Uhrzeit verstellt sich

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maceddy, 21. Dezember 2006.

  1. maceddy

    maceddy New Member

    MacBook Pro Duo 2 Core 2.33
    Window über Boot Camp
    Beim Umschalten von MacOs nach WinXP oder zurück verstellt sich die Uhrzeit/Datum.
    Äääääähhhh, wo liegt der Fehler?

    maceddy
     
  2. Mike-H

    Mike-H New Member

    An Windows.
    Oder an OSX.
    Oder an dir.
    Wer weiß das schon ?
    Alt bekannter Fehler. Lösung läßt noch auf sich warten.
    Passiert bei mir auch. Manchmal zumindest, nicht immer.
     
  3. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Hast du identische "Regionseinstellungen" (Zeitzone) für Win und MacOS?

    Christian
     
  4. Mike-H

    Mike-H New Member

    Eigentlich verstellt sich nur die Uhrzeit, sprich OSX geht 1 Stunde vor.
    Hat nichts mit den Regionseinstellungen zutuen sondern irgendwie der Auswahl der Timeserver zur Syncronisation.
    Bei mir stellt sich automatisch die richtige Zeit ein, wenn ich nach Aufruf von Datum und Uhrzeit das "Schloß" für Änderungen öffne.
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Nee, das glaube ich nicht. Das liegt wohl eher an der unterschiedlichen Interpretation der im Uhrenchip des Mac abgelegten Uhrzeit. Ich würde nur nochmal checken, ob nicht Einstellungen unter Win die Zeitverschiebung hervorrufen. So könnte die (doppelte) Sommer/Winterzeit-Umstellung unter Win dies hervorrufen. Ich würde mal probeweise dies ausschalten. Kann sein, dass das MacOS dies schon tut...
     
  6. Kar98

    Kar98 New Member

    Nee, ist wurscht, welchen Timeserver man auswählt, die senden eh alle UTC, egal, ob die jetzt in Fort Collins oder Braunschweig stehen. Wichtig ist es, jeweils dieselbe Zeitzone und Sommerzeit/Winterzeit-Einstellungen zu haben.
     
  7. Mike-H

    Mike-H New Member

    Wenn ich die dusseligen Apple-Server aus der Liste anwähle steht nach jedem Booten die Uhrzeit und Datum falsch. Seit ich den ptb-server direkt eingegeben habe, kommt nur noch jedes 4 oder 5 Booten von Windows nach OSX eine Stunde Vorsprung.
     
  8. maceddy

    maceddy New Member

    Schreib mir mal selber

    Also die Lösung ??

    Habe bei WinXP bei Datum/Zeit? das Häkchen bei Sommer/Winterzeit gesetzt.
    Jetzt läufts, ich hoffe der "Fehler" ist jetzt weg.


    maceddy
     
  9. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Der Apple-Server liefert genau so ein Zeitsignal wie jeder andere Zeitserver, und auch er liefert UTC (= Weltzeit). Die Umrechnung in deine Lokalzeit geschieht in deinem Rechner anhand der eingestellten Zeitzonen-Optionen.

    Christian.
     

Diese Seite empfehlen