tv-cart treiber für osx

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schwaiger, 15. März 2004.

  1. schwaiger

    schwaiger New Member

  2. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    autsch, da haste dir was angetan!!! ;-)

    die karte hat wahrscheinlich den Philips BT 878 Chipsatz drin, wie die meisten pc-tv-karten. leider gibt's für os x MEINES WISSENS keinen wirklich gut funktionierenden treiber.

    ich hatte die besten ergebnisse noch mit xtv: sourceforge.net/projects/xtv/
    trotzdem hab ich das ding wieder ausgebaut und zurück in den ebay-warenstrom gegeben... ;)

    gruß
     
  3. schwaiger

    schwaiger New Member

    danke für deine antwort...

    aber was will man denn für ca 5 euronen erwarten ;)

    werd es dann mal testen...

    was hattest du denn für "Probleme" die dich dazu bewegt haben die karte wieder auszubauen ???

    danke schon mal flo
     
  4. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    xtv ist alles andere als einfach und komfortabel, eigentlich das genaue gegenteil. nur über den nummernblock zu steuern - manchmal bekommst du auch gar kein tv-bild.

    aber das umständlichste ist, dass du vorher über terminal einen "sudo kextload"-befehl eingeben musst, um den treiber zu laden. und das jedes mal, wenn du den rechner gestartet hast. das war mir zu kompliziert. außerdem hat dieser befehl in der hälfte der fälle einen kernel panic verursacht - nicht lustig.

    kannst auch mal itv probieren: home.arcor.de/a.thiede/itv.html (hat bei mir auch funktioniert - aber eben nicht gut)
    und diesen thread im macup-forum lesen: www.macuser.de/forum/archive/topic/19921-1.html

    gruß
     

Diese Seite empfehlen