Uhr in der Menüleiste weg

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fundig, 25. November 2003.

  1. fundig

    fundig New Member

    Mein 10.2.8 spinnt, ohne das ich was verändert habe. Die Uhr in der Menüleiste ist weg, der Telefonhörer vom Programm "Internetverbindung", das Bluetooth-Symbol fehlen ebenfalls.
    Wenn ich in den Systemeinstellungen bei Datum/Uhrzeit den Haken bei "Menüleistenuhr" setze die Systemeinstellungen verlasse und erneut aufrufe ist der Haken wieder weg. Das gleiche ist auch bei den Einstellungen "Monitore", "Ton" und bei "Internetverbindung".
    Habe am System nichts geändert und auch nichts neues installiert. Als root einloggen und die Einstellungen aktivieren bringt auch nichts.
    Gibt es irgendwelche Prefs die ich löschen kann? Oder was ist hier faul??

    Jörg
     
  2. Ganimed

    Ganimed New Member

    Prüfe doch standardmässig mal deine Zugriffsrechte, bzw lass diese reparieren. (Festplattendienstprog).
    Evtl schwächelt auch deine Pufferbatterie...
     
  3. raincheck

    raincheck New Member

    Ging mir auch so, ohne dass ein erkennbarer Grund dafür zu finden war. Erst mit 10.3.1 hat sich das geändert. Seit dem bleibt alles schön stabil in der Menüleiste.
     
  4. fundig

    fundig New Member

    Zugriffsrechte hab ich schon repariert.
    Wenn die Batterie schwach wäre, würden Datum und Uhrzeit nicht stimmen, die stimmen- werden nur nicht angezeigt. Alles sehr eigenartig...


    Jörg
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Die genannten Dateien liegen in hd/library/coreservice/menuextras

    Starte die Menületts mal von dort.
    (einfach anklicken)
     
  6. fundig

    fundig New Member

    Da passiert gar nix.
    :-(
    Bin ratlos! ;(

    Jörg
     

Diese Seite empfehlen