Umsteigen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von romey, 8. Juli 2008.

  1. romey

    romey New Member

    Bin am Überlegen, meinen Laptop (XP) künftig auf Leopard umzustellen. Es ist überall zu lesen, dass "Leopard" nur auf einem Mac-PC zu installieren sei.
    Kennt jemand eine Möglichkeit, dass Betriebssystem auch auf einem Windows-PC zu, Laufen zu bringen, ohne erst dieses USB-Teil benutzen zu müssen?
    Hoffe auf baldige Antwort. Danke
    romey
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Das Thema hatten wir hier schon so oft, also nutze bitte die Suche! Nur soviel, willst du ernsthaft mit deinem Notebook arbeiten, oder MacOS nur just for fun?

    Wenn du ersthaft damit arbeiten willst, dann musst du dir schon ein MacBook oder MacBook Pro kaufen. Alles andere ist nur für den Spieltrieb und spätestens nach dem Update wieder hinfällig. Außerdem unterstützt MacOS nur die von Apple verkaufte Hardware, daher kann es keine Garantie geben, dass dein Vorhaben dauerhaft von Erfolg gekrönt ist.
     
  3. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    So ist es. Das galt aber schon genauso für Puma, Jaguar, Panther und Tiger.

    Nein.
    Was für ein USB-Teil?

    Kommentar:
    Das Betriebssystem des Macintosh heißt MacOS X, und diese Bezeichnung wiederum steht für:
    "Betriebssystem für den Apple Macintosh und nicht für irgendwelche windigen PCs".

    Wenn du das MacOS X auf solche PC-Kisten draufpfriemelst, läuft es dort genauso unstabil wie das windige Betriebssytem.

    Quelle d. Kommentars:
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?t=687812&highlight=windige
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Unter MacWelt News vom 07.07.08 ist ein USB-Dongle EFi-X beschrieben, mit dem die Installation von von MacOsX auf einen PC möglich sein soll. Angeblich kostet das Teil rund 80 €, dazu kommen noch die Kosten für ein MacOSX. Viel Geld für eine reine Spielerei, von der dir wohl derzeit niemand sagen kann, wir gut und stabil sie läuft.
    Wenn du wirklich switchen wilst, bist du besser beraten, dir einen aktuellen Mac zu kaufen. Das preistwerteste MacBook bekommst du schon für gut 900€, damit kannst du dann auch sicher sein, dass das mitgelieferte OSX auch problemlos funktioniert.

    Gruß
    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen