Über ISDN unter X ins Internet?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von stefan, 22. Februar 2003.

  1. stefan

    stefan New Member

    So, habe jetzt meine Schwester so weit, dass sie sich nächste woche den neuen imac g4 zulegt. is ihr erster eigener rechner. vorher nur eher basale erfahrungen am pc.

    da ich micht mit isdn nicht auskenne (bin über dsl unterwegs) bräuchte ich nen rat, damit das ganze bei meiner schwester möglichst stressfrei abläuft.

    folgende situation:

    meine schwesterherz hat einen 1 isdn anschluß mit telefon, fax und 1 pc (braucht ihr mann, fragt nicht warum)

    wie kriegt man jetzt da noch einen mac ran?

    also was braucht man an zusatzgerät, kabel etc. und wie stöpselt man das zusammen bzw. wo muß man auch noch was einstellen?

    schon mal besten dank im voraus

    s
     
  2. Chriss

    Chriss New Member

    kurz und knackig:
    den miniVigor128 als externes Modem (alles dabei)

    je nach TA muß der PC raus für die Zeit, in welcher der Mac aktiv ist und umgekehrt.

    Worüber geht denn der PC ins Netz ?
     
  3. stefan

    stefan New Member

    hi chris,

    erstmal vielen dank. worüber der pc ins netz geht weiß ich nicht.

    gibts keine lösung, dass man beide gleichzeitig im netz haben kann?

    außerdem schwebt meiner schwester auch so was wie airport vor, weil der anschluß im eg ist und sie den mac im 1. og nutzen will.

    geht denn airport und isdn - mini vigor zusammen?

    (oh mann, hab jetzt schon 3 jahre nen mac, aber davon echt null ahnung)

    gruß

    s
     
  4. Eduard

    Eduard New Member

    Es gab Airports mit ISDN-Karte, waren aber reichlich teuer.
    DSL wäre vermutlich auf die Dauer billiger, wenn öfter ins Internet gegangen wird und das evtl. auch noch mit 2 Rechnern.
     
  5. stefan

    stefan New Member

    So, habe jetzt meine Schwester so weit, dass sie sich nächste woche den neuen imac g4 zulegt. is ihr erster eigener rechner. vorher nur eher basale erfahrungen am pc.

    da ich micht mit isdn nicht auskenne (bin über dsl unterwegs) bräuchte ich nen rat, damit das ganze bei meiner schwester möglichst stressfrei abläuft.

    folgende situation:

    meine schwesterherz hat einen 1 isdn anschluß mit telefon, fax und 1 pc (braucht ihr mann, fragt nicht warum)

    wie kriegt man jetzt da noch einen mac ran?

    also was braucht man an zusatzgerät, kabel etc. und wie stöpselt man das zusammen bzw. wo muß man auch noch was einstellen?

    schon mal besten dank im voraus

    s
     
  6. Chriss

    Chriss New Member

    kurz und knackig:
    den miniVigor128 als externes Modem (alles dabei)

    je nach TA muß der PC raus für die Zeit, in welcher der Mac aktiv ist und umgekehrt.

    Worüber geht denn der PC ins Netz ?
     
  7. stefan

    stefan New Member

    hi chris,

    erstmal vielen dank. worüber der pc ins netz geht weiß ich nicht.

    gibts keine lösung, dass man beide gleichzeitig im netz haben kann?

    außerdem schwebt meiner schwester auch so was wie airport vor, weil der anschluß im eg ist und sie den mac im 1. og nutzen will.

    geht denn airport und isdn - mini vigor zusammen?

    (oh mann, hab jetzt schon 3 jahre nen mac, aber davon echt null ahnung)

    gruß

    s
     
  8. Eduard

    Eduard New Member

    Es gab Airports mit ISDN-Karte, waren aber reichlich teuer.
    DSL wäre vermutlich auf die Dauer billiger, wenn öfter ins Internet gegangen wird und das evtl. auch noch mit 2 Rechnern.
     
  9. stefan

    stefan New Member

    hi eduard,

    das meiner schwester zu verticken, ist mir jetzt echt zu viel. hab hier irgendwann mal im forum gelesen, dass auch zwei rechner über einen isdn anschluß ins netzt kommen. hab aber auch über suche den thread nicht mehr gefunden. vielleicht hat ja noch jemand eine idee. das problem kann ja nicht so selten sein, oder?

    s
     
  10. MarcusH

    MarcusH New Member

    also, eigentlich brauchst du nur ein crossover-kabel und dein pc muß eine netzwerkkarte eingebaut haben. dann den mac mit dem pc über das crossover-kabel verbinden. dann gibst du dem pc eine IP z.B. 192.168.0.1 und der mac bekommt die IP 192.168.0.2. sub-netzmaske ist bei beiden 255.255.255.0 dann muß du noch beim pc einstellen "internetverbindung gemeinsam nutzen". das machst du beim pc unter den "netzwerk und dfü einstellungen" da kannst du das in den eigenschaften deiner internetverbindung einstellen. und beim mac mußt du einstellen das du übers netzwerk (ethernet) ins internet gehst. ich hoffe ich ahb nix vergessen. dann müßte das gehen. wenn nicht, nochmal posten ...
     
  11. stefan

    stefan New Member

    jo, danke. is ne variante. ich weiß nur nicht, ob so ein crossover bis in den zweiten stock reicht. kann man nicht noch irgendwie anders zwei rechner an einen isdn kriegen. möglichst den mac über airport.

    gruß

    s
     
  12. MarcusH

    MarcusH New Member

    sorry, hatte das überlesen mit dem zweiten stock. da wirds per crossover natürlich kompliziert. mit airport habe ich überhaupt keine erfahrungen da bei uns im büro noch alles klassisch verkabelt ist. so mit switch und router und ganz vielen kabeln die man irgendwie verstecken muß damit man nicht drüber stolpert ;-) in wieweit das mit airpot und pc funktioniert würde mich auch interessieren ...
     
  13. ricoh

    ricoh New Member

    Das Internet-Sharing mit einem PC funktioniert meines erachtens einfacher, als hier schon beschrieben. Nur am PC die Funktion frei schalten und den Mac anstöpseln. Dieser greift dann automatisch auf das Netzwerk zu, wenn es aktiviert ist. Weitere IP-Einstellungen sind bei mir nicht notwendig gewesen. Möglicherweise lässt sich eine AirPort-Station ja direkt an den PC stecken und diese graift dann auf das Internet-Sharing zu, aber da habe ich keine weiteren Erfahrungen.
     
  14. stefan

    stefan New Member

    das wäre natürlich ne coole variante mit dem airport am pc.

    weiß jemand vielleicht wie fit die bei gravis in dortmund sind?

    dort will mein schwesterherz das teil nämlich kaufen. vielleicht haben die ja auch noch eine idee für das problem.

    gruß

    s
     

Diese Seite empfehlen