Umstieg auf Jaguar

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von EconoRaven, 13. September 2002.

  1. EconoRaven

    EconoRaven New Member

    Hallo,

    ich überlege mir auf Jaguar umzusteigen. Lohnt es sich? Ist die Developer CD auch wieder mit dabei? Was wird beim Clean-Install installiert, auch ein neues 9er System oder nur die X -Version?

    Bei Amazon.de habe ich bei einer Rezension gelesen, daß manche Features nur bei amerikanischen Systemen etwas bringen, wie das Suchen von Restaurants im Finder. Um ehrlich zu sein, das Feature hätte ich sowieso nie benutzt, aber gibt es wirklich ärgerliche Dinge bei Jaguar?

    Da mein Mac schon ca. 9 Monate alt ist, kommt ein Update nicht mehr in Frage oder? Wo gibt es die günstigste Version? Bei Amazon kostet sie 144 Euro. Daher auch die Frage, ob die Verbesserungen die Investition wert sind.

    Vielen Dank

    MfG

    Econo
     
  2. deumel

    deumel New Member

    Also ich denke es ist auf jeden Fall wert, alleine schon die erhöhte Stabilität und Geschwindigkeit lohnt sich. Ist zwar noch nicht an OS9.X dran, aber schon deutlicher fixer (von ein paar Ausreißern abgesehen). Einige Neuerungen in Jaguar bzw. Sherlock bringen in Europa noch nichts, aber laut Steve Jobs wird sich dies in den nächsten Wochen ändern.
    Obs wirklich ärgerliche DInge gibt ist eine gute Frage, schau DIch im Forum um, einige Leute berichten von massiven Problemen. Ich hingegen hatte keine und bin vollauf begeistert. Wenn Du eh mit OS X arbeitest, dann finde ich ist Jaguar die bessere Wahl als 1.5.
    Ja die Developer CD ist wieder dabei, nein ein OS9 als Classic gibts nicht mehr. Läßt sich aber probelmlos nachträglich aufspielen, sollte ja noch vorhanden sein.
    Am günstigsten ist es im Apple Education Store zu kriegen, Nachweise werden nicht verlangt. Wenn das Gewissen zu sehr plagt, dann such Dir einen Schüler, Lehrer oder Studenten und bestell auf seinen Namen.
     

Diese Seite empfehlen