Umfrage: Welche Schriften darf man deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ConSte, 18. Mai 2005.

  1. ConSte

    ConSte New Member

    Hallo !

    Mich würde interessieren welche Schriften man bei Panther/Tiger deaktivieren darf ohne Probleme zB mit Safari zu bekommen !?
    Oder bei Xpress oder den CS Programmen ...
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Außer Englisch und Deutsch kannst du m. W. alle löschen!
     
  3. thor2

    thor2 New Member

    Schriften, Ziege - Schriften, nicht sprachen :eek:)
     
  4. thor2

    thor2 New Member

    Moin,

    wenn du diese aktiviert lässt, bist Du auf der sicheren Seite.

    Thor

    ps: seltsam, mit Camino geht das Bilder hcohladen.
     

    Anhänge:

  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Eigentlich alle, die nicht vom System benutzt oder benötigt werden.

    Von Lucia Grande
    Monaco
    Helvetica
    würde ich unbedingt die Finger lassen.

    Beim Rest kann man vorsichtig probieren
     
  6. faustino18

    faustino18 New Member

    Warum sollte man denn überhaupt Schriften deaktivieren? Was soll das bringen?
    Ist doch auch ein relativ sicherer Weg das System und diverse Applikationen (MS Office) in arge Probleme zu bringen.

    Patrick
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    mit safari geht Bilder hochladen auch:
     

    Anhänge:

  8. Macziege

    Macziege New Member

    Eben, warum sollte man? Außer man möchte sich in Problemen ergehen.
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Warum sollte man denn überhaupt Schriften deaktivieren? Was soll das bringen?<<

    Da die Schriften beim Starten mitgeladen werden, kann man mit weniger Schriften die Startzeit verkürzen.

    Andererseits kann man schöne Problem bekommen wenn bestimmte Apps bestimmte Schriften vordern, die dann nicht mehr da sind.
     
  10. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ohne Helvetica startet z.B. das Adressbuch nicht. Trotzdem muss ich sie deaktivieren, weil ich sonst Stress mit der "richtigen" Helvetica in Suitcase bekomme.

    Mit der richtigen startet aber dann auch das Adressbuch wieder ;)

    ich hab nur die auf dem screenshot im System/Library/Fonts
    alles anderen Fontordner sind leer
     

    Anhänge:

  11. kawi

    kawi Revolution 666

    was soll es bringen wenn jeman der z.B. öfter mal grafische Arbeiten macht und dazu für jeden Fall und jeden verwendungszweck eine besondere schmuckschrift hat ALLE dieser 456467464647 Schriften beim systemstart lädt ?

    Es macht schon sinn schriften zu deaktivieren - auch zuviele aktive schriften können dem system mitunter zu schaffen machen.

    Man kann z.B. besondere Benutzerschriften deaktivieren

    Wenn man sich die schgrifteninformation ansieht sieht man auch WO sich diese schrift befindet - alles was innerhalb von /system ist sollte man unbedingt NICHT deaktivieren.
    Alles was sich in anderen Pfadangaben befindet kann jedemfalls dem System keine Probleme bereiten
     
  12. faustino18

    faustino18 New Member

    Mein Frage bezog sich ja auch nicht auf die zig Millionen ZUSÄTZLICHEN Schriften die Mann/Frau Designer sich noch so auf den Rechner donnert.

    Janz logga bleiben

    Patrick
     
  13. ConSte

    ConSte New Member

    Danke, der Beitrag mit dem TinkerTool Bild ist wirklich sinnvoll !
    Das ist genau das was ich gesucht habe...
     
  14. ConSte

    ConSte New Member

    Nun gut, Systemschriften sind nun bereinigt.
    Es dürfte nun aber auch Schriften geben, die Xpress benötigt bzw die immer aktiviert sein müssen.
    Mir sind da einige Probleme mit Futura,Symbols, Courier...
    untergekommen:
    Suitcase behauptet beim Starten von XPress6.5, daß die Schriften
    doppelt wären, was aber ganz sicher nicht stimmt.
    Sämtliche chaches und prefs habe ich schon gelöscht...
     

Diese Seite empfehlen