Umgezogen - Airportdienstprogramm findet Base nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von inesHD, 11. November 2008.

  1. inesHD

    inesHD New Member

    Hallo Mac-Profis,
    seit meinem Umzug findet das AP-Dienstprogramm die AP-Express-Basis nicht mehr. Ich habe den Airport-Express lediglich dazu benutzt um vom itunes Musik auf die Stereoanlage zu senden, ins internet bin ich über meinen Telekom-Router. Jetzt benutze ich einen anderen Telekomrouter (den in der neuen Wohnung vorhandenen, auch von der Telekom). W-LAN funktioniert einwandfrei. Jedoch kann das AP-Dienstprogramm die Basis nicht finden. Eingesteckt und in Reichweite ist sie, resettet hab ich auch, Netzwerkkabel zwischen Macbook und Basisstation und Router auch schon. Zwecklos. Komischerweise hat er sie mal ganz kurz gefunden, dann war sie aber wieder weg.
    Was nun? Wer kann mir helfen? Bin mit den Einträgen im Internet leider relativ überfordert, da ich Mac-Anfänger bin.
    Bitte, bitte, werd´ noch wahnsinnig... :cry:
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ich nehme mal an:
    * dein Computer bezieht die IP-Adresse vom Router per DHCP
    * der neue Router verteilt IP-Adressen in einem anderen Bereich als dein vorheriger
    * du hast bei der Airport-Basis die IP-Adresse fix eingegeben

    Du musst die Airport-Basis so konfigurieren, dass sie im gleichen logischen Netz ist.

    Christian
     
  3. inesHD

    inesHD New Member

    Mensch, das geht ja schnell mit der Antwort, danke, Christian!
    Ich würde ja am liebsten irgendwas konfigurieren, irgendwas ändern, irgendwann sollte es dann schon funktionieren, aber im Dienstprogramm findet er einfach nix, das ist ja das Problem. Da er die Basisststation nicht findet bietet er auch nicht die Möglichkeit der Konfiguration an, weder manuell noch automatisch (ist unten gräulich unterlegt - nicht wählbar).
    Ist der Kasten möglichweise plötzlich kaputt?
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Wenn du im Airport Dienstprogramm auf "Erneut suchen" klickst - was passiert da (falls etwas passiert)?

    Eine Airport-Basis hat in der Ursprungs-Einstellung die IP-Adresse 10.0.1.1. Wenn du die Basis zurückgesetzt hast, sollte das auch wieder so sein.

    Also Computer manuell auf 10.0.1.2 einstellen mit Netzmaske 255.255.255.0 und dann die Basis so konfigurieren, dass sie zum restlichen Netz passt.

    Wenn du die neue Konfiguration gespeichert hast, wird die Verbindung zur Basis unterbrochen, weil sie jetzt nicht mehr zur IP-Adresse des Computers passt. Deshalb musst du dann den Computer auch wieder umkonfigurieren (mit Vorteil mit DHCP/automatisch).

    Das denke ich eher nicht.

    Beste Grüsse, Christian.
     
  5. inesHD

    inesHD New Member

    er sucht dann ein paar Sekunden um dann anzuzeigen:
    "Das Airport-Dienstprogramm konnte kein drahtloses Apple-Gerät finden. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät eingesteckt ist (...)"
    Drunter bietet er nun nur die Möglichkeit "erneut suchen" an, keine weitere Option etwas anzuklicken. Wiederholt man das kommt man immer wieder zu " Das Airport- Dienstprogramm...." usw.
    Einmal hat es das Gerät auch gefunden, dann hab ich konfiguriert und dann sollte ich abwarten bis das Gerät neustartet und schliesslich passierte wieder nichts. -> es wurde wieder nicht gefunden.
    Ich glaube die Maschine hat ein Schlägle und ich bring es zu Gravis zurück. Nase voll.
    Vielleicht fällt Dir noch was ein, Christian. Hab erst mal ganz herzlichen Dank für Deine Mühe!
     
  6. inesHD

    inesHD New Member

    Christian,
    ich bin ein ganzes Stück weiter gekommen:
    mittlerweile hat er sie nachdem ich noch und nochmal resettet habe während die Basisstation mit dem Router via Netzwerkkabel verbunden war, gefunden. Konfiguriert wie Du es gesagt hast (über Ethernet), Neustart der Basis. Soweit gut. Jetzt steht (und stand auch in der alten Wohnung) die Stereoanlage nicht in der Nähe des Routers, so dass das Kabel nicht in der Basis stecken bleiben kann. Nachdem ich das Kabel abgestöpselt habe wieder gelbes Blinken. So ein Mist. Ich habe verschiedene Konfigurationen (Bridge) ausprobiert, aber jedes mal, wenn ich diskonnektiere gelbes Blinken... mein Mac findet im itunes die Basisstation nicht...
    De facto findet er also die Basis nie, wenn das Ethernetkabel nicht zwischen Basis und Router steckt. Was kann hier das Problem sein?
     
  7. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ich hab mir gleich nach dem Absenden meines Beitrages noch überlegt ob ich hätte dazu schreiben sollen: "Konfiguration nur mit Netzwerkkabel, nicht drahtlos" - aber da war's schon zu spät.

    Dann ist irgendwas noch nicht richtig konfiguriert.

    Dein Mac ist wie mit dem Router verbunden? Auch drahtlos, oder per Kabel?

    Welche IP-Adressen haben: (1) dein Mac, (2) dein Router, (3) die Airport? Welche der IP-Adressen sind manuell zugeteilt, welche per DHCP?

    Christian
     
  8. Erik13

    Erik13 New Member

    Hallo Christian,

    genau das ist auch mein Problem. In meinem Netz habe ich manuelle IP´s
    Rechner 192.168.0.2
    Router 192.168.0.1
    APE habe ich an den Router angeschlossen und die 192.168.0.9 zugewiesen.
    Sobald ich jedoch das Ethernet-Kabel ziehe kann der Router die APE Station nicht mehr finden.
    Worauf muß ich noch achten???
     

Diese Seite empfehlen