Umsatzsteuervoranmeldung für Mac?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macuta, 4. November 2004.

  1. macuta

    macuta New Member

    Hallo, das Finanzamt schreibt, man solle doch ab 2005 die Umsatzsteuervoranmeldung übers Internet übermitteln, aber bei der angegebenen Webseite fürs Elster-Formular war alles für Windows, dann gibt es eine Seite mit anderen Software-Anbietern, aber ob da jemand für den Mac dabei war, bleibt (mir) vorerst verschlossen.
    Kennt sich da jemand aus?
    Liebe Grüße
    Uta
     
  2. hobbit

    hobbit New Member

    hi uta (mal wieder:)

    ich war heute beim FA und hab mich auch gleich wegen dem erkundigt - die sagten mir eine mail mit pdf anlage reicht bei macusern vollkommen aus.

    hoffe die können sich im febr. noch daran erinnern:rolleyes:
     
  3. Clemens1

    Clemens1 New Member

    toll, wo issn da der Bännefidd?

    So muss das ja wieder jemand ins System eintippen... kann mir nicht vorstellen, dass die n System haben, was die pdfs filtert...
    Diskriminierung nenn' ich das :)

    *kopfschüttel*

    Gruß
    Clemens
     
  4. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Is doch super! Ich mein, jetzt wo die Beamten nach Leistung bezahlt werden sollen!!
     
  5. macuta

    macuta New Member

    Hallo Werner, sei gegrüßt und bedankt für Deinen Hinweis. Wie sieht das praktisch aus? Dann brauche ich erst einmal so ein Umsatzsteuervoranmeldeformular im -pdf-Format, oder? Und wie/wo bekomme ich das?
    Den Acrobat Writer habe ich …
    Liebe Grüße aus Heidelberg
    Uta
     
  6. hobbit

    hobbit New Member

    du ich verwende prosaldo als fibu und da drücke ich einfach nen knopf:) - natürlich erst nachdem ich die ganzen ausgaben eingegeben (von den einnahmen wollen die ja nix wissen:klimper:

    info: www.pro-saldo.com
     
  7. macuta

    macuta New Member

    Danke, werde ich mir ansehen.
    Und mich vielelicht auch beim Foto-Austausch von dir inspirieren lassen.
    :)
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Die Finanzverwaltung beabsichtigt, für Linux und Mac eine Java-Version zu entwickeln.
     
  9. Die wollen doch viel.
    Wir haben ja noch nicht 2010.
    Also abwarten und Tee trinken.
    Apfeltee.
    :D
     
  10. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Darum bekommen unsere lieben Freunde von mir die USt-Voranmeldungen auch weiterhin schriftlich. Mit dem Verweis auf irgendeine kostenpflichtige Mac-Steuer-Software sollte man sich unter Hinweis auf das steuerliche Gleichbehandlungsprinzip nicht abfinden, denn die behördeneigene ELSTER-Software kostet Win-User - außer Nerven und Verstand ;-) - nichts.

    P. S.: Sind Elstern nicht diese diebischen Vögel? ... :klimper:
     
  11. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Nun, dann wirst du mit den "Freunden" erheblichen Ärger bekommen. Es heißt nämlich, dass in Ausnahmefällen zur "Vermeidung unbilliger Härten" von der elektronischen Übermittlung abgesehen werden kann - auf Antrag natürlich.
     
  12. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ahhh, Neuigkeiten. ;) Die Begründung einer schriftlichen USt.-V. (s. mein Posting) gilt als Antrag. Gründe sind viele denkbar.
     
  13. felfri

    felfri New Member

    Hallo,

    ich habe ein Programm (Winston) für die Umsatzsteuervoranmeldung und ab 1.1.2005 kann ich dieses auch für den MAC bauen. Wenn ich wüsste, dass genügend Leute damit arbeiten werden, dann kaufe ich mir einen MAC und kompiliere es dafür.
    Wie hoch ist die Chance, das ich mir die Arbeit für nur ganz wenige Leute mache?
     
  14. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Mach doch Nägel mit Köpfen und biete deine Arbeit zu einem vernünftigen Preis dem Bundesfinanzministerium an. Die haben immer noch keine Mac-Software zum Download wie z. B. ELSTER für die Win-User. Vielleicht schlägt nun deine große Stunde. :)

    P. S.: Vorschlag ist ernst gemeint.
     
  15. felfri

    felfri New Member

    Hallo Macmacfiend,

    Aber es gibt ja eine Schnittstelle - COALA, und die ist in Java und plattformunabhängig. Also ran an die Tasten und programmiert was das Zeug hält. Bald werden alle Sachen die auf Windows gehen plattformunabhängig funktionieren.
    Wer also Zeit und Lust hat - nur zu. Eine Ausrede gibt es nicht mehr. Elsterformular auf den MAC zu bringen - das wird hart, aber sicher irgendwann möglich. Es sollten ein paar mehr Anfragen deswegen dort auflaufen.

    Viel Spaß
     
  16. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hier ein Artikel darüber.

    Gruß
    Kalle
     
  17. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Es heißt Mac

    Kalle
     

Diese Seite empfehlen