Und noch einmal iTunes...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Brainysmurf, 4. August 2002.

  1. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Dank T-DSLflat kommt meine Musik zum Frühstück in der Regel aus dem Internet. :) Leider verändert iTunes ständig seine Radio-Wiedergabelisten, so dass gute Sender aus den Gruppen unter "Radio" manchmal einfach verschwinden, ohne dass neue hinzukommen.

    Frage: wie kann man in iTunes 3 Radio Streams der Gruppe "Radio" zufügen? iTunes lädt standardmäßig bei mir z.B. nur etwa 6 Klassiksender. Im Bereich News sind es auch nicht viele. So habe ich mir über live365.com (ein tolles Internetradio-Portal) noch ein paar dazu gesucht. Und jetzt schwirren diese Sender, die iTunes nicht von sich aus geladen hat, in meiner "Bibliothek" herum, aber da dauert das Suchen zu lange und da sind die Sender ja auch nicht nach Genres geordnet. Hat jemand eine Idee? (Sie einfach hineinzuziehen scheint nicht zu funktionieren).
     
  2. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Dank T-DSLflat kommt meine Musik zum Frühstück in der Regel aus dem Internet. :) Leider verändert iTunes ständig seine Radio-Wiedergabelisten, so dass gute Sender aus den Gruppen unter "Radio" manchmal einfach verschwinden, ohne dass neue hinzukommen.

    Frage: wie kann man in iTunes 3 Radio Streams der Gruppe "Radio" zufügen? iTunes lädt standardmäßig bei mir z.B. nur etwa 6 Klassiksender. Im Bereich News sind es auch nicht viele. So habe ich mir über live365.com (ein tolles Internetradio-Portal) noch ein paar dazu gesucht. Und jetzt schwirren diese Sender, die iTunes nicht von sich aus geladen hat, in meiner "Bibliothek" herum, aber da dauert das Suchen zu lange und da sind die Sender ja auch nicht nach Genres geordnet. Hat jemand eine Idee? (Sie einfach hineinzuziehen scheint nicht zu funktionieren).
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    iTunes verändert sicherlich keine Wiedergabelisten. Es lädt sie ja selbst von irgendeinem Server aus dem Netz herunter. Ist ein Radiosender gerade nicht online oder einfach abgeschaltet, wird er auch nicht in der Liste auftauchen.

    Ob Streams hinzugefügt werden können, möchte ich bezweifeln, da es eine unveränderbare Liste ist. Aber versuch doch mal, eine eigene Wiedergabeliste mit deinen Streams anzulegen. Vielleicht funzt es ja.
    iTunes kann aber nicht mit allen Internetradio-Streams umgehen. Meist weist darauf ein ´toter´ Verbingungsaufbau hin. Es kommt einfach kein Ton herüber.
    Im Klassic-Bereich sind selten mehr als 6-10 Streams enthalten.
     
  4. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Das mit den Wiedergabelisten funktioniert ganz gut!

    Ich habe auf meinem Rechner die besten Internetradios in ne Playlist gepackt. Dadurch erspare ich mir das Laden der Liste. Allerdings haben sich einige Sender verabschiedet.
    U. a. mein Lieblingssender soma-fm. Die haben die Schoten dicht gemacht, nachdem sie in den USA verdonnert wurden Streaminggebühren von 0,07 Cent pro Höhrer u. Lied an die Plattenindustrie abzuführen.

    Daher bin ich gespannt, wie lange es überhaupt noch das Internetradio in seiner jetztigen Form geben wird. Ab Oktober greift das Gesetz in den USA und dann werden sicherlich noch ein paar andere die Segel streichen.

    Ich schätze mal, dass einige Sender ihren Standort in die Karibik verlegen, wo sie schwer auszumachen sind. Dann heissts anstatt Internet-Radio "Piratensender Powerplay" ;-)

    Ist ne riesensauerei, da auf diesen Sendern nicht die ganze Zeit der Mainstream und Kommerzscheiss kam. Des weiteren kam so gut wie keine Werbung und mit "Radiofree" konntest sogar livemitschnitte machen!
     

Diese Seite empfehlen