Umstieg auf OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von yngwerhappen, 12. Januar 2003.

  1. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Hallo,

    zunächst erstmal ein dickes Lob für die guten Tips hier im Forum. Meine Forum-Mappe füllt sich langsam und hoffentlich können auch mal andere davon profitieren. :))

    Ich möchte demnächst auf OS X umsteigen. Ich nutze hauptsächlich ITunes, surfe viel im Internet, nutze gelegentlich Office 2001 und Photoshop Elements (1). Ich glaube, dass der Umstieg langsam für mich interessant wird (ITunes3, Safari).

    Leider ist der Umstieg etwas teuer(Mind. 300 ¬) . Ich hab "nur" 320 MB Arbeitsspeicher.
    Eine neue Festplatte müsste ebenfalls her, da ich 10 GB von den 20 schon mit meinen mp3s voll habe. Vielleicht muss ich doch nicht alles auf einmal kaufen?!.

    Meine Fragen:

    1. Wie laufen auf meinem iMac mit 320 MB RAM die o. g. Programme? Ich könnte dann vielleicht erst später 512 MB nachrüsten.

    2. Habt Ihr Erfahrungen im Bezug auf die Classic-Umgebung? Speziell: Wie laufen Office 2001 und Photoshop Elements in der Classic-Umgebung? Wie läuft MyTV? Und hoffentlich läuft Toast Lite (5) unter OS X., da ich mir sonst noch Toast wegen meines Formac-Brenners kaufen müsste. Vielleicht läuft mein Brenner ja auch,da man bei Formac ja unterschiedliches im Bezug auf Kompabilität hört.
     
  2. noah666

    noah666 New Member

    Hi

    128 MB Ram sind das Minimusm für OS X. Deine 320 MB sind also ausreichend (es sei denn du machst professionelle Videobearbeitung...)
    Die Festplatte kannst du eigentlich auch weiterbenutzen, allerding würde ich dir folgendes Empfehlen:
    Sichere alle Daten (oder nimm eine neue Platte) und Partitionier die Platte. Auf eine Partition kommt dann OS X (ist dann eine schöne, saubere Installation), auf eine andere Partition OS 9 (dass du bestimmt noch brauch wirst).

    Die Classicumgebung ist zwar recht gut, doch hört man hier im Forum sehr häufig, dass ein "echtes" OS 9 schneller ist. Bei zwei Systemen kannst du dann bequem wechseln.

    Allerdings laufen alle Programme die du aufgezählt hast auch unter Classic. Nur ist auf einem G3 iMac das OS 9 doch einen tick schneller als das OS X.

    Toast läuft auch unter X (habe selbst Toast Ti 5.0), der support von Formac Produkten hält sich zwar in Grenzen, für deinen Brenner gibt es aber mit Sicherheit OS X Treiber.

    Viel Spaß beim Umstieg, wenn noch Fragen sind, dann frag einfach.

    mfg Noah
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    bei http://www.apple.com/itunes/
    findest Du eine gelinkte Liste,mit allen Brennern,die mit iTunes laufen.
    Du mußt Dir die genaue Bezeichnung Deines Brenners im System Profiler anschauen und danach suchen.
    Formac benutzt bestimmt auch die gängigen Brenner der Großhersteller.

    PS Beim MP3 sammeln rentiert sich auch ne externe Festplatte,auf der man eine kleine Partition für SwapFiles anlegen sollte.
     
  4. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    jaaa. Toast Ti, aber yngwerhappen sprach von Toast light, und da bin ich mir nicht so sicher, und brennen aus Classic heraus funzt dann nicht (außer ggf iTunes. Gut, aber dafür kannst Du dann ja in´s 9er gehen, ansonsten im Xer.
     
  5. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Stimmt. Brennen kann ich auch unter 9, da ich sowieso 2 Partitionen anlege. Vielleicht reichen auch die übrigen 10 GB für 2 Partitionen, da eigentlich nicht mehr als Office 2001, Photoshop Elements und Toast Lite drauf installiert werden. Und unter OS X brauche ich eh nicht soviel Programme.
     
  6. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Die externe Platte bräuchte ich wahrscheinlich nur für mp3s, Videos und Virtual PC-Images, da 20GB doch wohl locker für OS X ausreichen müssten. Drück mir die Daumen, dass mein Formac unter OS X mit Itunes und Diskburner funktioniert.
     
  7. frozzl

    frozzl New Member

    mytv mit osx

    Ich habe einen imac 400 cd und darauf (testweise) osx 10.1.5. Leider ist keine Vollbilddarstellung möglich. Ich weiß nicht, ob mit 10.2 und der entsprechenden Version des mytv-Programms die Sache besser wird.
    Jetzt werden sich wieder einige melden - von wegen Vollbild sei schlechte Qualität...mir reicht die Qualität aus einem 15 Zoll-Bildschirm.

    Wie ist eigentlich bei Dir die Soundqualität bei Aufnahmen aus dem TV (im OS 9)? Ich habe immer ein starkes Hintergrundgeräusch.
     
  8. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Hallo,
    meistens gucke ich in dem größtmöglichen Fenster, damit ich schnell aufs MacWeltForum zappen kann, wenn gerade WerbePause ist. Vollbild finde ich etwas unscharf.

    Ich finde die Qualität ansonsten annehmbar. Der "Schneeeffekt" bei dunklen gleichfarbigen Flächen stört mich. Ärgerlich ist, dass man bei jedem Aufruf der Software den Ton wieder anstellen muss.

    Apropos Aufnahme: Ich habe eben nochmal experimentiert, da ich nur ein paar Probeaufnahmen bis jetzt gemacht hab. Das Rauschen hatte ich mit der Standardeinstellung auch. Bis ich dann in den Einstellung auf 44,100 kHz (CD-Qualität) unter Tondaten und Stereo gegangen bin. Liegt wohl an der kHz.

    Musst mal Jaguar testen. Wird vielleicht nicht bei MyTV besser laufen, bei den anderen Sachen bestimmt. Der 500ter Karstadt-iMac mit 10.1 war mir schnell genug. Hat aber auch 16, statt 8 MB Videospeicher, was glaub ich schon was ausmacht. Was für eine Farbe hast Du? "iMac-orange"?
     
  9. frozzl

    frozzl New Member

    Hallo,

    ich habe immer Störgeräusche auf der Aufnahme...

    Der iMac ist Blau (durchsichtig).

    Das mit dem Toneingang läßt sich durch folgendes Script beheben:

    tell application "Sound Scripting"
    set sound input source to "Mikrofon"
    set sound volume to 1
    end tell
    tell application "Finder"
    activate
    select file "EskapeTV Viewer" of folder "MyTV Folder" of disk "RAM-Diskette"
    open selection
    end tell

    ...einfach ein neues Apple Script Dokument erzeugen und den obigen Text reinkopieren. Die Lösung habe ich mit Hilfe dieses wunderbaren Forums gefunden ;))

    in >select file "EskapeTV Viewer" of folder "MyTV Folder" of disk "RAM-Diskette"< mußt Du noch Deinen Speicherort für das Programm angeben. ich habe es auf der RAM-Diskette, da ich dann auch weiterschauen kann, wenn die Festplatte in Ruhezustand ist (mit 576 MB RAM kein Problem).
     
  10. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Am Wochenende hab ich den Jaguar und ne neue Festplatte plus Arbeitsspeicher bekommen.

    Der Jaguar lauft gut. Habe von Jaguar einen schlechteren Ruf in Erinnerung. MyTV lässt sich auch gut gucken. Leider ist die Software nicht so praktisch wie unter 9. Läuft sehr stabil. Ich musste die Farben auf 32xxxx reduzieren. Die Auflösung hab ich nun wieder auf 1000 und noch etwas gestellt, da bei der kleineren Auflösung Fenster im Finder verschwinden. Man kann ja ziemlich viel Programme laufen lassen. Ohne Probleme. Kann mich mit Safari, außer hier, nirgenswo anmelden. Wird sich wohl hoffentlich in einem update ändern. Win98 und Virtual PC sind so langsam, dass man es nicht benutzten kann. Vielleicht kann ich hier nochmal abspecken. NT konnte ich noch nicht ausprobieren, da ich "STRG Alt und enfernen" zum anmelden nicht machen kann, da ich die "entfernen-Taste" ja nicht hab. Werde hier gleich nochmal gucken. Hier stand doch mal was im Forum!? Sagt mal hab ich das richtig gesehen!? REAL PLAYER FÜR X NUR GEGEN BARES? Wie soll ich den nun bei jpc in die Stücke reinhören?

    Die Programme laufen auch soweit. Jetzt guck ich erstmal nach günstiger Shareware. Mal gucken, obs noch eine OS X Alternative zu Photoshop Elements gibt. Gimp? GraphicConverter? Wichtig ist eine einfache Bedienung. Ist nach der Homepage nicht mehr kostenlos. War wohl nur die beta kostenlos. KANN JEMAND NOCH EIN PAAE GUTE TOOLS BZW. GÜNSTIGE PROGRAMME, wie z. B. Photoshop Elements, EMPFEHLEN?

    Kleines Schnäppchen: Jaguar 100 (original, gebraucht) ¬, IBM 80 GB für 100 ¬ (neu), Testsieger MacUP, 512 MB RAM für 70 (neu) ¬ incl. Einbau der HD und RAM.
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    > Habe von Jaguar einen schlechteren Ruf in Erinnerung.

    Da kann man mal sehen was die Antipathie Postiungs hier ausrichten.
    Jaguar war noch niue schlechter :)

    > Man kann ja ziemlich viel Programme laufen lassen.
    Soviel du willst

    > Kann mich mit Safari, außer hier, nirgenswo anmelden. Wird sich wohl hoffentlich in einem update ändern.

    Jepp ist eben noch beta

    > Sagt mal hab ich das richtig gesehen!?
    > REAL PLAYER FÜR X NUR GEGEN BARES?
    > Wie soll ich den nun bei jpc in die Stücke reinhören?

    Falsch gesehen. Real Free Player gibts weiterhin. Augen auf auf der Real website. Die haben die Links zum kostenlosen Player nur immer so klein untergebracht und bewerebn die Bezahl Version nur etwas aufdringlicher...

    > War wohl nur die beta kostenlos.

    Die beta von was? Grafik Konverter? der war noch nie kostenlos, bzw war schjon immer shareware...

    Ansonsten Glückwunsch zum Umstieg
     
  12. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Oohps, hab ich mich eben verschrieben. Ich meinte nicht Beta-Version im Bezug auf GraphicConverter oder Gimp. Hat jemand Erfahrungen mit dem Programm? Ansonsten hol ich mir bald PhotoshopElement. Vielleicht krieg ichs ja gebraucht.

    "Man kann ziemlich viele Programme laufen lassen". Oohps. Meine: Viele Programme gleichzeitig laufen lassen zu können, ohne das man merkt das der Jaguar langsamer wird.

    Real Player doch kostenlos für X!? Dann muss ich nochmal genauer gucken. Ich gucke ;-)) Leider sind soviele Sachen bei Jaguar neu, da verliert man leicht den Überblick. Werde mir demnächst noch ein schönes Buch kaufen. Hier hat letztlich einer eins empfohlen.
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    > Meine: Viele Programme gleichzeitig laufen lassen
    > zu können, ohne das man merkt das der Jaguar langsamer wird.

    Ja sag ich doch - soviel du willst - auch gleichzeitig :) das liegt an der Speicherverwlatung vom unix unterbau, der schmeisst unbenutzte Prozesse einfach komplett in den hintergrund, wo sien zwar "an" sind aber irgendwie doch nicht, sozusagen "standby"

    > Real Player doch kostenlos für X!?

    http://www.real.com/realone/mac/
    dort aber NICHT die free trial, sondern rechts oben, klein in der ecke den "free RealOneplayer" Link klicken
     
  14. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    STRG + ALT + Entf kriegts Du so hin:

    Shift + STRG + ALT + Backspace
     
  15. wuta1

    wuta1 New Member

    der REAL PLAYER heisst jetzt nicht mehr REAL PLAYER sondern REAL ONE Player und hat ein anderes symbol. das legt sich automatisch im dock ab und hat ne 1 mit nem hellblauen kreis drum. ist wirklich VIEL besser als der RP 8 . Fetter Sound und akzeptable Bildqualität.. viel Spaß damit . wo kriegt man die genannten teile ( Jaguar für 80 ¬,80 GN HD für 100 usw.)?
    wenn Du nen Tipp hast schick mir ne mail
    wäre nett
     

Diese Seite empfehlen