Und wieder zahlt der Steuerzahler

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maceddy, 10. März 2007.

  1. maceddy

    maceddy New Member

  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    der Steuerzahler zahlt immer. Bei allem und jedem.

    "Frau, die mit einem Iraker verheiratet ist und schon seit Jahrzehnten in Bagdad lebt"

    Hätte sie vor Jahrzehnten gewußt, daß die depperten Amis das Land überfallen und sie anschließend Opfer einer Entführung durch jene wird, denen sie seit eben so vielen Jahrzehnten vielleicht vertrauen durfte, hätte sie wohl das gute Deutschland nie verlassen und würde durch irgend einen unglücklichen Umstand möglicherweise hier dem Steuerzahler zur Last fallen.
     
  3. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Wird die deutsche Tyrannin nachgeben?

    Manno, ist das absurd. Aber die Frau kann nichts dafür, sie hat sich nicht wissentlich in Gefahr begeben.
     
  4. maceddy

    maceddy New Member


    .... nicht wissentlich in gefahr begeben, daß sehe ich anders

    Aber Berlin wird wieder Geld bezahlen um einen Menschen zu retten, gleichzeitig werden dann mit dem Geld "Hunderte" getötet.
    Was für eine verlogene Moral.

    maceddy
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    so, wie denn? Hat sie die Entführer zu sich gebeten? Hätte sie Mann und Familie verlassen sollen? Oder welche einfache Sichtweise bietet sich noch an?
     
  6. maceddy

    maceddy New Member

    Aber mit Liechtenstein!!

    maceddy
     

  7. na ja .. da stellen sich aber doch die fragen wieso sie nach jahrzehnten noch immer deutsche ist und wieso sie jetzt von der deutschen regierung freigekauft werden möchte. und natürlich die frage aller fragen: ist die geschichte fingiert oder ist sie echt.
     
  8. maceddy

    maceddy New Member

    Ja maiden, im Irak herscht Krieg - Iraker fliehen ins Ausland - es werden Geiseln genommen - Bomben töten Tausende und unsere "Deutsche" lebt im tiefsten Frieden im Irak. Wie Weltfremd und Blöd muß man sein um freiwillig im Land zu bleiben.

    maceddy
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Im Irak herrscht nicht Krieg, im Irak herrscht die Demokratie.
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wie weltfremd und blöd muß man sein um zu glauben, alle Iraker oder mit Irakern Verheiratete könnten den Irak verlassen und Aufnahme in so wunderbar gastfreundlichen und freigibigen Ländern wie dem unseren finden?

    Natürlich ohne, daß hiesige Besorgte Bedenken über eventuell anfallende Kosten für den Steuerzahler anmelden.
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Jetzt will ich aber nichts mehr hören, von deiner linken Propaganda, maiden! Das weiß doch nun wirklich jedes Kind, dass in Deutschland Menschen aus Arabien mit offenen Armen empfangen und fast bis zur Besinnungslosigkeit alimentiert werden.
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    mensch, das wäre die Lösung gewesen. Alle Iraker und mit Irakern Verheiratete verlassen bei Beginn des Lügenkrieges den Irak.

    Sämtliche Anschläge, sämtliche Tote hätten vermieden werden können.
    Der Irak würde in Frieden und Freiheit erblühen.
     
  13. maceddy

    maceddy New Member

    Das Risiko der betroffenen Ausländer im Irak ist deren Risiko.
    Man kann nicht bei uns im Land den Terror - welchen - bekämpfen und gleichzeitig den Terror im Ausland mit Geld versorgen.

    maceddy
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    du hast noch immer nicht beantwortet, was sie hätte tun sollen. Nach Jahrzehnten im Land, mit einem Iraker verheiratet, Familie, Freunde usw...
     
  15. maceddy

    maceddy New Member

    Gehen

    maceddy
     
  16. batrat

    batrat Wolpertinger


    Als Ergänzung an Maceddy:

    Dürfen alle im Irak und anderen Krisengebieten Deutsche heim ins Reich ? :teufel:
    Nur die Deutschen ? Oder vielleicht auch Ihre ausländischen Ehemänner/-frauen und sonstige Familienmitglieder ? :confused:
    Wer zahlt die Kosten ? ( Wohnung,Hausrat ) ,Du ? :confused:

    Du bist dir der menschlichen Dimension der Ereignisse im Irak in keinster Weise bewusst ! :meckert: :meckert: :meckert: :meckert:
     
  17. maceddy

    maceddy New Member

    Es geht um diese eine Frau mit Sohn, die sich zur Geisel gemacht haben.

    maceddy
     
  18. maiden

    maiden Lever duat us slav

    obwohl ich mitlerweile verstanden habe, daß es Leute gibt, die die Dinge nur aus ihrer eingeschränkten Perspektive beurteilen können, wundere ich mich dann doch immer wieder, wie man sich manche mit derart einfachen Lösungen zufrieden geben können.

    Nochmal: Jahrzehnte im Irak, verheiratet, Familie, Freunde, und vielleicht auch Heimat. Da geht man nicht einfach.
     
  19. batrat

    batrat Wolpertinger

    Alle anderen dürfen also bleiben und sich nach deiner Weltanschauung dem Risiko einer Entführung aussetzten. :biggrin:

    Nett von dir. :biggrin:
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    aber da steht doch schon die ganze Erkenntnis: sie haben sich zu Geiseln gemacht. Tja dann...
     

Diese Seite empfehlen