Uhrzeit verstellt sich wie von selbst

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Loadrunner, 30. März 2003.

  1. Loadrunner

    Loadrunner New Member

    hi there,

    hab nen 867er dual 10.2.4 und probs mit der uhrzeit. die verstellt sich JEDES MAL beim anmachen wie von geisterhand selber. momentan ist es 1970 und 02:24 uhr. das jedes mal von hand zurückstellen zu müssen nervt unglaublich. hat jemand von euch auch dieses problem? wenn ja: für antworten bin ich wie immer dankbat...

    Prost, Loadrunner
     
  2. iMarco

    iMarco New Member

    wenn du dsl oder ne flat hast, kannst du den timeserver von apple verwenden. du findest ihn unter systemeinstellungen->datum/uhrzeit->netzwerkzeit

    viel glück
     
  3. Loadrunner

    Loadrunner New Member

    cool, danke. hab dsl und flat. ggg
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

  5. GuenterG

    GuenterG New Member

    Ist tatsächlich einer der 10.2.4-Bugs, die seltsamerweise (zumindest zum Teil) nur die G4-Dual betreffen. Habe daher beim G4 (auch wegen Problemen mit nachgerüstetem Superdrive) wieder 10.2.3 installiert und nutze 10.2.4 bis zum nächsten Update nur mit dem iMac. Es gab auf den über Apple erreichbaren Diskussionsseiten dazu in den letzten Wochen viele Debatten und Tips.
     
  6. sean

    sean New Member

    Hi! Ich hab´das gleiche Problem seit 10.2.4 auf meinem G3 iMac.
     
  7. dmerth

    dmerth Member

    Schaut doch mal bei "MacFixIt" rein, da gibt's einiges über diesen Bug.
    gruß dmerth
     
  8. Russe

    Russe New Member

  9. Dradts

    Dradts New Member

    Oh Schreck!!!! :-O
     
  10. maccie

    maccie New Member

    N-Timer

    ;-)))

    Um uns das mitzuteilen, stehts Du so früh auf???
     
  11. faustocoppino

    faustocoppino New Member

    Huch, bei mir hat sich die Uhrzeit von Samstag auf Sonntag auch verstellt, um ne ganze Stunde!!! Ist das ein Garantiefall? ;-))
     
  12. wozimunich

    wozimunich New Member

    Hi Loadrunner,

    ich habe den gleichen Rechner wie Du und auch das gleiche Problem (1970 nach Neustart von OSX 10.2.4).

    Wenn ich allerdings vor dem Abschalten auf OS 9.2 wechsle, den Rechner ausschalte und später neu starte, bleibt das Datum so, wie es sein muss.

    Ist auf jeden Fall ein dummer Bug, der hoffentlich bald behoben wird.

    Gruß
    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen