UFS-Partition

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tasskaff, 19. Februar 2003.

  1. tasskaff

    tasskaff New Member

    Hi,
    habe meine Platte partitioniert und dabei auch eine
    UFS-Partition angelegt. Viel kann ich damit aber irgendwie nicht machen.
    Welche Applikationen benutzen dieses Filesystem?
    Kann ich z.B. die Developer Tools dort installieren oder müssen die
    sich auf der selben Partition befinden, wie mein Jaguar?
    Umformattieren (z.B. HFS+) klappt ja wohl auch nicht!?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Dev Tools müssen IMHO auf der System PArtition sein.
    Auf UFS laufen ansonsten nur reine cocoa Programme
     
  3. tasskaff

    tasskaff New Member

    Tja - dann installiere ich die DevTools auf der Systempartition und schreibe gaaaaaaanz viele Cocoa-Apps, die ich dort ablegen kann ;-)
    Klappt eine nachträgliche Umformattierung (UFS -> HFS+) nicht? Gibt es evtl. Tools, die das können?
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Mit dem Festplatten Dienstprogramm einfach die Partition löschen und mit HFS + formatieren sollte doch gehen
     
  5. tasskaff

    tasskaff New Member

    Hab ich auch gedacht - funzt aber nicht:-(
    Löschen ist lein Problem, aber ich kann an der bestehenden Partitionierung Null verändern ...
     
  6. tasskaff

    tasskaff New Member

    Hi,
    habe meine Platte partitioniert und dabei auch eine
    UFS-Partition angelegt. Viel kann ich damit aber irgendwie nicht machen.
    Welche Applikationen benutzen dieses Filesystem?
    Kann ich z.B. die Developer Tools dort installieren oder müssen die
    sich auf der selben Partition befinden, wie mein Jaguar?
    Umformattieren (z.B. HFS+) klappt ja wohl auch nicht!?
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Dev Tools müssen IMHO auf der System PArtition sein.
    Auf UFS laufen ansonsten nur reine cocoa Programme
     
  8. tasskaff

    tasskaff New Member

    Tja - dann installiere ich die DevTools auf der Systempartition und schreibe gaaaaaaanz viele Cocoa-Apps, die ich dort ablegen kann ;-)
    Klappt eine nachträgliche Umformattierung (UFS -> HFS+) nicht? Gibt es evtl. Tools, die das können?
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    Mit dem Festplatten Dienstprogramm einfach die Partition löschen und mit HFS + formatieren sollte doch gehen
     
  10. tasskaff

    tasskaff New Member

    Hab ich auch gedacht - funzt aber nicht:-(
    Löschen ist lein Problem, aber ich kann an der bestehenden Partitionierung Null verändern ...
     
  11. tasskaff

    tasskaff New Member

    Hi,
    habe meine Platte partitioniert und dabei auch eine
    UFS-Partition angelegt. Viel kann ich damit aber irgendwie nicht machen.
    Welche Applikationen benutzen dieses Filesystem?
    Kann ich z.B. die Developer Tools dort installieren oder müssen die
    sich auf der selben Partition befinden, wie mein Jaguar?
    Umformattieren (z.B. HFS+) klappt ja wohl auch nicht!?
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    Dev Tools müssen IMHO auf der System PArtition sein.
    Auf UFS laufen ansonsten nur reine cocoa Programme
     
  13. tasskaff

    tasskaff New Member

    Tja - dann installiere ich die DevTools auf der Systempartition und schreibe gaaaaaaanz viele Cocoa-Apps, die ich dort ablegen kann ;-)
    Klappt eine nachträgliche Umformattierung (UFS -> HFS+) nicht? Gibt es evtl. Tools, die das können?
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    Mit dem Festplatten Dienstprogramm einfach die Partition löschen und mit HFS + formatieren sollte doch gehen
     
  15. tasskaff

    tasskaff New Member

    Hi,
    habe meine Platte partitioniert und dabei auch eine
    UFS-Partition angelegt. Viel kann ich damit aber irgendwie nicht machen.
    Welche Applikationen benutzen dieses Filesystem?
    Kann ich z.B. die Developer Tools dort installieren oder müssen die
    sich auf der selben Partition befinden, wie mein Jaguar?
    Umformattieren (z.B. HFS+) klappt ja wohl auch nicht!?
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    Dev Tools müssen IMHO auf der System PArtition sein.
    Auf UFS laufen ansonsten nur reine cocoa Programme
     
  17. tasskaff

    tasskaff New Member

    Tja - dann installiere ich die DevTools auf der Systempartition und schreibe gaaaaaaanz viele Cocoa-Apps, die ich dort ablegen kann ;-)
    Klappt eine nachträgliche Umformattierung (UFS -> HFS+) nicht? Gibt es evtl. Tools, die das können?
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    Mit dem Festplatten Dienstprogramm einfach die Partition löschen und mit HFS + formatieren sollte doch gehen
     
  19. tasskaff

    tasskaff New Member

    Hab ich auch gedacht - funzt aber nicht:-(
    Löschen ist lein Problem, aber ich kann an der bestehenden Partitionierung Null verändern ...
     
  20. tasskaff

    tasskaff New Member

    Hi,
    habe meine Platte partitioniert und dabei auch eine
    UFS-Partition angelegt. Viel kann ich damit aber irgendwie nicht machen.
    Welche Applikationen benutzen dieses Filesystem?
    Kann ich z.B. die Developer Tools dort installieren oder müssen die
    sich auf der selben Partition befinden, wie mein Jaguar?
    Umformattieren (z.B. HFS+) klappt ja wohl auch nicht!?
     

Diese Seite empfehlen