Umfrage: Welche Gruppen vermisst ihr?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Marks., 16. Juni 2004.

  1. Marks.

    Marks. New Member

    Usires kann das ja evtl. direkt an Apple weiterleiten...
    Bitte nennt daher, damit das einfacher zu händeln ist, nur kurz die Interpreten und evtl. die vermissten Alben.

    Deutschsprachig vermisse ich insbesondere:

    - die Toten Hosen
    - die Ärzte
    - Slime
    - Rammstein
    - Die Goldenen Zitronen
    - Lacrimosa

    um mal nur die wichtigsten genannt zu haben.

    Englischsprachig vermisse ich:

    - Dead Kennedys
    - the Exploited
    - the Offspring
    - Lagwagon
    - NoFx
    - Circle Jerks
    - Helloween
    - Lacuna Coil
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Die Isartaler Hexen
    Mambo-Kurt
    Vico Torriani
    Willy Hagara
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hallo lieber Marks.,
    ich hätte ja mit allem gerechnet aber das du "Slime", "Dead Kennedys", "Exploited" und vor allem die mega genialen "Circle Jerks" vermisst hätte ich NIE IM LEBEN gedacht.
    auf deinem avatar siehst du so "klein und unschuldig" aus.
    ;)

    ich wünsche dir einen recht schönen guten tag.

    *CircleJerksrauskramundwohnzimmerzusammenschlag*
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Lass es ganz - ich brauchs am Wochenende!!! :D
     
  6. ThoBlue

    ThoBlue New Member

    12 Stones
    Audioslave
    Seether
     
  7. resedit

    resedit Alles ist gut!

    nicht zu vergessen.

    - Casualties

    da gibts auch nichts...
     
  8. akiem

    akiem New Member

    für 99 cent pro liedchen vermisse ich garnix.

    an gruppen vermisse ich:
    die sudetendeutschen
    die wolgadeutschen
    teile der ostpreussen
    die gruppe der mininistranten
    und den elferrat.
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wundert mich, dass in deiner Auflistung die Gruppe der Schnadahüpfler fehlt. Gerade so ein Trutzgsangl am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen!

    http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.s/s293577.htm
     
  10. baumpaul

    baumpaul New Member

    ach du heiliges blech, ich konnte noch nicht rein schauen, denn ich bin bis heute abend mac.los :(

    aber ich habe hier schon zu viele meiner lieblingsinterpreten gelesen die nicht dabei sind - werde wahrscheinlich kein stammkunde im eiTMS

    was ist denn mit
    böhse onkelz
    sportsfreunde stiller
    wir sind helden
    die sterne
     
  11. baumpaul

    baumpaul New Member

  12. akiem

    akiem New Member

    ich dachte die sind ausgestorben.

    den schwierigen trutzgesang beherrscht doch kein mensch mehr. ja vielleicht noch ein paar hinterwälder aus dem bayrischen wald :)
     
  13. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

  14. akiem

    akiem New Member

    splash
     
  15. - Die verschmutzten Unterhosen
    - Das dreckige Geschirr
    - Der kaputte Fernseher
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    das komplette Labelprogramm der größten metal labels Europas
    - Nuclear Blast
    AMORPHIS, BENEDICTION, CHILDREN OF BODOM, DANZIG, DEATH, DIMMU BORGIR, EMPEROR, EXODUS, HAMMERFALL, HELLOWEEN, HYPOCRISY, IMMORTAL, IN FLAMES, LACRIMOSA, NIGHTWISH, PRO PAIN, SATYRICON, THE 69 EYES, THEATRE OF TRAGEDY, THERION


    - Century Media
    Arch Enemy, Borknagar, Cryptopsy, Dark Tranquillity, Finntroll, Heaven Shall Burn, Iced Earth, Kalmah, Krisiun, Moonspell, Naglfar, Nevermore, Samael, Sentenced, The Gathering, The Haunted, Tiamat, Unleashed


    - MetalBlade
    AMON AMARTH, AS I LAY DYING, BESEECH, BOLT THROWER, CANNIBAL CORPSE, FALCONER, FLESHCRAWL, KING DIAMOND, MERCYFUL FATE, MONSTROSITY, SACRED STEEL, SIX FEET UNDER, THE BLACK DAHLIA MURDER, THE CROWN, VADER


    das ist hier fast das gesamte Who is Who der diesjährigen größten Opan Airs und nur mal die bekanntesten der genannten labels ... und dann die ganzen Indies ... aus England, Holland etc ...
     
  17. satzknecht

    satzknecht New Member

    leute, leute, leute...

    ich bin nach einer ersten itms exkursion
    ziemlich enttäuscht...

    fehlen tut sicherlich sehr viel, wenn man
    sich jenseits des mainstreams orientiert...

    - franz ferdinand
    - archive
    - tv on the radio
    - aereogramme
    - postal service
    - the shins
    - iggy pop [lust for life]
    - múm
    - sigur ros
    - ikara colt
    - at the drive-in
    und jede menge deutsche bands

    sind wirklich nur einige wenige, die ich
    doch wirklich vermisse...

    was mich auch ank**** ist der fakt,
    dass man bei einigen scheiben nur ein
    songenanntes "teilalbum" kaufen kann
    ...

    tzzz tzzz tzzz... - so werden der itms &
    ich keine freunde!!!

    schade, schade, schade...

    gruß,
    s@tzknecht
     
  18. bsek

    bsek New Member

    ich werde meine musik in zukunft wohl weiterhin im Laden kaufen müssen. bin enttäuscht wie so viele. trefferquote bei meinen suchergebnissen weit unter 10%. Dabei habe ich querfeldein nach sachen gesucht, die mir gerade in den sinn gekommen sind.

    besonders enttäuscht bin ich auch von der tatsache, dass wenn ich einmal was gefunden habe, die angebotenen alben häufig unvollständig sind und/oder schon veraltet sind. Trefferquote auf der suche nach aktuellen titeln: tendenz gegen null.

    Ich warte bis hier im small-talk-brett themen auftauchen mit namen wie "super, alles da", "7 Mio. Titel lassen keine wünsche offen", "danach hab ich schon lange vergeblich gesucht - bei iTMS bin ich endlich fündig geworden" etc. etc. Aber bis dahin muss iTMS wohl ohne mich erfolgreich sein (oder auch nicht),
     
  19. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Die Gruppe Wind

    :party:
     
  20. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Das ganze iTMS-Gedöns geht mir irgendwo vorbei. Ich halte das für übertriebenes Wecken von Scheinbedürfnissen. Und einen EiPott brauche ich fast so dringend wie ein Fisch ein Fahrrad.
     

Diese Seite empfehlen