UBS 56k-Modem für iMac G5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von derbaer, 23. August 2007.

  1. derbaer

    derbaer New Member

    Ich beabsichtige einen meiner iMac G5 an meine Schwimu weiterzureichen....nur, da gibt es ein Problem (?!?)...sie will ins Internet, hat aber kein DSL und der iMac G5 kein internes 56k Analog-Modem - im Gegensatz zu ihrem alten iMac G3 - grummel.

    Was tun?

    Von Apple gibt es das - recht kostspielige - USB-Modem für um die 55 bis 60 Euro.

    Vielleicht kennt Ihr ein paar Alternativen aus der Fensterwelt, die auch unter OS X laufen. Die, die ich erbrowsed habe, weisen alle Fensters als Sytemvoraussetzung aus.
     
  2. pb_user

    pb_user New Member

    hat er nicht? meiner hat!
     
  3. derbaer

    derbaer New Member

    ok..update..ist ein iMac Rev. c (die mit der insight)...leider kein Modem onboard.
     
  4. dimoe

    dimoe New Member

    Ich hatte vor ca.2 Jahren Jahren das Problem mit dem MacMini.
    Bei Gravis haben sie nur gesagt, daß es mit den Treibern von den Windows-Modems nichts wird, daran arbeitet niemand mehr...
    "Wer ist denn heute noch mit dem Modem im Internet?"

    1-2 Monate später hat Apple wohl auch festgestellt, daß es solche Menschen noch gibt und sie auch nach dem Rechnerkauf feststellen können, daß man so etwas doch gebrauchen kann... Es gab jetzt ein Apple-USB-Modem.

    Beim ebay-stöbern habe ich neulich folgendes gefunden, es kommt mir sehr günstig vor:

    http://cgi.ebay.de/Apple-USB-Modem-...oryZ8032QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Dirk
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Es läuft kein anderes dran. Punkt.
    :cry:
    Christian
     
  6. python

    python New Member

    Ich schließe bei Bedarf ein "ELSA Microlink USB" an mein MB an - habe ich bei Ebay im Frühjahr ersteigert - schau doch mal, wenn ich mich richtig erinnere, gab´s da hin und wieder ähnliche Geräte...

    Gruß, python
     
  7. mac-christian

    mac-christian Active Member

    MB = MacBook? Und das läuft? Bitte, erzähl uns mehr.

    Danke, Christian
     
  8. python

    python New Member

    Ja, an mein MacBook schließe ich das Gerät über USB an und es funktioniert prima. Vorher musste ich ein Modem-Script im entsprechenden Ordner ablegen, dann ließ sich das Modem auswählen und los ging´s...

    python
     
  9. nimatek

    nimatek New Member

    Hallo!!!

    Bin Mac-Noob (nach 10 Jahren Fensterwelt) und habe auch sofort ein Problem, mit dem ich in die Mac-Welt eingestiegen bin...

    da bei una auf dem Land DSL erst ab 2009 verfügbar ist, muss ich analog in www. Hab mir also das USB-Modem geholt und 'hänge' nun an folgender Stelle:

    der G5 erkennt das Modem (im Systemprofiler wird das USB-Modem angezeigt), in der Netzwerkeinstellung finde ich aber keine Möglichkeit eine Verbindung einzurichten :-(((((( ....

    Die Bedienungsanleitung sagt, der G5 erkenne das Modem in den Netzwerkeinstellungen automatisch, dies passiert aber nicht. Wie kann ich manuell eine Verbindung einrichten? Ich kann beim erstellen der neuen Verbindung leider nur Ethernet / Firewire / 6 zu 4 (???) auswählen .... hier müsste doch Modem sein .....

    Ich weiß, ich habe hier nur wenig Infos gegeben - leider weiß ich nicht, welche Infos wichtig und welche unwichtig sind ...... welch Infos benötigt ihr noch um hier evtl. eine Diagnose/Lösung zu finden?

    vielen Dank

    Stefan Kaufmann
     
  10. EiBook

    EiBook New Member

    vielleicht fehlen noch ein paar Häkchen:
     

    Anhänge:

  11. nimatek

    nimatek New Member

    @EiBook:

    danke, aber eben in dieser Liste scheinen mir nur Ethernet (integriert) und FireWire (integriert) auf....... :-(((((

    Besitze auch das interne Modem, welches sich nicht mehr ins internet einwählt. Wenn ich das einbaue erscheint sofort die Meldung, dass ne neue Komponente gefunden wurde, kann auch alles einrichten, aber es verbindet nicht mehr ....
    da vermute ich, dass der blitz eingeschlagen hat, da es am morgen nach einem sehr nahen gewitter (blitz u. donner innerhalb 1 sec - und ich wohn am ende der leitung [gefährdet f. blitzeinschlag])

    aber zurück zum usb-modem. der mac erkennt es in den systeminfos, in den Netzwerkkonfigurationen erscheint es aber nicht.

    !!!!!! Ich hatte bereits mal kurz ein USB-Modem (Marke:???; vom Mac-Händler) angeschlossen - kann es damit zu tun haben???

    vielen Dank

    Ste
     

Diese Seite empfehlen