Umlaute im Terminal

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pnoom, 5. Oktober 2001.

  1. pnoom

    pnoom New Member

    Hallo,

    weiß jemand wie man dem Terminal Umlaute und andere Sonderzeichen (ß) beibringt?

    Tschüß,
    Christian
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Gar nicht. Im Terminal arbeitest Du mit Unixbefehlen.
     
  3. pnoom

    pnoom New Member

    Aber wenn ich einen Unixbefehl auf eine Datei anwende, die im Namen Umlaute enthält,sollte ich ich auch Umlaute im Terminal eingeben können. Ich finde es auf Dauer nervig, immer die Dateien umzubenennen, bevor ich im Terminal damit arbeiten kann (z. B. Archive packen).
    Hier an der Uni funktionieren Umlaute ohne Probleme im Terminal,in Datei- und Verzeichnisnamen,dann sollte es doch auch irgendwie auf dem Mac laufen.

    Tschüß,
    Christian
     
  4. Pjotr

    Pjotr New Member

    Man kann die Dateien mit dem Mauszeiger ins Terminalfenster ziehen. Dort erscheint dann der ganze Dateibaum. Bei einem Test habe ich gemerkt, dass dabei die Umlaute verschwinden - weiss allerdings nicht was das bedeutet.

    Pjotr
     
  5. pnoom

    pnoom New Member

    Hallo,

    weiß jemand wie man dem Terminal Umlaute und andere Sonderzeichen (ß) beibringt?

    Tschüß,
    Christian
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Gar nicht. Im Terminal arbeitest Du mit Unixbefehlen.
     
  7. pnoom

    pnoom New Member

    Aber wenn ich einen Unixbefehl auf eine Datei anwende, die im Namen Umlaute enthält,sollte ich ich auch Umlaute im Terminal eingeben können. Ich finde es auf Dauer nervig, immer die Dateien umzubenennen, bevor ich im Terminal damit arbeiten kann (z. B. Archive packen).
    Hier an der Uni funktionieren Umlaute ohne Probleme im Terminal,in Datei- und Verzeichnisnamen,dann sollte es doch auch irgendwie auf dem Mac laufen.

    Tschüß,
    Christian
     
  8. Pjotr

    Pjotr New Member

    Man kann die Dateien mit dem Mauszeiger ins Terminalfenster ziehen. Dort erscheint dann der ganze Dateibaum. Bei einem Test habe ich gemerkt, dass dabei die Umlaute verschwinden - weiss allerdings nicht was das bedeutet.

    Pjotr
     

Diese Seite empfehlen