"Unbekannter Interpret" bei iTunes

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von urmi, 19. Juni 2004.

  1. urmi

    urmi New Member

    ich habe eine CD eingespielt, die online nicht gefunden wurde. nun habe ich Probleme diese in meine iTunes-Bibliothek aufzunehmen. im Moment heißt sie "Unbekannter Interpret" bzw "Unbekanntes Album". Benenne ich dieses um bekomme ich die .m4a-files nicht in meine iTunes-bibliothek. Auch nicht über importieren. Unter panther im Musik-Ordner habe ich es umbenannt und plaziert, bei iTunes aber erscheint es nicht...habe schon alles probiert.
    Bennene ich um heisst es später immer "Unbekannter Interpret" bzw "Unbekanntes album"
    Warum werden meine veränderungen im FINDER nicht bei iTunes ünernommen? Hat jmd einen Tip?
     
  2. dotcom

    dotcom New Member

    Titel in iTunes anklicken und dann Apfel + i drücken.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    iTunes zeigt nicht die Dateinamen sondern die ID3 tags an. da kann das im Finder auch "Blutwurst" heißen ... dateinamen sind Schall und Rauch. das sind zwei völlig verschiedene Dinge.

    markiere alle Songs in der iTunes Playlist (wenn sie von einem album stammen) und drück APFEL+I und dann trägst du Interpret und album in dem iTunes Fenster ein!
    Wenn du einen Song einzeln auswählst kannst du dann den Songtitel ändern
     
  4. urmi

    urmi New Member

    hätte man aber auch selber drauf kommen können...
    nun gut, danke, u.
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    …was?
    Dass man …vielleicht … gewissermaßen… in der entsprechenden Hilfe nachliest?

    ;-)
     
  6. joerch

    joerch New Member

    Jajaja...

    wer alle hilfen glesen
    der werfe den ersten stein...


    :D
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … nix Stein werfen!
    aber bei vielgenutzten Programmen sicher eine Empfehlung.

    :D
     
  8. urmi

    urmi New Member

    ich habe eine CD eingespielt, die online nicht gefunden wurde. nun habe ich Probleme diese in meine iTunes-Bibliothek aufzunehmen. im Moment heißt sie "Unbekannter Interpret" bzw "Unbekanntes Album". Benenne ich dieses um bekomme ich die .m4a-files nicht in meine iTunes-bibliothek. Auch nicht über importieren. Unter panther im Musik-Ordner habe ich es umbenannt und plaziert, bei iTunes aber erscheint es nicht...habe schon alles probiert.
    Bennene ich um heisst es später immer "Unbekannter Interpret" bzw "Unbekanntes album"
    Warum werden meine veränderungen im FINDER nicht bei iTunes ünernommen? Hat jmd einen Tip?
     
  9. dotcom

    dotcom New Member

    Titel in iTunes anklicken und dann Apfel + i drücken.
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    iTunes zeigt nicht die Dateinamen sondern die ID3 tags an. da kann das im Finder auch "Blutwurst" heißen ... dateinamen sind Schall und Rauch. das sind zwei völlig verschiedene Dinge.

    markiere alle Songs in der iTunes Playlist (wenn sie von einem album stammen) und drück APFEL+I und dann trägst du Interpret und album in dem iTunes Fenster ein!
    Wenn du einen Song einzeln auswählst kannst du dann den Songtitel ändern
     
  11. urmi

    urmi New Member

    hätte man aber auch selber drauf kommen können...
    nun gut, danke, u.
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    …was?
    Dass man …vielleicht … gewissermaßen… in der entsprechenden Hilfe nachliest?

    ;-)
     
  13. joerch

    joerch New Member

    Jajaja...

    wer alle hilfen glesen
    der werfe den ersten stein...


    :D
     
  14. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … nix Stein werfen!
    aber bei vielgenutzten Programmen sicher eine Empfehlung.

    :D
     
  15. whoareyou

    whoareyou Gast

    drollige sache: in meinem itunes werden einige tracks nicht erkannt - kein name, interpret etc. wenn ich jedoch im itunes ordner nachschaue, sind alle interpreten zu identifizieren. hmmmmm......... das gleiche gilt beim abgleich mit dem ipod. trotzdem nervt es natürlich, das einige tracks in itunes nicht erkannt werden ( natürlich auch nicht, wenn man über den track in der datenbank von itunes sucht > ergebnis für track 1: náda, nix, niente) wer weiß wie ich das abstellen / korigieren kann?
     
  16. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Was meinst Du mit "nicht erkannt"? Tauchen Sie im iTunes gar nicht auf?
     
  17. nanoloop

    nanoloop Active Member

    s.o.

    Die Namen in iTunes werden aus den Tags des Liedchens ausgelesen.
    Im Musik-Ordner siehst du "nur" den Namen der Datei z.B kawis Blutwurst. Die Datei kannst du benennen wie du willst.

    Ist im Tag des Liedchens nichts vermerkt, kann iTunes auch nix anzeigen.
    Über Apfel + i kannst du alle notwendigen Informationen zum Liedchen hinzufügen.
     
  18. jneese

    jneese New Member

    ... und erstmalig in iTunes rein (also in die "Bibliothek") kriegst Du die Songs immer dadurch, dass Du sie im Finder doppelklickst. Dadurch werden sie in iTunes geöffnet und automatisch der Bib. hinzugefügt. Ggf. natürlich - wie oben hinreichend ausführlich beschrieben - mit "unbekannter..."

    Genereller Tip: *Nicht* auf Finder-Ebene an den Files von iTunes rummachen, sondern iTunes seinen Krempel selbst verwalten lassen und nur mittels Apfel-I die ID3-Tags pflegen. Unter "Einstellungen" einstellen;)
     
  19. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Genau so!
    Und wenn man doch mal die Datei bzw. eine Kopie davon braucht, zieht man sie sich einfach aus iTunes per Drag&Drop dahin, wo man sie gerne hätte.

    Ciao
    Napfekarl
     

Diese Seite empfehlen