Übertragen der Palm-Kalenderdaten auf iPhone bzw. iCal

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sbg1, 25. März 2009.

  1. sbg1

    sbg1 Member

    Ich denke daran, gelegentlich ein iPhone zuzulegen. Ich besitze zur Zeit ein Palm T/X mit der Software Palm OS.

    Ich habe probehalber versucht, meine ganzen Palm-Kalender-Daten in iCal überzuführen und zu diesem Zweck die Palm-Daten als vCal exportiert. Mit iCal konnte ich nun aber diese Daten nicht importieren.

    Ist es möglich, die Palm-Daten (nicht nur Kalender, auch Adressen etc.) iPhoine-tauglich zu konvertieren und wenn ja, wie?

    Vielen Dank für Tipps.

    Bruno
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Kennst du die einschlägigen Seiten für Software?
    -> http://www.macupdate.com/search.php?keywords=Palm+Sync&os=mac

    Palm Desktop war doch dabei?! Damit solltest du alle Daten in iCal & Adressbuch bringen lassen. Ich kann mich erinnern, dass ich beim Umstieg von 9 auf X ebenfalls meine Daten über Palm Desktop auf den damals neuen G5 gebracht.
     
  3. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    OSX müsste eigentlich den Abgleich mit dem Palm mittels iSync seit 10.4 unterstützen.

    http://support.apple.com/kb/TA23103?viewlocale=de_DE

    Sollte es mit den Terminen nicht funktionieren gäbe es noch die Möglichkeit dies z.B. über einen Google-Account und einem kostenlosen Account bei http://www.goosync.com/ zu erledigen.

    Braucht man alle Features muß man wahrscheinlich ein passendes Tool erwerben.

    Welche Fehlermeldung kommt beim iCal-Import? Vielleicht läßt sich je etwas beim vorherigen Export konfigurieren.

    Gruß

    Volker

    Edit: Wie Macs schreibt, müsste der Import eigentlich gehen. http://support.apple.com/kb/HT2705?viewlocale=en_US
     
  4. sbg1

    sbg1 Member

    MacS:
    Danke; Palm Desktop in ein neues Apple-Betriebssystem zu übernehmen ist überhaupt kein Problem, aber von Palm OS in iCal.

    -------
    DominoKML:
    Ebenfalls danke; Es kommt keine Fehlermeldung, sondern beim Import in iCal ist die excportierte vCal-Datei grau und kann damit nicht angeklickt werden.
     
  5. DominoXML

    DominoXML New Member

    Wenn Du ein bisserl Zeit hast teste ich das mal.

    Muß nur erst mal sehen, woher ich eine Palm-App zum testen bekomme...
     
  6. sbg1

    sbg1 Member

    Herzlichen Dank; das eilt überhaupt nicht, denn wenn ich von Palm + Motorola V3 auf iPhone wechsle, dann warte ich möglicherweise, bis auch bei uns das neue iPhone erhältlich ist. Ich habe keinerlei Zeitdruck.

    Bei der Gelegenheit: was sind die Gründe, das iPhone einem Black Berry Storm vorzuziehen?
     
  7. DominoXML

    DominoXML New Member

    Die Software -OS & Apps. Mit 3.0 wird der Abstand nochmals grösser.

    Der Blackberry macht IMHO eine bessere Figur beim Mailen und bei der Einbindung in bestimmte bestehende Serverinfrastrukturen.

    Da der Storm keine Tastatur und "Rädelrad" für die schnelle Einhandbedienung hat fallen mir zumindest für den Privatmann keine Vorteile gegenüber dem iPhone ein.
     
  8. sbg1

    sbg1 Member

    Ich habe gefunden, wie das gehen sollte und zwar so, wie ich es schon vorher versucht habe:

    http://support.apple.com/kb/HT2705?viewlocale=de_DE

    Das Problem scheint nun allerdings bei iCal zu liegen, das ich noch gar nie gebraucht habe. Ich kann dort gar keinen Kalendereintrag machen und auch beim Importieren geht das notwendige Fenster zur Auswahl der exportierten Datei nicht auf. Ich versuche nun mal, iCal neu zu installieren, und nehme an, dass dies über die Installations-DVD gehen müsste. Habe noch keine Zeit gehabt.

    Aber auf jeden Fall vielen Dank.:)
    Bruno
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    ...
    Nein, das hatte ich nicht so geschrieben! Habe die Daten von Palm Desktop unter MacOS 9 auf iCal/ Adressbuch unter MacOS 10.4 transferiert! Das muss also gehen!!!
     

Diese Seite empfehlen