Umax MX3 Scanner an Powerbook 1400

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Luke, 2. Juli 2001.

  1. Luke

    Luke New Member

    Tach zusammen,

    ich versuche seit Tagen verzweifelt einen Umax MX 3 Scanner (SCSI & USB Bus) an einem Powerbook 1400 (Mac OS 8.6) zum Laufen zu kriegen. Die beigelegte aktuelle Software Vistascan läßt sich zwar installieren, bei einem Scanversuch stuerzt die Kiste dann aber mit Fehler -1010 gruendlich ab. Installiert man die Version Vistascan 3.51 (die keinen PCI Bus voraussetzt) geschieht nach dem Neustart folgendes:

    Die ersten 3- 4 Icons der Systemerweiterungen werden angezeigt und dann passiert nichts mehr (auch nach 3 Stunden nicht). Der Rechner laesst sich nur mit gedrueckter Shift-Taste erneut starten und laeuft erst wieder fehlerfrei, wenn saemtliche installierten Komponenten der Software entfernt wurden.

    Hat von Euch jemand vielleicht eine Idee??

    Vielen Dank schonmal.
     
  2. Luke

    Luke New Member

    Tach zusammen,

    ich versuche seit Tagen verzweifelt einen Umax MX 3 Scanner (SCSI & USB Bus) an einem Powerbook 1400 (Mac OS 8.6) zum Laufen zu kriegen. Die beigelegte aktuelle Software Vistascan läßt sich zwar installieren, bei einem Scanversuch stuerzt die Kiste dann aber mit Fehler -1010 gruendlich ab. Installiert man die Version Vistascan 3.51 (die keinen PCI Bus voraussetzt) geschieht nach dem Neustart folgendes:

    Die ersten 3- 4 Icons der Systemerweiterungen werden angezeigt und dann passiert nichts mehr (auch nach 3 Stunden nicht). Der Rechner laesst sich nur mit gedrueckter Shift-Taste erneut starten und laeuft erst wieder fehlerfrei, wenn saemtliche installierten Komponenten der Software entfernt wurden.

    Hat von Euch jemand vielleicht eine Idee??

    Vielen Dank schonmal.
     

Diese Seite empfehlen