umstellung auf HFS+ ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dr.gonzo, 17. Januar 2003.

  1. dr.gonzo

    dr.gonzo New Member

    möchte meinen performa 5500 auf dateisystem hfs+ umstellen. kann es klappen, wenn ich den festplatteninhalt kopiere, die festplatte initialisiere bzw. auf HFS+ formatiere und dann die daten zurückkopiere?
    vielen dank für gute tips!
    gonzo
     
  2. Wolli

    Wolli New Member

    ja, rockt
     
  3. framemaster

    framemaster New Member

    Hi!

    Hab so was Ähnliches schon mal gemacht. Ich habe ein komplettes System von einem Mac auf die initialisierte Platte eines Sonnet-Rechners kopiert (9.0 ließ sich damals auf dem Sonnet nicht von CD installieren). Allerdings meckert der Mac danach etwas rum. Anscheind merkt er sich sonstwo Usereinstellungen und so'n Kram. Vielleicht in unsichtbaren Dateien, die nicht mit kopiert werden oder so, kenn mich da nicht so toll aus. Auf jeden Fall musst Du die Anmeldeprozedur durchmachen, die Du sicherlich kennst (wenn Du ein komplett neues System raufspielst..) und du wirst ja in jedem Fall Deine wichtigen Dateien behalten. Es ist danach sicherlich etwas Bastelarbeit angesagt. Allerdings übernehme ich keine Garantie dafür dass es klappt, aber no risk no fun und man lernt dazu;-)
    Mit den Programmen kann es dann wohl auch Probleme geben, die Registrierungsdaten werden wohl auch nicht nur in den Prefs aufbewahrt. Es ist sicherlich einige Arbeit... Aber die Cracks hier können sicherlich noch ein Wörtchen dazu geben. Ich lerne auch gern dazu... (Meine Tipps gelten nur für Classic, aber bei dem Performa wird es sich sicher nicht um OSX handeln, oder?)

    ANDY
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Es kann passieren, daß der Systemordner nach dem Kopieren nicht als Systemordner erkannt wird. Dagegen hilft folgendes:

    Rechner von einem anderen System aus starten - z.B. von CD.

    Nicht erkannten Systemordner einmal öffnen und wieder schließen.

    Fertig.
     
  5. macpanic

    macpanic New Member

    Wenn es der gleiche Rechner ist, gibt es damit eigentlich Nullproblemo. Was ist es für ein OS?
     
  6. dr.gonzo

    dr.gonzo New Member

    möchte meinen performa 5500 auf dateisystem hfs+ umstellen. kann es klappen, wenn ich den festplatteninhalt kopiere, die festplatte initialisiere bzw. auf HFS+ formatiere und dann die daten zurückkopiere?
    vielen dank für gute tips!
    gonzo
     
  7. Wolli

    Wolli New Member

    ja, rockt
     
  8. framemaster

    framemaster New Member

    Hi!

    Hab so was Ähnliches schon mal gemacht. Ich habe ein komplettes System von einem Mac auf die initialisierte Platte eines Sonnet-Rechners kopiert (9.0 ließ sich damals auf dem Sonnet nicht von CD installieren). Allerdings meckert der Mac danach etwas rum. Anscheind merkt er sich sonstwo Usereinstellungen und so'n Kram. Vielleicht in unsichtbaren Dateien, die nicht mit kopiert werden oder so, kenn mich da nicht so toll aus. Auf jeden Fall musst Du die Anmeldeprozedur durchmachen, die Du sicherlich kennst (wenn Du ein komplett neues System raufspielst..) und du wirst ja in jedem Fall Deine wichtigen Dateien behalten. Es ist danach sicherlich etwas Bastelarbeit angesagt. Allerdings übernehme ich keine Garantie dafür dass es klappt, aber no risk no fun und man lernt dazu;-)
    Mit den Programmen kann es dann wohl auch Probleme geben, die Registrierungsdaten werden wohl auch nicht nur in den Prefs aufbewahrt. Es ist sicherlich einige Arbeit... Aber die Cracks hier können sicherlich noch ein Wörtchen dazu geben. Ich lerne auch gern dazu... (Meine Tipps gelten nur für Classic, aber bei dem Performa wird es sich sicher nicht um OSX handeln, oder?)

    ANDY
     
  9. Singer

    Singer Active Member

    Es kann passieren, daß der Systemordner nach dem Kopieren nicht als Systemordner erkannt wird. Dagegen hilft folgendes:

    Rechner von einem anderen System aus starten - z.B. von CD.

    Nicht erkannten Systemordner einmal öffnen und wieder schließen.

    Fertig.
     
  10. macpanic

    macpanic New Member

    Wenn es der gleiche Rechner ist, gibt es damit eigentlich Nullproblemo. Was ist es für ein OS?
     
  11. dr.gonzo

    dr.gonzo New Member

    möchte meinen performa 5500 auf dateisystem hfs+ umstellen. kann es klappen, wenn ich den festplatteninhalt kopiere, die festplatte initialisiere bzw. auf HFS+ formatiere und dann die daten zurückkopiere?
    vielen dank für gute tips!
    gonzo
     
  12. Wolli

    Wolli New Member

    ja, rockt
     
  13. framemaster

    framemaster New Member

    Hi!

    Hab so was Ähnliches schon mal gemacht. Ich habe ein komplettes System von einem Mac auf die initialisierte Platte eines Sonnet-Rechners kopiert (9.0 ließ sich damals auf dem Sonnet nicht von CD installieren). Allerdings meckert der Mac danach etwas rum. Anscheind merkt er sich sonstwo Usereinstellungen und so'n Kram. Vielleicht in unsichtbaren Dateien, die nicht mit kopiert werden oder so, kenn mich da nicht so toll aus. Auf jeden Fall musst Du die Anmeldeprozedur durchmachen, die Du sicherlich kennst (wenn Du ein komplett neues System raufspielst..) und du wirst ja in jedem Fall Deine wichtigen Dateien behalten. Es ist danach sicherlich etwas Bastelarbeit angesagt. Allerdings übernehme ich keine Garantie dafür dass es klappt, aber no risk no fun und man lernt dazu;-)
    Mit den Programmen kann es dann wohl auch Probleme geben, die Registrierungsdaten werden wohl auch nicht nur in den Prefs aufbewahrt. Es ist sicherlich einige Arbeit... Aber die Cracks hier können sicherlich noch ein Wörtchen dazu geben. Ich lerne auch gern dazu... (Meine Tipps gelten nur für Classic, aber bei dem Performa wird es sich sicher nicht um OSX handeln, oder?)

    ANDY
     
  14. Singer

    Singer Active Member

    Es kann passieren, daß der Systemordner nach dem Kopieren nicht als Systemordner erkannt wird. Dagegen hilft folgendes:

    Rechner von einem anderen System aus starten - z.B. von CD.

    Nicht erkannten Systemordner einmal öffnen und wieder schließen.

    Fertig.
     
  15. macpanic

    macpanic New Member

    Wenn es der gleiche Rechner ist, gibt es damit eigentlich Nullproblemo. Was ist es für ein OS?
     
  16. dr.gonzo

    dr.gonzo New Member

    System 8.1
     
  17. macpanic

    macpanic New Member

    ja, glaub an Wolli - es rockt! Einzig könnte der Schreibtisch neu angelegt werden müssen (wenn manche Icons nicht richtig angezeigt werden und so).
     
  18. macpanic

    macpanic New Member

    ja, glaub an Wolli - es rockt! Einzig könnte der Schreibtisch neu angelegt werden müssen (wenn manche Icons nicht richtig angezeigt werden und so).
     
  19. macpanic

    macpanic New Member

    ja, glaub an Wolli - es rockt! Einzig könnte der Schreibtisch neu angelegt werden müssen (wenn manche Icons nicht richtig angezeigt werden und so).
     

Diese Seite empfehlen