Umstieg von PC auf Mac....was ist alles möglich?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MuratM, 19. Juli 2007.

  1. MuratM

    MuratM New Member

    Hallo Forum,

    mein letztes Notebook war ein Toshiba und ich wollte wieder mal wieder auf Mac gehen weil ich es einfach vermisst habe. Da ich aber alle meine geschäftlichen Büro tätigkeiten auf Office gemacht und ich Outlook für die Email z.b verwendet habe wollte ich hier mal fragen was ich alles "mitnehmen" kann. Bilder usw...werden ja kein Problem sein aber was ist mit meinen Email adresse, Email Ordner? Kann ich mein XDA Neo mit dem Mac syncen? Außerdem würde mich mal brennend interessieren was ich unter XP beim Mac definitiv nicht einsetzen kann. Da ich vieles auch über MSN mache bringt mir die interne Webcam nichts wenn ich unter Mac MSN sowieso die Webcam nicht starten kann und unter XP eventuell sie nicht erkannt wird. Werden XP und OSX auf verschiedene Partitionen angelegt? Dann wird das ja mit der Platte auch sehr knapp. Ich wollte mir das mitlere Mac Book zulegen und dann wenn ich wieder fit drauf bin auch im Büro alles auf Mac umstellen.

    Schöne Grüsse und danke nochmal
    Murat
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    wenn Du schnell umsteigen willst empfehle ich Dir 2 GB RAM und Parallels.

    Damit kannst Du dann erst mal einfach wie gewohnt weiter arbeiten.
    Ansonsten gibt es folgende Alternativen für den Switch:

    1. PDA: The Missing Sync
    2. MS Office Mac, NEO Office, Open Office
    3. Mail, Thunderbird, Opera

    Sofern Du keine Spielen machen willst sehe ich bei ausreichend Arbeitsspeicher keine Probleme auch nicht beim Umstieg bzw. Arbeiten mit MSN (Messanger).

    Anleitungen zum Datenkonvertieren findest du hier im Form.

    Und natürlich herzlich Willkommen im Forum.

    Gruß

    Volker
     
  3. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ganz so einfach, wie Domino es darstellt, ist es leider nicht!

    Wenn in deinen Office-Dokumenten teilweise das Layout wichtig ist, musst du wissen, dass es auf dem Mac anders aussehen wird. Auch, wenn du die selben Schriften installiert hast.


    Die Adressdaten bekommt man natürlich auch auf dem Mac, aber immer mit Chaos und Abstrichen. Ich habe es bist jetzt nicht einmal geschaft, die Adressen von MAIL zufriedenstellend ins Thunderbird zu bekommen.
     
  4. MuratM

    MuratM New Member


    Hallo Volker,

    danke für deine Antwort. Also 2 GB hatte ich sowieso eingeplant gehabt aber ist es den nicht so das die Cam unter XP nicht erkannt werden kann. Das MSN von Apple bietet ja leider seitens Microsoft keinen Webcam support. Das heist ja für mich das ich die Webcam außer ich würde I Chat verwenden nicht gebrauchen kann. Auch würde ich gerne beim starten XP oder OSX haben wollen. Beide Systeme gleichzeitig brauche ich garnicht. Wenn die Layouts von meinen Geschäftsbriefen usw. anderes aussehen dann kann das für mich natürlich auch fatal werden vor allem wenn ich mir vorstelle das ein Kunde ne Kopie von einer Rechnung haben möchte.

    Ich mache mir wegen der Grafikkarte extrem sorgen. Bis vor kurzer zeit hat Apple noch "richtige" Grafikkarten in ihren Rechner verbaut. Auch in die damaligen I Books...verlangsamt das nicht den Rechner extrem wenn Anwendungen und die Grafik auf den Arbeitspeicher zugreifen?

    Als ich damals von Apple nach PC umstieg funktionierte es nicht meine Daten von Entourage nach Outlook zu übernehmen. Viele daten stimmten nicht mehr überein. Zum Glück habe ich ja meine kompletten Daten auch auf meinem PDA so das ich sie über sync. diesesmal wenigestens so reinbekommen könnte. Viele fragen sind für mich halt offen sonst würde ich mir sofort ein Book bestellen zumal sie bei Cyberport im moment verdammt günstig angeboten werden.

    Schöne Grüsse und danke
    Murat
     
  5. MuratM

    MuratM New Member


    Hallo,

    ja solche erfahrungen hatte ich auch gemacht gehabt. Deshalb ja auch die Angst wieder so einen schwierigen fehler zu machen und in der heutigen zeit würde das meinen kopf kosten. Bei Office denke ich aber nicht das es zu Problemen kommen könnte da ich immer mit Standardschriftarten gearbeitet habe (Arial). Die größten Sorgen habe ich mir den Outlook daten die ich nicht ins Entourage von Apple reinbekommen würde obwohl ich natürlich gerne direkt mit Apples Software arbeiten würde....wenn es funktionieren würde.

    Gruss und danke
    Murat
     
  6. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    ich war sicher etwas optimistisch. Der Umstieg hat bei mir 2 Stunden gedauert, jedoch habe ich schon immer alle Daten meiner Firma in Applikationen, die plattformunabhängig sind.
    Weiterhin bin ich selbst Entwickler und kann wenn nötig meine eigenen Imports programmieren. (MS-Progs bleiben mal wegen der "komplexen Doku" aussen vor).

    In deinem Fall wirst du wohl um den Kauf von z.B. MS Office 2008 für Mac bzw. Missing Sync nicht herumkommen, wenn Du vergleichsweise problemlos migrieren willst.

    Office 2004 für Mac ist so viel älter als die Win-Version, daß wirklich mit diversen Problemen zu rechnen ist.

    Ich bin stillschweigend davon ausgegangen, daß Du für's erste bereit bist mit Parallels oder VM-Ware solange zu arbeiten, bis die Mirgration schnell und einfach vollzogen werden kann.

    Für die Migration nach Apple Mail gibt es kostenpflichtige Tools, die sehr gut arbeiten. Wenn's kostenlos sein soll wird's wirklich meistens ein "Gefrickel".

    Gruß

    Volker

    Edit: Ansonsten helfe ich gerne, habe aber z.B. mit MSN keine Erfahrungen.
     
  7. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Nur so ne Idee:

    Office 2004 für Mac installieren (ist zu meist als Testdrive schon dabei für 30 Tage). Dann die Daten importieren. Du müsstest halt mal testen, welches Exportformat in Windows am besten für den Import taugt.

    Mit den aktuellen Updates von Office 2004 Mac kannst du die Daten mit Mail, iCal und Adressbook Syncen.
    Das wäre auf jeden Fall ein Versuch wert.

    Wo liegen deine Mails
    - lokal auf dem Windows Rechner
    - IMAP auf dem Server ( dann musst du ja gar nix importieren oder Konvertieren bezüglich der Mails

    Für Adressen, und Kalender würde ich mal diese Syncmöglichkeit testen.
    Kann ja nix kaputt gehen, sol lange du die originalen Daten noch hast.
    -MacKlausi
     

Diese Seite empfehlen