Und auch meine Bestellung naht...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von KiX, 29. September 2004.

  1. KiX

    KiX New Member

    Hallo Forum,

    nun ist es soweit: Ich kann mir den neuen i-Mac bestellen. Nächste Woche soll es soweit sein. Nun habe ich noch ein paar kleine Fragen. (Ich hoffe, ich habe keine bereits existierenden Antworten übersehen):

    Es soll der i-Mac 1,8 GHz mit 20 Zoll TFT sein. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es die 250 GB Festplatte oder doch eher die kleinere mit 160 GB sein soll. Habe ungefähr 25 GB MP3`s und auch ne ganze Menge Fotos. Das wird wohl auch noch in nächster Zeit zunehmen. Videoschnitt oder so mache ich im Moment nicht, könnte aber unter Umständen noch kommen.
    Welche HD würdet ihr nehmen?

    Außerdem stelle ich mir die RAM-Frage. Werde wohl erst einmal den Standard nehmen und dann den Rest bei DSP kaufen.
    Reichen wohl 512 MB oder doch eher 1GB? (Mache viel mit Photoshop; ansonsten nur die Office und Internet und so...) Kann man den 256 Baustein einfach durch einen zweiten Baustein ergänzen oder muss/sollte man komplett neuen einsetzen? (Werde aus den bisherigen Diskussionen nicht ganz schlau...)

    Und schließlich noch die Frage, ob wohl so eine BT-Tastatur und -Maus Sinn macht. Habe noch nie mit sowas gearbeitet und weiß auch echt nicht, ob ich es brauche...

    Ich hoffe, ihr könnt mir ein paar kleine Ratschläge geben...

    Vielen Dank.
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    na, da will ich Deine fragen mal abklappern:

    Festplatte: Schau mal beim PC-Händler um die Ecke, was eine passende Serial ATA-Platte kostet. Kapazitäten sollten inzwischen bis 400 GB verfügbar sein. Wenn der Aufpreis halbwegs moderat ist, würde ich die größere nehmen. Eine größere Platte hat eine höhere Dichte und lässt auf eine höhere geschwindigkeit hoffen. Zudem gibt es genug Dinge, die einem die Platte schnell füllen können. habe an meinem iMac ein eyeTV dran, und die aufgenommenen Sendungen fressen ganz schön Platz weg.
    Alternative: Du kaufst gleich eine externe Platte dazu (Firewire versteht sich...) und nimmst diese als Backup-Medium für die interne. Dann schläft man besser :D

    Wenn Du viel Photoshop machen solltest, ist viel RAM nie verkehrt, PS kann 1GB RAM gut vertragen, und das erscheint mir für den Rechner auch die passende Ausbaustufe zu sein.

    Bluetooth-Geräte: Die Mäuse sind chronische Stromfresser, müssen dauernd aufgeladen werden. Mein Rat: Lass Dir nach Möglichkeit das BT-Modul beim Händler einbauen (oder im Applestore den kompletten Mac bestellen) und probiere die normalen Kabelvarianten erstmal in Ruhe aus.

    Viel Spaß mit dem iMac wünsche ich schonmal vorweg!
     
  3. Beydüz

    Beydüz New Member

    hmm, ehrlich gesagt saß ich noch nie an einem mac der weniger als ca. 800 mb ram hat.deshalb hab ich auch keine ahnug wie flüssig er mit nur 512 mb läuft, aber verkehrt ist mehr ram doch nie.
    bei dem imac kannst du im gegensatz zu dem g5 auch einen bzw. unterschiedliche ram riegel einbauen.wenn du aber 2 gleiche hast dann schaltet er sie wie beim g5 zusammen.was dann wohl einen hoheren datendurchsatz zur folge hat.so hab ich das zumindest verstanden.
    die 160gb pladde sollte fürs erste wohl auch reichen, später kann man ja immernoch, wie schon von mac_the_might erwähnt, eine FW pladde dazu kaufen.
    mit bluetooth-geräten habe ich aber noch keine erfahrung.
     
  4. Islaorca

    Islaorca New Member

    Wie mac_the_mighty schon schrieb, Bluetooth-Geräte sind Stromfresser, ich bin wieder davon ab, dauernt diese Batterie-Tauscherei. Ist auch ein Kostenfaktor. Das Bluetooth -Teil kann man aber für andere Komponenten gebrauchen (Headset ect.), deshalb mitbestellen.

    Ram-Riegel sollten für den schnellen Durchsatz (128-Modus) am besten gleich sein, also 2x256 oder 2x512 usw., nicht 256 und 512.

    Viel Spaß beim Bestellen und Knobeln!!!!:party:
     
  5. Ganimed

    Ganimed New Member

    Schliesse mich Isla an und wünsch viel Vorfreude auf den new iMac!

    ;)
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Wegen der Festplatte, nimm ne Samsung. Die werden nicht so heiß und sind trotzdem schnell.

    Gruß
    Kalle

    P.S. Es heißt weder i-Mac noch IMAC, sondern iMac ;)
     
  7. priv

    priv New Member

    außerdem is das upgrade von 256 auf 512 bei apple direkt doch eh günstiger als nen neuen 512 kaufen und nen 256 rumliegen zu ham..
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Verkaufen, verkaufen, verkaufen ;)

    Gruß
    Kalle
     
  9. Islaorca

    Islaorca New Member

    Wer kauft schon einen 256 er Riegel?:rolleyes:
     
  10. KtotheA

    KtotheA New Member

    Gilt das mit dem Speicher auch für ibooks?

    da sind ja immer 256 MB vorverlötet. Ist es also schlecht 512 zusätzliche zu holen um dann 768 MB zu haben?

    512 sind aber etwas wenig (2x 256mb) oder?
     
  11. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    768MB sollten reichen.

    Gruß
    Kalle
     
  12. KiX

    KiX New Member

    Hallo,

    besten Dank für all Eure Tipps. Habe nun den 20" iMac mit 250 GB und BT-Modul bestellt.
    Speicher werde ich bei DSP nachkaufen. Bin noch nicht ganz sicher, wieviel ich haben möchte/brauche.

    Jetzt muss er nur noch geliefert werden...

    KiX.
     
  13. snowmac

    snowmac New Member

    Na dann
    erste hürde geschafft

    dann viel spass:party:
     

Diese Seite empfehlen