Überhitzung - Macbook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kraat, 26. September 2007.

  1. Kraat

    Kraat New Member

    Hallo,
    ich besitze meinen Mac Laptop nun ungefähr 2 Jahre.
    Ich hatte bisher nie irgendwelche Probleme, aber seit einer Woche, wird er recht schnell ziemlich heiss. Da ich leider nicht so viel Ahnung von Hardware habe, frage ich mich, was denn das Problem sein könnte.. Lüfter, Netzteil?

    Ich muss zugeben dass ich den Mac recht lang aktiv lasse und nur sehr selten ganz ausgeschaltet habe (Standby).
    Könnte es vielleicht auch an neuer Software liegen ? (Windows Messanger :p)

    Vielen Dank im Vorraus.
     
  2. pinocchio81

    pinocchio81 New Member

  3. Kraat

    Kraat New Member

    Danke, ich werd heut abend mal nachschaun und dann mich melden. :)
     
  4. due

    due New Member

    ich würde dir dringend empfehlen etwas wie fancontrol zu installieren bis du den grund der überhitzung gefunden hast. bei meinem mbpro hat es zwei festplatten und ein mboard verbraten...

    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/31029

    allerdings kannst du damit nur die minimale lüfterdrehzahl hochsetzen. idealer wäre ein temperatur gesteuertes tool, das etwas früher hochdreht als die apple eigene lüftersteuerung. kennt jemand so ein tool?

    gruss due
     

Diese Seite empfehlen