Überprüfen der DSL-Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dot, 21. Januar 2005.

  1. dot

    dot New Member

    Hallo,

    wie kann ich testen, mit welcher Geschwindigkeit ich per DSL verbunden bin; habe vor X-mas Flatrate 2000 beantragt, mir scheint da aber nichts schneller zu laden....
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

  3. Mäkki

    Mäkki New Member

    988,1 kbps
     
  4. dot

    dot New Member

    Hey, Mäkki,

    danke für den link


    schau ich durch und melde mich wieder.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Downloade einfach eine große Datei von einem schnellen Server und guck dir die Download Geschwindigkeit an.
    Beim normalen surfen merkst du da keinen Unterschied mehr - aber beim donwload von Dateien (so ab 10 MB) merkt man deutlich wie schnell man ist. Zumal die Browser dir ja die aktuelle Downloadgeschwindigkeit anzeigen.
    Für Firefox gibts z.B. einen bandbreiten Tester als Plugin

    Oder guck mal auf den ein oder anderen test im netz

    => http://www.speedtest.ch/
    => http://internet.sunrise.ch/de/adsl/ads_ser_speed.asp

    und ca 2578493 andere die sich via google finden lassen.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Um DSL2000 einigermaßen zuverlässig zu testen aber dann wenigstens auf die 1000kb Datei zum test klicken.
     
  7. mac-bitch

    mac-bitch New Member

  8. dot

    dot New Member

    also, das sind doch rein adamriesig gesehen in etwa 1000 kbps zu wenig, oder?
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    Jepp ... guckst du auf meins - ist DSL 2000. scheint bei dir noich nicht umgestellt zu sein.
    Kann aber auch nur ein temporäres Ergebniss sein. Kommt immer drauf an um welche Uhrzeit man was lädt. bei größeren Dateien werden die Werte genauer - oder eben auch mal andere Tests probieren
    => http://www.speedmeter.nl/speedmeter.de/
    => http://www.speedcheck.arcor.de/

    Hier noch eine Auflistung verschiedener Speedtests
    => http://www.dslteam.de/speedtest.html


    die kannste ja mal alle abarbeiten ;-)
     
  10. dot

    dot New Member

    Danke Kai,

    werde die links fleissig abrackern : )
     
  11. dot

    dot New Member

    Es ist einfach enttäuschend.

    Da habe ich nach wie vor den 1000er,
    aber die morgen rausgehende Telekom-Rechnung zockt mir schon den neuen Tarif ab.
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    nix da, anrufen, Rechnung beanstanden, reklamieren.
     
  13. styler

    styler New Member

    hier mal dsl 3000 (hansenet)

    -sorry, voll angebermäßig :embar:
     
  14. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    hihi
    "...mein Boot, meine Braut, meine Bandbreite..."

    an dir ist ja ein Werbespot vorbeigegangen:D
     
  15. RSC

    RSC ahnungslose

    du hast noch vergessen: " ... mein Auto, mein Mac ..." :devil:
     
  16. dot

    dot New Member


    nix da, anrufen, Rechnung beanstanden, reklamieren.

    habe ich nun gemacht;
    da biste platt;
    nachdem man bei T-Online die neue Flatrate beantragt hat,
    muss man bei Telekom die Umstellung beantragen;
    geschrieben oder gesagt worden ist mir das nirgends;

    es tut dem Kundendienst leid, aber er wisse auch nicht, warum das so läuft;

    ab kommendenMittwoch läuft dann die neue Flatrate!
     
  17. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Aber das haette doch meine kleine aber feine Alliteration kaputtgemacht:party: :party: :party:

    LASST EUCH NET von PISA KNECHTEN!!!!:party: :party: :party: :party:


    *abiturwiederwegleg*
     
  18. artvandeley

    artvandeley New Member

    Stimmt, ich find/fand das auch verwirrend. Der DSL-Anschluss hat im Grunde aber wenig mit dem gewählten Tarif zu tun, den Du auch von anderen Anbietern haben kannst. Mein Anschluss ist von der T-Com, mein Tarif aber von 1&1. In einer anderen Wohnung , die ich mir grade einrichte, hab ich dann alles kompletto von freenet.
     
  19. dot

    dot New Member

    Der DSL-Anschluss hat im Grunde aber wenig mit dem gewählten Tarif zu tun, den Du auch von anderen Anbietern haben kannst.

    Im Grunde ist das wohl richtig, nur meinte ich, dass ich dort, wo ich was beantrage, auch bedient werde.

    z. B.
    bestelle ich bei Amazon ein Buch, muss ich hinterher nicht zum Bäcker, um es dort abzuholen... aber wer weiss, vielleicht wird das bei dem immer schlimmer werdenden Kundenservice auch noch möglich sein...
     
  20. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Wie soll das denn mit Freenet als Anschlussanbieter gehen?
     

Diese Seite empfehlen