1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Und nach dem Tiger?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von .neo, 15. August 2004.

  1. .neo

    .neo New Member

    Moin,
    auf lange Sicht muss Apple sich nach neuen Tierarten umsehen, um zwecks Benennung iher zukünftigen Updates nicht im Regen zu stehen. Da drängt sich der "Tiger" eigentlich für einen Wechsel der Tiergattung geradezu auf... ;)

    Gruß.neo
     
  2. benjii

    benjii New Member

    Witziges Bild. Ja, du hast Recht - warum nicht mal andere Tierarten. Immer nur diese langweilige Raubkatzen. Wie wär's etwa mal mit dem Nacktmull?

    Es sind sehr soziale Tiere, und ein Mac OS X mit dem Namen "Naked Rat" könnte ganz neue Käuferschichten ansprechen....
    :D
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Vor dem Hasentiger müsste aber erst noch der Säbelzahntiger kommen.
     
  4. Borbarad

    Borbarad New Member

    Wiese? Einer geht noch:

    Mac OS 10.5 Vers. Garfield

    B
     

Diese Seite empfehlen