Übungen für Azubi... mir gehen die Ideen aus

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von suj, 5. November 2004.

  1. suj

    suj sammelt pixel.

    Also unser Azubi lenr jetzt bei uns DTP, also Quark und Co.

    (Ausbildung Mediengestaltung)

    Photoshop beherrscht sie schon.

    Wir haben ihr ein paar Übungen gegeben, sie schon normal mitarbeiten lassen. Alles ok.

    nun haben wir gerade nicht viel zu tun, und können ihr keine normale Arbeit geben.

    Also: Übungen ausdenken. Aber wir haben keine Ideen mehr.

    Gibts vielleicht ein Buch mit Aufgaben, oder ne Website für sowas?

    :confused:

    für unsre Azubis nur das beste ;) nicht dass sie so versauert wie ich damals in der Ausbildung

    :(
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    nur das beste? .... ich hätte da schon eine .... äh neee...
    besser nicht.

    ra.ma.
    ps. an den illu setzen und ein mwf treffen logo entwickeln lassen ;-)
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Freisteller machen lassen.
    Natürlich mit so wenigen Punkten wie möglich.

    Habt ihr noch ne Litho?
    Wenn ja die Freisteller dann mit Hand machen lassen.

    Danach Monitorkalibrierung ;)
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

  5. RaMa

    RaMa New Member

    freisteller hät ich auch.
    pflanzen aller art:)
     
  6. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Ich bräuchte noch ein feines Icon für mein kleines AppleScript Projekt *ggg*
     
  7. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    Wie wärs mit Teekochen, Essen aufwärmen oder Macs putzen?

    Ach, ...

    ich bin auch Ausbilderleiter ... (Fachinformatiker)
    ich habe mich schon vorher vorbereitet, welche Aufgaben ich meinem Auszubildener geben werde.

    Schattenmenschen (like iTunes) mit Freehand entwerfen
    anschließend daraus ein Werbekampange durchführen
    (Texte, Farbe, Anziehungskraft ... ) cool?
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Histogramm-Überprüfung eines 60 MB-TIFF per manueller Pixelauszählung. PS CS könnte sich ja irren ... :D

    Das dürfte sie eine Weile beschäftigen. ;)
     
  9. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ach mensch... Photoshop kann Sie doch schon!

    :shake: ihr nehmt mich nicht ernst... ;(
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    natürlich mach wir das suj, das würden wir uns ja nie trauen.
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dann laß sie doch Pfade machen. Dschungelpfade. So lange, bis sie brüllt: "Holt mich hier raus!!!" :party:
     
  12. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member


    och, dann lasse doch mal an den Illu ran ;)
     
  13. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Lass sie einen Kunden-Auftrag parellel zu dir oder einem der Mitarbeiter von A-Z durchziehen. Die bessere Variante wird genommen. Auf jeden Fall dürfte das motivieren und Spaß machen.
     
  14. RaMa

    RaMa New Member

    und wie steht die suj dann da? *hihi*
     
  15. RSC

    RSC ahnungslose

    dann lasse sie im Quark die Tabellen erstellen, mit Tabulator und so... Exceltabellen als Beispiel habt ihr doch genug...

    Oder Stilvorlagen...

    Oder lass sie ausrechnen, wieviel Zeit bleibt ihr zum Kaffee trinken, wenn sie ein 120MB CMYK Bild per Modem zu euren Kunden schicken will...

    oder nochwas Besseres: alle Stanzformen, die du in Freehand bekommen hast, im Quark nachbauen!

    :rolleyes:
     
  16. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Blendend, sag` ich da nur. Sie würde freigestellt, um sich endlich zu 100 Prozent um die hiesige Smilie-Verwaltung kümmern zu können. :D
     
  17. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    wir haben in der ausbildung mal eine coole übung gemacht. ist zwar mehr eine künstlerisch-gestalterische sache als eine quark-technische angelegenheit gewesen. dennoch:

    sie soll aus der zeitung/aus nem buch/zeitschrift 3 texte/artikel suchen, die inhaltlich total verschieden voneinander sind. jeder etwa gleichlang (zB. 1000 zeichen). dann soll sie diese texte einscannen und mit ocr-software in text umwandeln lassen. sie braucht keine spezielle fehlerkorrekturen machen, macht nix wenn der text letztlich nicht so viel sinn ergibt oder sonderzeichen enthält, im gegenteil.

    dann die 3 texte ineinanderfliessen lassen, zb einen abschnitt von artikel 1, danach 1 abschnitt von artkel 2, dann von 3, danach wieder einen von artikel 1 etc. variante: geht auch satzweise: ersten satz aus artikel 1, dann 1. satz aus art.2 etc... wichtig ist, dass sie das systematisch macht, also nicht lesen und kucken ob das sinn ergibt, sondern wirklich stur einen satz nach dem anderen aneinanderreihen.

    am schluss soll sie den neuen entstandenen text etwas gestalten, ein büchlein draus machen oder eine broschüre, falzprospekt.

    und erst am schluss alles durchlesen. ist meist sehr interessant, was da für resultate dabei rauskommen. viel spass!
     
  18. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ok, pits Idee ist ganz gut, scheiter aber an OCR, haben wir hier gar nicht, aber den Rest kann sie ja trotzdem mal machen

    :)
     
  19. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    kein OminPage oder so? Hm, das gehört doch in jede anständige grafik-bude... ;-)
    dann muss sies halt abtippen. dauert auch ein weilchen :D
     
  20. RSC

    RSC ahnungslose

    Dann stell ihr die Aufgabe mit UCR :D :D :D
    mach ein paar verschiedene separierte Auszüge mit UCR, GCR und Buntaufbau und nur auf Grund dieser s/w Auszüge lasse die erkennen wo welches ist :klimper: Übrigens: das ist eine Prüfungsaufgabe mal gewesen...
     

Diese Seite empfehlen