"Und lernen Sie Deutsch!"

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Kissmekate, 30. November 2004.

  1. Kissmekate

    Kissmekate New Member

    soll doch der letzte Satz von Herrn Beckstein aus Bayern in dem Stadion mit Muslimen (Türken?) gewesen sein.
    Und prompt sehe ich bei www.bild.t-online.de "In einer Berliner Grundschule: Wir sind die drei letzten Deutschen in unserer Klasse".
    Grundsätzlich finde ich es ja schändlich, daß Kinder schon für politische Ziele munitioniert werden. Auch wenn ich genauso grundsätzlich der Meinung bin, daß Einwanderer (dazu zählen für mich auch "Gastarbeiter" (Wer hat diesen schwachsinnigen Ausdruck eigentlich erfunden? Helmut Schmidt?), die definitiv hier bleiben wollen) zum Lernen der landeseigenen Sprache verpflichtet werden.
    Aber es ist auch umgekehrt wahnsinnig peinlich, wenn die OB von FfM Petra Roth Mister Greenspan nur mit Zeichensprache zu seinem Platz führen kann ....
     
  2. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Was soll an der Zeichensprache schlecht sein? Ich kann in vierzig Sprachen fliessend deuten.:party:
     
  3. Kissmekate

    Kissmekate New Member

    Nun ja, wenn sie dann auch noch *so* schlecht ist, daß der Grünspan erst lange überlegen muß, was diese Intelligenzbestie meint ....
     
  4. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Dann hätte sie ihn halt in den Arsch treten sollen.

    Ist zwar nicht freundlich, bringt ihn aber einen Schritt weiter.
    :D
     
  5. Kissmekate

    Kissmekate New Member

    Du strammer Bundeswehr-Soldat, der Mann ist 75 - sowas kann tödlich enden. :crazy:
     
  6. donald105

    donald105 New Member

    Gastarbeiter haben wir in D schon seit Ende der 50er jahre; Herr Schmidt ist also unverdächtig Damals war das auch so gemeint und gedacht: die leuts kommen hierher, arbeiten die peaks ab und dann fahren sie wieder heim.
    Der ich weiß nicht - 1.000ste? bekam sogar ein moped von regierungs geschenkt; war ein portugiese und gehörte zu denen, die auch die heimat wieder aufsuchten.
    Jö, insgesamt kam es anders, wie wir wissen.

    Dass Frau Roth nicht genügend amerikanisch spräche um Herrn Greenspan irgendwohin zu lotsen, glaub ich nicht: Grünspan ist nicht mehr der jüngste und wie ich gehört habe, haperts mit seinen öhrchen.
    :rolleyes:
    Dass leute, die hier länger wohnen möchten die sprache beherrschen sollten, finde ich allerdings in ordnung, und zwar egal woher sie kommen - egal ob türkische mütter, russische oldies oder amerikanische dozenten.
     
  7. Kissmekate

    Kissmekate New Member

    Bitte sachlich bleiben: Die Russen sind laut Grundgesetz Deutsche. :klimper:
     
  8. donald105

    donald105 New Member

    Ich kenne keine >Die Russen<.
    Und auch wenn mir das grundgesetz nicht wort für wort geläufig ist: ne.
    Da musste dich vertun.
    ;) :D
     
  9. donald105

    donald105 New Member

    Ich kenne keine >Die Russen<.
    Und auch wenn mir das grundgesetz nicht wort für wort geläufig ist: ne.
    Da musste dich vertun.
    ;) :D
    http://www.datenschutz-berlin.de/recht/de/gg/

    kannst ja mal nachschauen.
     
  10. Kissmekate

    Kissmekate New Member

    Art. 116

    :cool:
     
  11. donald105

    donald105 New Member

    Artikel 116

    (1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling in dem Gebiete des Deutschen Reiches nach dem Stande vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat.

    (2) Frühere deutsche Staatsangehörige, denen zwischen dem 30. Januar 1933 und dem 8. Mai 1945 die Staatsangehörigkeit aus politischen, rassischen oder religiösen Gründen entzogen worden ist, und ihre Abkömmlinge sind auf Antrag wieder einzubürgern. Sie gelten als nicht ausgebürgert, sofern sie nach dem 8. Mai 1945 ihren Wohnsitz in Deutschland genommen haben und nicht einen entgegengesetzten Willen zum Ausdruck gebracht haben.
    _
    -
    ja. bitte lesen.
    hier steht nichts darüber, dass DIE RUSSEN deutsch sein sollten. Ebenso wenig wie malaiisch oder dänisch.
    Wenn jemand mit deutschen Ureltern sich hier niederlassen möchte, kann er das das tun.
    Ich bin aber davon überzeugt, dass OHNE die sprache zu beherrschen, das in die hose geht.
    Kissmedarling-somewhere: wenn ich ein paar kilometer weiter nach westen fahre, versuche ich niederländisch zu sprechen - die leute lachen, aber sie merken, dass ich es versuche. Wenn ich mich da niederlassen wollte, würde ich es asap lernen.
    Same in any place of the world.
    In thailand versuche ich jeden brocken auf thai zu lernen; in spanien spanisch, in italien italienisch: es ist nicht nur höflich, sondern normal, die landessprache einigermaßen zu beherrschen / zu versuchen - von job / karriere ganz zu schweigen.
    Mir ist völlig wurscht, welche nationalitäten in pässen stehen:
    Sprache ist kultur, verständigungsmittel zwischen menschen.
    Wenn die regeln des zusammenlebens in einer gemeinschaft akzeptiert werden, ist ein pass nur papier.
    Die sprache gehört dazu, um dazu zu gehören. Ohne das kriegst du auskunft, aber keine verständigung.

    Und noch mal zurück: niemand sagt, dass DIE RUSSEN Deutsche sind.
    Kauf Dir mal ein ticket nach moskau. Viel Glück!
     
  12. Kissmekate

    Kissmekate New Member

    Huch! Wenn du nicht aufpaßt, kriegt du noch einen Schlaganfall, du HB-Männchen ....
     
  13. donald105

    donald105 New Member

    Na, das war ja mal eine intellektuell befriedigende antwort.
    Und so zügig.
    Du darfst dich jetzt wieder hinlegen.
    :party:
     
  14. donald105

    donald105 New Member

    wo ist denn jetzt das kissme...
    :confused:

    ich bin nicht gar mehr gewohnt, dass man auf die erste empfehlung reagiert.
    hallll-lllo???

    nüx. nadann. nasdrowje.
     
  15. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Das kissme kann aber toll quoten. Hat’s bestimmt meinem Kirschlein abgeschaut.
     
  16. donald105

    donald105 New Member

    sach mal: ich bin ja echtmanchmal - sagen wir mal - ne sagenwirmalnicht.

    Ich meine, meine ich jetzt was DU meinst?
    Nö, ne?
    :embar:
    oderdoch?
     
  17. Produo

    Produo New Member

    Düwel aok, wie bist du denn drauf?
    Klingt so richtig nach Karate-Duck :D

    Wie heißt denn Prooost auf Thai? :)
     
  18. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Na Super. Verwirr mich doch! Was hab’ ich jetzt gemeint?
     
  19. donald105

    donald105 New Member

    Chok-dee!
    (Tschok-diieeh)

    Und zwar gut laut!
    :D
     
  20. donald105

    donald105 New Member

    Ich meinte jetzt, ob da kissme vielleicht längst schon hier vorhanden ist. Als wer anders.
    Oder vergiss es gleich wieder ich hab eh heute nacht schlecht geträumt. Und jetzt krieg ich auch noch ne brille nee:zwei!
    goddogodd.
    :embar:
     

Diese Seite empfehlen