Umfrage: Bildverwaltung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Robotnick, 5. März 2003.

  1. Robotnick

    Robotnick New Member

    Abend, allerseits!

    iPhoto mag ich nicht, aus Gründen, die hier schon oft genug diskutiert wurden.

    Drei alternative Bildverwaltungen habe ich zur Zeit auf der Festplatte und auch schon ein wenig getestet:

    Curator, Cumulus, iView Media Pro.

    Die Zeit ist gekommen, daß ich mich für eines entscheiden muß. Nur fällt mir die Entscheidung immer noch schwer. Daher die Umfrage:

    Zu welchem Programm könnt Ihr mir raten?

    Danke und Grüße
    Robotnick
     
  2. Robotnick

    Robotnick New Member

    Abend, allerseits!

    iPhoto mag ich nicht, aus Gründen, die hier schon oft genug diskutiert wurden.

    Drei alternative Bildverwaltungen habe ich zur Zeit auf der Festplatte und auch schon ein wenig getestet:

    Curator, Cumulus, iView Media Pro.

    Die Zeit ist gekommen, daß ich mich für eines entscheiden muß. Nur fällt mir die Entscheidung immer noch schwer. Daher die Umfrage:

    Zu welchem Programm könnt Ihr mir raten?

    Danke und Grüße
    Robotnick
     
  3. uniehoff

    uniehoff New Member

    hallo robotnick,

    das gleich problem hatte ich auch - habe mich für iview entschieden, und muss sagen - einfach genial !
    habe vorher unter system 9 mit fotostation gearbeitet ( bin fotojournalist mit einem riesigen bildarchiv ) da ich aber seit einem halben jahr nur noch mit dem x system arbeite, brauchte ich eine alternative.

    iview ist schnell, leicht zu verstehen und nicht teuer. hier kann ich schnell bilder umbenennen und mit suchbegriffen versehen.
    diese dateiinfos sind auch mit photoshop sichtbar - wichtig wenn mann mit redaktionen und agenturen zusammenarbeitet.
    die einzige schwierigkeit die ich am anfang mit iview hatte ist, dass infos zu bildern nur im katalog stattfinden und der katalog mit den originaldateien abgeglichen werden muss !
    aber daran gewöhnt mann sich schnell.
    habe iview jetzt auch mal auf meinem ibook 12" 700 ( 640 mb speicher) getestet - klasse + schnell !
    so kann ich auch mal einen teil meines archivs mit zum kunden nehmen.
    wenn du weitere fragen hast melde dich.

    uniehoff
    news@ulrich-niehoff.de
     
  4. Robotnick

    Robotnick New Member

    Habe mich gerade für iView entschieden. uniehoffs Begeisterung hat meine Eindrücke bestätigt und gab den Ausschlag.

    Grüße
    Robotnick
     
  5. uniehoff

    uniehoff New Member

    finde ich gut - falls du fragen zum programm hast melde dich !

    uniehoff
     
  6. muhl

    muhl New Member

    Hallo uniehoff,

    ich habe da mal eine Frage. Ich habe mehrere Katalogsets angelegt um meine vielen Bilder zu katalogisieren.

    Wenn ich jetzt ein Bild falsch verschoben habe und es in einen anderen Katalog verschieben will, so ist das dann in dem alten Katalogset immer noch vorhanden. Lösche ich dann das Bild in dem alten Katalog, ist auch das verschobene weg und ich muss es neu importieren.

    Wie also verschiebe ich Bilder (auch mehrere gleichzeitig) in einen anderen Katalog ohne es zu verlieren?

    Danke.

    gruss
    mh
     
  7. uniehoff

    uniehoff New Member

    ...da muss ich auch erst einmal überlegen.

    uniehoff
     
  8. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    alt-Taste (= Bewegen statt Kopieren).

    RTFM ;-)
     
  9. muhl

    muhl New Member

    Hallo RTFM,

    danke für die Antwort. Aber wenn ich bei gedrückter Alt Taste das Foto von einem Katalogset in den anderen ziehe ist es trotzdem noch im alten Set vorhanden. Es müsste so sein, das es dann wirklich verschoben wird und nur noch im neuen Set sichtbar ist. Sonst muss ich ja jedes Bild welches ich verschiebe nach dem verschieben in das neue Set im alten Set löschen.

    Ich weiß aber nicht, wie ich das Foto im alten Set dann lösche, ohne das es im neuen Set verschwunden ist.

    Weiß da jemand Rat?

    danke
    gruss
    mh
     
  10. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    apfel-x (auschneiden) - apfel-v (einsetzen) vieleicht?
     
  11. muhl

    muhl New Member

    Hallo AugustinusX,

    natürlich geht es so. Den Fehler den ich immer gemacht habe, ist nach dem Ausschneiden das neue Fenster aktiv zu klicken, so konnte ich nie etwas einfügen.

    Manchmal sieht man halt den Wald vor ....

    danke
    gruss
    mh
     
  12. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

  13. jasm

    jasm New Member

    Kann ich voll und ganz bestätigen! Auch stapelweise umbennen funktioniert und sogar eine kleine Bildbearbeitung ist dabei.

    Bei der aktuellen Version funktioniert allerdings "Suchen" > "Duplikate anzeigen" nicht mehr korrekt. Der findet irgendwas, aber keine Duplikate. Ist das bei euch auch so?
     
  14. digijon

    digijon New Member

    Hey Robotnik,

    kann aus eigener Erfahrung sehr zu Cumulus raten, auch wenns derzeit nur unter der Classic-Umgebung rennt. Finde das Programm einfach in der Bedienung, katalogisiert nicht nur Bilder, sondern auch die dazugehörigen Texte und ist auf meinem G4/466 mit 768 MB Ram sauschnell. Habe damit weit über 10.000 Bilder & Co im Griff.

    Gruß
    digijon
     
  15. ab

    ab New Member

    schon versucht, mit iview eine cd zu brennen? bei mir klappts unter toast nicht (os 10.2.4) iview tut als ob, aber das toast fenster bleibt leer.

    ab
     

Diese Seite empfehlen