Übersetzungs Software?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von monster, 29. Oktober 2002.

  1. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Die besten Übersetzungen macht immer noch der Mensch. Alles andere hat - leider - nur Unterhaltungswert. ;-)

    Computer können zwar die Lexis (die Einzelwörter), nicht aber die Syntax (den Satzbau) der menschlichen Sprache nachempfinden. Daher das ungewollt komische Moment aller Übersetzungsprogramme. Ich bin gespannt, ob sich das je ändern wird.
     
  2. quick

    quick New Member

  3. monster

    monster New Member

    HI,

    kennt jemand eine gute Englisch Deutsche Übersetzungssoftware (eventuell sogar mit medizin wörterbuch) für os X?

    gibt es irgendeine website für software rechersche?
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    oder auch sherlock 3
     
  6. MacLefty

    MacLefty New Member

    Wenn Du Dich mit Stil und Eleganz halb totlachen möchtest,nimm google ! www.babylon.com soll nicht schlecht sein.Hab ich gehört.

    ersma,tschüß,lefty...
     
  7. MacLefty

    MacLefty New Member

    sorry,
    Ich persönlich nutze die von unserem Rotweinfreund.
    Nicht nur weil wir Rotweinnasen zusammen halten müßen...
     
  8. mikropu

    mikropu New Member

    Da ich seit 1,5 jahren täglich in einem englischen forum verkehre, war klar daß ich ein gutes englisch-deutsch (und vice versa) Wörterbuch brauchte.

    Unter os9 verwende ich da UltraLingua. leicht, schnell und gut. :)

    Unter osX gibt es meiner meinung nach sogar noch etwas besseres: WordLookup.

    Eine supertop wörterübersetzung, und es erkennt sogar ob es sich, wenn du ein wort eingibst, um deutsch oder englisch handelt. man muss überhaupt nichts klicken bzw. verändern - einfach das wort tippen. heissa!

    Eins möchte ich noch sagen; durch das internetz, die englischen foren und seiten, und vorallem durch das nutzen dieser kleinen feinen übersetzungsprogramme ist mein englisch weitaus besser als zu meinen schulzeiten
    (english LK).

    Und das freut mich sehr..... jaha!

    putte
     
  9. mikropu

    mikropu New Member

    eheh, und berauscht wie ich bin bemerke ich erst jetzt daß es euch ja gar nicht um wortübersetzungsprogramme geht - hrmpf. ;)

    naja, hauptsache ich habe wieder ein wenig zeit totgeschlagen... hrhrhrhr.
    putze
     
  10. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Ich kann dir nur Dilo empfehlen!
    Dieses Programm funktioniert mit den Diensten von OS X. Das heisst, du markierst ein Wort oder einen ganzen Satz, klickst in den Diensten auf "Define in Dilo".

    Man kann auch einstellen, dass Dilo Wörter und Sätze aus der Zwischenablage übersetzt. Wort markieren, Apfel C, Dilo öffnen und Dilo überprüft automatisch die Zwischenablage und sucht sofort nach der Übersetzung.

    Ausserdem ist Dilo Freeware.

    Downloaden kannst du Dilo bei http://www.versiontracker.com/macosx

    Liebe Grüsse, Mario
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Wenn ich das richtig sehe funktioniert Dilo leider nur wenn man dabei online ist und greift auf ein web dictionary zu. Mag Vorteile haben, aber auch nachteile (z.B ohne Flatrate?)

    Ich bevorzuge UltraLingua, aucvh wenn ich mir wünschte das es unter OSX annähernd die Funktionalität wie einst unter OS 9 bieten würde... Da war es rasend schnell und ist auf tastendruck gestartet und hat dabei das markierte wort übersetzt. Die Überetzungen in dem umfangreichen Wörterbuch sind immer noch klasse, allerdings kommt man unter OS X über copy&paste nicht drumrum.
     

Diese Seite empfehlen