Tux Racer stürzt ab genauso wie...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rehkot, 25. April 2001.

  1. rehkot

    rehkot New Member

  2. Luc

    Luc New Member

    TuxRacer stürzt bei mir zwar nicht ab, doch bei einem Bild pro Sekunde ist der Spielspass nicht sehr hoch.
     
  3. Wolli

    Wolli New Member

    Bei mir läuft TruxRacer auch nicht. Er zieht zwar das System nicht mit, doch ich kriege nur ein schwarzes Fenster vom Game zu sehen und der Mauszeiger löst sich im Nichts auf...
     
  4. Kevin

    Kevin New Member

    Bei mir läuft´s zwar einwandfrei, aber diese Fehlerrate ist ungewöhnlich hoch...
     
  5. Tigger

    Tigger New Member

    was für eine Meldung kommt, wenn er das System mit sich runterzieht?
    Kommt überhaupt eine Meldung?
    Was für eine Grafikkarte hast Du denn? Restlicher Rechner?
     
  6. Macintosh

    Macintosh New Member

    Hi zusammen,
    beide Programme laufen bei mir auch nicht. Es wird auch keine Fehlermeldung gezeigt.

    iMac DV 400 192 MB, 41 GB

    Macintosh
     
  7. DOH

    DOH New Member

    Hallo !

    Bei mir läuft der TuxRacer 100%-ig.
    g4/400 448mb ati
    Auf meiner Zweitgrafikkarte VillageTronic MPDD läufts nur ruckelig - aber wen wunderts.

    cu D´OH!
     
  8. rehkot

    rehkot New Member

    Es kommt überhaupt keine Meldung, es tut sich einfach nichts mehr!

    Ich hab eine 8MB ATIRage128VR ( steht im Systemprofiler)

    iMac 350(Mhz),128MB Ram, 6GB HD>3Parti> 1.Parti=Daten,2.Parti=MacOS 9.1 und 3.Parti=Mac OSX(10.0.1)

    Allerdings glaub ich den Fehler gefunden zu haben,denn in der neuen Version von TheCowCatchingGame ( http://homepage.mac.com/mwengenm/TheCowCatchingGame1.5.sit ) steht das es jetzt NICHT mehr abstürzt mit Macs dessen VRAM nur 8MB ist, daraus schließe ich das TuxRacer keine Macs mit 8MB VRAM unterstützt ! :-(

    ciao,rehkot!
     
  9. SKoenig

    SKoenig New Member

    Denkt ihr, TuxRacer läuft auf meinem 266er-iMac?

    Habe 192 MB Ram und eine Rage Pro Turbo (schätze ich).

    S.
     

Diese Seite empfehlen