TV-Karte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wm54, 5. Dezember 2002.

  1. wm54

    wm54 New Member

    Hat irgendjemand schon mal versucht, eine TV-Karte für den PC einzubauen ???

    Und evt. vielleicht über VirtualPC ansteuern. Die PC-Performance könnte ja vielleicht ausreichen, da das Bild ja eigentlich über Overlay direkt an die Grafikkarte geht.

    Oder bräuchte man OS-X Treiber, um überhaupt auf die Karte zuzugreifen. Vielleicht gibt's es auch "Universal-Treiber", habe aber nix gefunden.
     
  2. maggi

    maggi New Member

  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    VirtualPC hat keinen direkten Zugriff auf den PCI-Bus. Das selbe gilt für IDE und SCSI. Nur auf den USB kann VirtualPC unter bestimmten Umständen (Drucker) exklusiv (d.h. nicht über den Mac) zugreifen.

    Aus diesem Grund ist es nicht möglich, Hardware-Treiber unter VirtualPC zu installieren.

    Gruss
    Andreas
     
  4. wm54

    wm54 New Member

    >Aus diesem Grund ist es nicht möglich, >Hardware-Treiber unter VirtualPC zu >installieren

    Aja, dann fällt diese Möglichkeit flach.

    Der Tipp mit www.meilenstein.de ist interessant. Leider wird mein Pinnacle PCTV nirgens aufgeführt (weder bei kompatibel, noch bei inkompatibel). mhhhh ...
     
  5. wm54

    wm54 New Member

    habe meine pinnacle mal eingebaut und die demo-version von meilenstein heruntergeladen:

    "keine Treiber für ihre tv-karte, software neu installieren" ...
     

Diese Seite empfehlen