Umstieg: ICQ -> iChat

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BorDeauX, 1. Juli 2005.

  1. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Hallo!

    Ich benutze bisher ICQ. Da die Mac-Version von ICQ veraltet ist und bei mir ständig kleinere Probleme macht, will ich auf iChat unsteigen. Dass ich dann mit ICQ-Usern chatten kann, weiß ich...

    1.) Wie aber bekomme ich iChat zum Laufen/Chatten?
    2.) Brauche ich einen AIM-Account oder kann ich meine ICQ-Nummer behalten und diese verwenden?
    3.) Würde der AIM-Account etwas kosten?
    4.) Wie richte ich ihn ein?
    5.) Wie richte ich dann iChat ein, falls es mit der ICQ-Nummer geht?
    6.) Wie, wenn ich den AIM-Account nehmen muss.

    Viele Fragen... Danke schon mal für die Antworten.
     
  2. ihans

    ihans New Member

  3. mac123franz

    mac123franz New Member

    …

    @BorDeauX

    Berichte mal von Deinen Erfahrungen, wenn iChat bei Dir läuft. Bin auch
    daran interessiert.

    Merci.


    …
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Man kann auch hier
    http://www.apple.com/de/mac/welcome.html
    einen .mac Testaccount anmelden. Da bekommst du auch eine iChat-Adresse. Der Testaccount läuft 60 Tage, die iChat-Adresse bleibt.

    micha
     
  5. TimP

    TimP New Member

    hab mit ichat als icq ersatz probleme gehabt... manche contacts konnte ich einfach nicht hinzufügen oder hab nicht gesehen, dass sie online sind und so sachen. bei den meisten leuten in meiner icq-liste hats zwar geklappt, bringt mir aber nichts, wenns nicht bei allen geht...
     
  6. Udo-OG

    Udo-OG New Member

    danke loids, wusste gar nicht das icq auch mit ichat funzt...tztztz.
    man lernt halt nie aus. bei meinen kontakten funzt es prima. mit aim, .mac,icq.... und wie ist es mit yahoo mesenger? geht das auch? ich denke nö...oder wisst ihr es besser?

    udo
     
  7. teorema67

    teorema67 New Member

    ICQ 3.4 ist durchaus nicht veraltet.

    Müsste in iChat funktionieren, wenn du deine ICQ Nummer als AIM Account einträgst. Auch die anderen User sind mit ihrer ICQ Nummer zu identifizieren.

    Was mit iChat im Gegensatz zu ICQ 3.4 nicht geht:
    - keine Suche nach Mitgliedern
    - kein Versenden von Messages, wenn der Gesprächspartner offline ist.
     
  8. BlauAufmBau

    BlauAufmBau New Member

    Ganz genau, einfach als AIM Nummer Deine ICQ Nummer angeben, damit werden auch Deine ICQ Kontakte automatisch übernommen. :)
     
  9. TimP

    TimP New Member

    ich finds schon verdammt veraltet. ist von 2002. :meckert:
     
  10. teorema67

    teorema67 New Member

    Die Beta war vielleicht von 2002. 3.4 Final ist knapp 2 Jahre alt. Dass die Oberfläche windoof aussieht, hat nichts mit dem Alter des Proggis zu tun :p
     
  11. Jennes

    Jennes New Member

    also ich hatte mit IChat als Ersatz totale Probleme. Ich habe hauptsächlich mit Windows Usern gechatten, die ICQ hatten... Aber die haben anscheinend nicht nur den Text, den ich geschreiben habe, gesehen, sondern einen kompletten HTML-Quellcode. Also habe ich als ICQ Ersatz auf dem Mac das Programm: Adium
    Das is absolut empfehlenswert!
     
  12. teorema67

    teorema67 New Member

    Meine ICQ-Partner haben auch ICQ for Win, aber keine derartigen Probleme.

    Adiums Beschreibung liest sich interessant, das schaue ich mir an :)
     
  13. teorema67

    teorema67 New Member

    Macht einen sehr guten Eindruck. Icons wie in iChat, very nice. Nur scheint Adium - im Gegensatz zu ICQ - keine Kontakte suchen zu können.

    Was mir noch unklar ist: Kann Adium Offline messages senden (die der User dann erhält, wenn er sich das nächste Mal einloggt)? ICQ kann das, iChat (via ICQ Account) nicht. Hab's jetzt angetestet, denn Adium stellt in Aussicht, dass das ein oder andere Protokoll den Offline Versand unterstützt.
     
  14. slownick

    slownick New Member

    Yup, Adium kann auch ich definitiv empfehlen!!!
     
  15. teorema67

    teorema67 New Member

    Fazit: Adium ist wirklich gut, und VIIIIEL schöner als die anderen Multitools, die ich bisher gesehen habe, aber die Singletools kann es nicht ersetzen:

    Adium kann keine iSight, dafür brauche ich iChat.
    Adium sucht keine Kontakte, dafür brauche ich ICQ.

    Oder übersehe ich da 'was :confused: :confused:
     
  16. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Habe einfach die ICQ-Nummer als Account-Namen eingegeben, dazu das Passwort, die restlichen Einstellungen beim erstmaligen Start von iChat und schon gings los...
    Es waren sogar alle Kontakte in iChat übernommen, allerdings nur die ICQ-Nummern. Diese habe ich manuell in Namen "umgewandelt" und ich konnte problemlos chatten...einfach und problemlos.

    Und nochmal zu ICQ... es ist veraltet... die Win-Version wurde bereits mehrfach überarbeitet und bietet einige Funktionen mehr.
     
  17. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Was mich betrifft, hab ich die Erfahrung gemacht, dass die Win-User mit einer aktuellen Version von ICQ unterwegs sein müssen, damits mit dem chatten klappt.

    Wenn die aber auf alten bleibe (da Werbebannerfrei) klappts net!
    Gruss
     
  18. teorema67

    teorema67 New Member

    Jetzt verstehe ich "veraltet". Ohne Werbung :cry:
     
  19. TimP

    TimP New Member

    nene. veraltet ist veraltet. :shake:

    und das mit den älteren win-icq-versionen kann auch hinkommen. aber ich kann nicht jedem vorschreiben, welche version er benutzten soll, damit es bei MIR läuft... :rolleyes:

    mein fazit: die icq-funktion in ichat ist leider nur halbherzig implementeiert. schade!
     
  20. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Zu diesem Schluss bin ich auch gekommen!

    Das ganze find' ich sowieso blöd! Warum gibts 3 verschiedene Messengertypen?

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen