...und noch einmal pc...!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rudkowski, 21. Dezember 2003.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    wie im anderen posting beschrieben, ich habe für ca. 4 wochen halt keinen mac zu hause :-(

    so lange muss ich alles mit dem win-xp-pc machen, so z.b. auch dieses forum hier lesen.

    aber was soll das: jedesmal, wenn ich mit dem internet explorer eine seite aufrufe (aus den favoriten), bekomme ich irgendetwas altes gespeichertes angezeigt. um die aktuelle seite zu sehen, muss ich jedes mal auf "aktualisieren" klicken.

    jedes mal, wirklich, und ihr glaubt gar nicht, wie das nervt.

    wo kann man das abstellen?

    gruß martin

    ...der es kaum noch schafft, bis zum 6. januar mit der bestellung des alubooks zu warten.
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Was meinst du wie es mir geht? Am 7. Januar wird ein G5 geordert, es ist noch sooo lange hin!!!

    Das mit dem IE muss das Caching sein. Lässt sich sicher in den Einstellungen abschalten.
     
  3. Sunshine

    Sunshine New Member

    Beim IE gibt es in den Einstellungen einen Punkt wo Du festlegen kannst, wann der IE die Seite aktualisieren soll. Dort stellst Du bei jedem Zugriff auf die Seite ein und dann sollte es klappen.

    Das Caching würde ich beim IE auch herunterfaren. Per Standard nimmt der IE einen gewissen Prozentteil der FP. So kann es sein, das Du 400 MB für das Cachen von Dateien im IE eingestellt hast. Hier kann man getrost das Minimum (1 MB) einstellen.
     
  4. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo sunshine!

    habe es gerade gefunden.

    der eintrag ist direkt im ersten reiter "generel" versteckt. dann auf "temporary internet files", dort dann auf "settings", dann "check for newer version of the site every visit".

    wieso ist das bei mir englisch? nun ja, mein pc sieht aus wie ein mac, die system dll´s sind ein bisschen modifiziert, und diese netten geschichten gibt es halt nur auf englisch.

    wer sich dafür interessiert, wie man aus einem xp-look einen aqua-look macht findet hier alle nötigen infos:

    http://www.jonmega.com/~iceman/


    gruß martin

    p.s.:
    ...der seinen 2.66ghz dell sonst ausschließlich für audio-recording mit cubase sx und zum komprimieren von videos in webfähige formate benutzt (diese aufgaben macht der rechner auch tatsächlich 5-mal-so schnell wie das tibook).
    interessanter weise ist diese mördermaschine bei normalen home-office-anwendungen aber überhaupt nicht schneller als mein altes tibook 400. nichtmal internet ist schneller (und da wurde ja in der vergangenheit heftig an der macplattform gemosert.
    auch der bildschirmaufbau im "finder" ist unter xp nicht unbedingt besser oder schneller.

    ich bin jedenfalls soooooo gespannt auf das neue alubüchlein (1.25 ghz mit superdrive und 1gb ram sollte wohl ganz gut fluppen)
     

Diese Seite empfehlen