über shell einloggen im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Max.Renn, 11. Januar 2004.

  1. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Hallo,

    ich will mich mit der Shell von einem Rechner über's Netzwerk auf einem anderen einloggen, um Schreibzugriff (auf dem eingeloggten Rechner) zu haben. Wie geht das?

    maX
     
  2. wm54

    wm54 New Member

    grundsätzlich geht so was über telnet ... schilder mal genauer, was du vorhast.
     
  3. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    also: mein imac hängt in der startprozedur, weil die etc/ttys beschädigt ist. jetzt will ich über das netzwerk mit dem ibook auf die platte vom imac und die datei editieren (da ist ein fehlerhafter eintrag drin). wenn ich in der shell vom ibook aus via "cd imac-name" draufgehe, kann ich mir die Datei etc/ttys ansehen aber nicht editieren (kein Schreibrecht, da das nur für den Besitzer gesetzt ist).

    Was muss ich also tun, um die Datei vom ibook aus editieren zu können?

    maX
     
  4. wm54

    wm54 New Member

    ich würde mal versuchen "sudo " vor den deinen terminal-befehl zu hängen, dann wirst du normalerweise nach deinem passwort gefragt.

    Oder rüberkopieren, ändern, und mit "sudo cp filename ." vom zielverzeichnis aus überschreiben.
     
  5. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    reicht es nicht, im single user mode zu booten?
     
  6. Pelix

    Pelix New Member

    Hallo,
    um die per ssh einzuloggen müsstest du ja den Rechner schon mal starten, um den ssh daemon hochzufahren.
    Starte doch einfach im Singlemodus, da kannste mit vi die entsprechende Datei ändern.
    Grüße
    Felix
     
  7. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Hallo,

    ich will mich mit der Shell von einem Rechner über's Netzwerk auf einem anderen einloggen, um Schreibzugriff (auf dem eingeloggten Rechner) zu haben. Wie geht das?

    maX
     
  8. wm54

    wm54 New Member

    grundsätzlich geht so was über telnet ... schilder mal genauer, was du vorhast.
     
  9. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    also: mein imac hängt in der startprozedur, weil die etc/ttys beschädigt ist. jetzt will ich über das netzwerk mit dem ibook auf die platte vom imac und die datei editieren (da ist ein fehlerhafter eintrag drin). wenn ich in der shell vom ibook aus via "cd imac-name" draufgehe, kann ich mir die Datei etc/ttys ansehen aber nicht editieren (kein Schreibrecht, da das nur für den Besitzer gesetzt ist).

    Was muss ich also tun, um die Datei vom ibook aus editieren zu können?

    maX
     
  10. wm54

    wm54 New Member

    ich würde mal versuchen "sudo " vor den deinen terminal-befehl zu hängen, dann wirst du normalerweise nach deinem passwort gefragt.

    Oder rüberkopieren, ändern, und mit "sudo cp filename ." vom zielverzeichnis aus überschreiben.
     
  11. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    reicht es nicht, im single user mode zu booten?
     
  12. Pelix

    Pelix New Member

    Hallo,
    um die per ssh einzuloggen müsstest du ja den Rechner schon mal starten, um den ssh daemon hochzufahren.
    Starte doch einfach im Singlemodus, da kannste mit vi die entsprechende Datei ändern.
    Grüße
    Felix
     
  13. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Hallo,

    ich will mich mit der Shell von einem Rechner über's Netzwerk auf einem anderen einloggen, um Schreibzugriff (auf dem eingeloggten Rechner) zu haben. Wie geht das?

    maX
     
  14. wm54

    wm54 New Member

    grundsätzlich geht so was über telnet ... schilder mal genauer, was du vorhast.
     
  15. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    also: mein imac hängt in der startprozedur, weil die etc/ttys beschädigt ist. jetzt will ich über das netzwerk mit dem ibook auf die platte vom imac und die datei editieren (da ist ein fehlerhafter eintrag drin). wenn ich in der shell vom ibook aus via "cd imac-name" draufgehe, kann ich mir die Datei etc/ttys ansehen aber nicht editieren (kein Schreibrecht, da das nur für den Besitzer gesetzt ist).

    Was muss ich also tun, um die Datei vom ibook aus editieren zu können?

    maX
     
  16. wm54

    wm54 New Member

    ich würde mal versuchen "sudo " vor den deinen terminal-befehl zu hängen, dann wirst du normalerweise nach deinem passwort gefragt.

    Oder rüberkopieren, ändern, und mit "sudo cp filename ." vom zielverzeichnis aus überschreiben.
     
  17. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    reicht es nicht, im single user mode zu booten?
     
  18. Pelix

    Pelix New Member

    Hallo,
    um die per ssh einzuloggen müsstest du ja den Rechner schon mal starten, um den ssh daemon hochzufahren.
    Starte doch einfach im Singlemodus, da kannste mit vi die entsprechende Datei ändern.
    Grüße
    Felix
     
  19. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Hallo,

    ich will mich mit der Shell von einem Rechner über's Netzwerk auf einem anderen einloggen, um Schreibzugriff (auf dem eingeloggten Rechner) zu haben. Wie geht das?

    maX
     
  20. wm54

    wm54 New Member

    grundsätzlich geht so was über telnet ... schilder mal genauer, was du vorhast.
     

Diese Seite empfehlen