Umfrage an alle iBook User (dual USB)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Eddy13, 25. Januar 2004.

  1. Eddy13

    Eddy13 New Member

    Also ich habe einer Freundin vor ca. 1 1/2 Jahren ein iBook empfohlen und nachdem das PC-Notebook das sie sich dann zunächst doch gekauft hat nach einer Woche Schrott war, entschied sie sich doch für das 'kleine Weiße'.
    Jetzt interessiert mich natürlich wie regelmäßig die bekannten Probleme mit dem toten Bildschirm etc. auftreten. Deshalb meine Frage an alle iBook User:

    Wer hat die beschriebenen Probleme, wer nicht?
    Danke für die Mitarbeit!!
    Gruß
    Eddy
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    g3 ibook 8oomhz o5/2oo3 keine prob's!

    RALPH

    p.s. bis auf ein paar punkte würde ich es wieder kaufen!
     
  3. thorzzzten

    thorzzzten New Member

    meins läuft seit 07/2002 und war weltweiten strapazen ausgesetzt. als einzigstes bauteil hat sich die hd verabschiedet. bei der nutzung mit video empfinde ich dies als o.k. nur den austausch würde ich nicht unbedingt mehr selber machen.
    was ich rechtzeitig versäumt habe war apple care... ;)

    ich werde das iBook weiterhin uneingeschränkt empfehlen ;) :klimper: :cool:
     
  4. tygram

    tygram New Member

    In meinem Bekanntenkreis gibt es so um die 10 iBooks (G3 und G4) und keiner hat irgendein Problem. Alle arbeiten täglich teilweise ganztags damit. Ausgenommen sind nach ca 12 Monaten aufwärts die bekannten Akkuprobleme. Aber die hat jeder der mit Akku Geräten arbeitet.
     
  5. SRALPH

    SRALPH New Member

    dies kann ich leider nicht so uneingeschränkt bestätigen, denn zwei haben die gleichen typischen display-probleme und sind ziemlich verärgert darüber, was ich auch wäre!

    RALPH
     
  6. leowe

    leowe New Member

    Mein iBook hatte genau das beschriebene Problem. Komplettes Board musste getauscht werden. Ich würde nie wieder ein iBook kaufen ...
     
  7. tygram

    tygram New Member

    Oh, habe gar nicht gewußt, das wir die gleichen Bekannten haben :D:D :D
     
  8. arlindo

    arlindo New Member

    g3 12" ibook 900mhz mai 2003

    nach ca. 3 mt. hat sich die harddisc aus heiterem himmel komplett verabschiedet, hab dann eine neue bekommen, seitdem läuft das book problemlos.

    würde es eigentlich wiede kaufen, nerve mich jetzt aber wenn ich lese, dass z.b. garage band erst ab g4 anständig läuft. hätte es auch ganz gern istalliert, weiss jetzt aber nicht, ob ich es überhaupt kaufen soll. sonst zufrieden, fehlendes audio-in nervt, sollte eigentlich als selbstverständlichkeit eingebaut sein.

    arlindo
     
  9. Hodscha

    Hodscha New Member

    Ich besitze seid Ende Februar 2003 ein ibook 800 G3. Obwohl bei mir das Board getauscht werden musste, würde ich mir immer wieder ein ibook oder auch einen anderen Apple Computer kaufen.
     
  10. ihans

    ihans New Member

    ibook 500 (Sommer 2001)
    Mit Motorrad nach Sevilla mitgekommen, keine Probleme bei mir!
    Aber: Freund hat sich eins im Saturn gelauft(OVP) aufgemacht, Display hatte berühmten Wackelkontakt für Display!Neues bei compspot bestellt, dieses ist 1a.Schwagers 900er auch problemlos.Gute Erfahrungen
     
  11. tc-one

    tc-one New Member

    bis auf nen krepierten akku nach 9 Monaten seit 6/2002 problemlos im FH-Dauereinsatz
     
  12. Trapper

    Trapper New Member

    iBook 12" 700, 10/02

    Nach 4-5 Monaten musste das Board getauscht werden. Zur Zeit spinnt die Batterie ein wenig rum.
     
  13. Risk

    Risk New Member

    iBook G3/900 mai 2003

    läuft und läuft und......

    Das Nächste wird bestimmt wieder ein iBook.

    Ach ja, hatte ich ganz vergessen:

    Ich hatte vorher das iBook 500 und auch voll zufrieden. :D :D
     
  14. K0Pi

    K0Pi New Member

    Hallo,

    ich habe mein iBook 600 Combo im Herbst 2001 gekauft. Vor ca. einem Jahr hatte der Monitor aussetzer, wenn ich das Display relativ weit zurückgeklappt habe. Da war die Garantie natürlich schon abgelaufen (kein Apple-Care :-( ). Habe dann die Hotline angerufen, die haben mir geraten, zu Teampoint in Köln zu gehen (ich studiere in Köln), weil die das evtl. ohne Einschicken reparieren könnten.
    Teampoint meinte dann, daß es an einem Kabel liegen könnte, doch die Tests haben ergeben, daß das Logicboard ebenfalls defekt war (der VGA-Ausgang hatte auch Aussetzer) - damit mußte es dann doch eingeschickt werden. War ein bißchen blöd, weil ich gerade dabei war, meine Magisterarbeit zu schreiben. Aber nach zwei Tagen war es repariert wieder da :). Reperaturpauschale lag bei ca. 400 Euronen. Aber ich denke, es lohnt sich, weil man das durch einen Verkauf bestimmt immer wieder reinbekommt - sonst hätte ich mehr für ein neues ausgeben müssen und wäre das alte sicherlich nicht losgeworden.
    Ansonsten hatte ich noch keine Probleme. Langsam läßt der Akku etwas nach, aber ich denke daß ist bei intensivem Gebrauch nach über zwei Jahren auch okay. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem iBook. Ist mein erster Mac und ich mache von Webdesign (Php, MySQL) über den ganz normalen Schreibkram (Hausarbeiten, Magisterarbeit: übrigens mit AW6 ohne Probs) bis hin zu Videobearbeitung mit iMovie alles mit dem Teil. Würde es immer wieder kaufen. ...hoffentlich gibts bald auch das iBook mit Superdrive ;-).
     
  15. jonez

    jonez New Member

    iBook 500 MHz:
    Läuft ohne Probleme. Aber ein paar leichte weiße Flecken auf dem Bildschirm.

    iBook 700 MHz:
    Wahrscheinlich Displaykabel gebrochen, in einem bestimmten Winkel geht das TFT aus.
     
  16. m.schlegel

    m.schlegel New Member

    Hallo habe jetzt seit 14 Monaten ein iBook G3 800 Mhz, Combo., 348 MB Ram und bin damit super zufriedne. Hatte damit nur ein Problem vor 3 Monaten musste das Combo Laufwerk getauscht werde, ging aber auf Garantie. Vorher hatte ich das G3 300 Mhz das lief auch immer ohne Probleme (gekauft mitte 1999).

    Also ohne große worte würde immer wieder eins Kaufen.
     
  17. Eddy13

    Eddy13 New Member

    Zwischenstand:
    keine Probleme mit dem Display: 19 (inkl. 10 vom Höhrensagen)
    bekannte Probleme, würden es nie wieder kaufen: 5
    bekannte Probleme, lieben es trotzdem: 3
    Gruß
    Eddy
     
  18. AndreasG

    AndreasG Active Member

    iBook 800 (Mai 2003): Keine Probleme bisher. Bildschirm problemlos und Akku hält noch immer ca. 3.5 bis 4.5h. Das Teil steht allerdings nicht im Dauereinsatz.

    Gruss
    Andreas
     
  19. Krikri

    Krikri New Member

    habnoch eins von den farbigen iBooks:

    Akku zwar im A****, läuft aber sonst wie ein mercedes, obwohl es lange zeit in den Tropen war!

    iKris
     
  20. kenny77

    kenny77 New Member

    iBook G3/800 ziemlich genau ein Jahr alt. Läuft bisher absolut problemlos, noch nie irgendwelchen Ärger mit der Hardware gehabt.
    Auch der Akku läuft noch relativ lange (wenn natürlich nicht mehr so wie früher...)
     

Diese Seite empfehlen