
  5. juma

    juma New Member

    Hallo,

    das Shareware-Programm TurboMem wurde von den Magazinen Macwelt und MacUp sehr unterschiedlich bewertet.

    Während in der Macwelt der Arbeitsspeicheroptimierer als Gurke des Monats tituliert wurde und als Versuch den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen, sind die Redakteure der MacUp so sehr von diesem Programm begeistert, daß sie es zur Shareware des Monats erklärten.

    Gegensätztlicher geht es kaum! Wer hat recht und wer hat sich als ernstzunehmendes Magazin disqualifiziert?

    Macwelt 11/01, Seite 125
    MacUp 11/01, Seite 57

    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

    das find ich auch sehr lustig, auch die macguardians haben da noch mit gemischt. bei denen auf der hp hat aber ein leser erklärt warum es aus technischen gründen gesehen müll ist

    aber es is ja noch net mal klar ob es fri- oder schärwär ist ;-)
     
  7. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Na, probieren Sie es einfach einmal aus und sehen Sie, ob Ihr Rechner schneller auf den Arbeitsspeicher zugreift...
     
  8. baltar

    baltar New Member

    Vor Jahren gab es auf der DOSE so ein Teil. Einige Fachzeitschriften gaben der
    Software Bestnoten. Der Grund: Man nutzte Prüfsoft des Herstellers.

    U.a. die CT Testete die Software richtig. Der Programcode bestand aus
    0000000000!

    Der Name war Softram. (Mehr Ram u. Speed durch Software)

    Jetzt gibt es mit TurboMem wohl auch ein
    Ableger im Macbereich.

    Also ein Program (welches Rechenzeit verbraucht) Optimiert das Ram u. damit ist der Rechner schneller oder ist das Ram schneller aber der Rechner langsamer da TurboMem zu viel Leistung braucht ?? :)))))

    MfG
     
  9. Macsimum

    Macsimum New Member

    Ixch habe das Programm mal zwei Tage getstet. Ergebnis: zwei Total-Crashs, kein Geschwindigkeitsunterschied spürbar, dafür aber immer wieder Fenster In Progress Irgendwas :-(
     
  10. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Da ist noch so ein Tool im Umlauf, dass angeblich die Systemleistung Optimieren soll.
    Es installiert laut ReadMe die selben Komponenten, die die DeveloperTools installieren.
    Diese sollen einen Leistungsschub bringen.

    Ich hatte die Developers installiert, aber einen Leistungsschub erhielt mein OS X nicht, zumindest nicht wirklich bemerkbar.

    Zum downloaden gibts das ding hier:
    http://members.tripod.com/gridbypass/SpeedBoost.sit

    Zum Downloaden funktioniert es nur, wenn man den auf den Datenträger Downloaded.
    Also nicht anklicken, da kommt seltsamer Weise eine Fehlermeldung.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  11. baltar

    baltar New Member

    Kleiner Nachtrag:

    Unter
    http://www.macunicorn.com/
    liegt nun die Version 1.1 als Freeware!

    Grund genug, mir das Teil anzusehen.

    Leider muß ich meine Meinung ändern.

    Ja die CPU Leistung geht zurück.
    Die Systemleistung (habe 1GB Ram) geht aber nach oben. z.b. bei OmniWeb u. großen ebay Listen werden die "Pausen" kürzer.

    Mit Softram (PC) hat das Teil wenig zu tun. Der Name ist einfach falsch. Speicheroptimierungstool wäre der Richtige. Wer "etwas" mehr Ram hat sollte das Teil mal Testen....

    Mfg
     
  12. juma

    juma New Member

    Hallo,

    das Shareware-Programm TurboMem wurde von den Magazinen Macwelt und MacUp sehr unterschiedlich bewertet.

    Während in der Macwelt der Arbeitsspeicheroptimierer als Gurke des Monats tituliert wurde und als Versuch den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen, sind die Redakteure der MacUp so sehr von diesem Programm begeistert, daß sie es zur Shareware des Monats erklärten.

    Gegensätztlicher geht es kaum! Wer hat recht und wer hat sich als ernstzunehmendes Magazin disqualifiziert?

    Macwelt 11/01, Seite 125
    MacUp 11/01, Seite 57

    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen
     
  13. DonRene

    DonRene New Member

    das find ich auch sehr lustig, auch die macguardians haben da noch mit gemischt. bei denen auf der hp hat aber ein leser erklärt warum es aus technischen gründen gesehen müll ist

    aber es is ja noch net mal klar ob es fri- oder schärwär ist ;-)
     
  14. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Na, probieren Sie es einfach einmal aus und sehen Sie, ob Ihr Rechner schneller auf den Arbeitsspeicher zugreift...
     
  15. baltar

    baltar New Member

    Vor Jahren gab es auf der DOSE so ein Teil. Einige Fachzeitschriften gaben der
    Software Bestnoten. Der Grund: Man nutzte Prüfsoft des Herstellers.

    U.a. die CT Testete die Software richtig. Der Programcode bestand aus
    0000000000!

    Der Name war Softram. (Mehr Ram u. Speed durch Software)

    Jetzt gibt es mit TurboMem wohl auch ein
    Ableger im Macbereich.

    Also ein Program (welches Rechenzeit verbraucht) Optimiert das Ram u. damit ist der Rechner schneller oder ist das Ram schneller aber der Rechner langsamer da TurboMem zu viel Leistung braucht ?? :)))))

    MfG
     
  16. Macsimum

    Macsimum New Member

    Ixch habe das Programm mal zwei Tage getstet. Ergebnis: zwei Total-Crashs, kein Geschwindigkeitsunterschied spürbar, dafür aber immer wieder Fenster In Progress Irgendwas :-(
     
  17. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Da ist noch so ein Tool im Umlauf, dass angeblich die Systemleistung Optimieren soll.
    Es installiert laut ReadMe die selben Komponenten, die die DeveloperTools installieren.
    Diese sollen einen Leistungsschub bringen.

    Ich hatte die Developers installiert, aber einen Leistungsschub erhielt mein OS X nicht, zumindest nicht wirklich bemerkbar.

    Zum downloaden gibts das ding hier:
    http://members.tripod.com/gridbypass/SpeedBoost.sit

    Zum Downloaden funktioniert es nur, wenn man den auf den Datenträger Downloaded.
    Also nicht anklicken, da kommt seltsamer Weise eine Fehlermeldung.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  18. juma

    juma New Member

    Hallo,

    das Shareware-Programm TurboMem wurde von den Magazinen Macwelt und MacUp sehr unterschiedlich bewertet.

    Während in der Macwelt der Arbeitsspeicheroptimierer als Gurke des Monats tituliert wurde und als Versuch den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen, sind die Redakteure der MacUp so sehr von diesem Programm begeistert, daß sie es zur Shareware des Monats erklärten.

    Gegensätztlicher geht es kaum! Wer hat recht und wer hat sich als ernstzunehmendes Magazin disqualifiziert?

    Macwelt 11/01, Seite 125
    MacUp 11/01, Seite 57

    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen
     
  19. juma

    juma New Member

    Hallo,

    das Shareware-Programm TurboMem wurde von den Magazinen Macwelt und MacUp sehr unterschiedlich bewertet.

    Während in der Macwelt der Arbeitsspeicheroptimierer als Gurke des Monats tituliert wurde und als Versuch den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen, sind die Redakteure der MacUp so sehr von diesem Programm begeistert, daß sie es zur Shareware des Monats erklärten.

    Gegensätztlicher geht es kaum! Wer hat recht und wer hat sich als ernstzunehmendes Magazin disqualifiziert?

    Macwelt 11/01, Seite 125
    MacUp 11/01, Seite 57

    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen
     
  20. DonRene

    DonRene New Member

    das find ich auch sehr lustig, auch die macguardians haben da noch mit gemischt. bei denen auf der hp hat aber ein leser erklärt warum es aus technischen gründen gesehen müll ist

    aber es is ja noch net mal klar ob es fri- oder schärwär ist ;-)
     

Diese Seite empfehlen