Unerklärliche Einträge in der system.log

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gebbi, 26. Dezember 2003.

  1. gebbi

    gebbi New Member

    Folgende Einträge habe ich in der system.log gefunden, die während des Startens auftreten.

    localhost kernel: AppleRS232Serial: 0 0 AppleRS232Serial::start - returning false early, Connector or machine incorrect

    localhost kextd[84]: cannot resolve dependencies for kernel extension /System/Library/Extensions/PatchedSCSIDeviceType05.kext

    localhost kextd[84]: cannot resolve dependencies for kernel extension /System/Library/Extensions/PatchedSCSIDeviceType05.kext

    localhost SystemStarter: The "HasShadow" window property is obsolete. Use CGSSetWindowShadowAndRimParameters(cid, wid, 0.0,0.0, 0,0, CGSNoShadowStyle) to turn off the window shadow instead. Set a break-point on CGSLogMessage to find out where this property is set.

    localhost /usr/libexec/crashreporterd: get_exception_ports() failed: (ipc/send) invalid destination port

    localhost syslogd: /dev/console: Input/output error

    localhost xinetd[274]: 274 {init_services} no services. Exiting...
    aped[86]: CoreProcessServer init failed: -2804

    localhost DirectoryService[286]: Launched version 1.6 (v255.1.1)
    aped[86]: CoreProcessServer init failed: -2804

    localhost webdavd[318]: resolve_http_hostaddr: cannot resolve the hostname 'idisk.mac.com': Unknown host

    Ist da etwas ungewöhnliches drunter? Könnte mir das mal jemand erklären?
    Mein System ist ein G4 DA mit 1,4 Ghz Sonnet, ATI 9000Pro und 10.3.2.
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Da müsste mal einer unserer UNIX-Experten ran. Bis dahin würde ich mal die üblichen Verdächtigen durchgehen:
    1. Rechte reparieren (Festplatten-Tool)
    2. fsck -f im Single-User-Modus an der Konsole

    Das System scheint da ja bestimmte Dinge nicht zu finden. Und selbst wenn es dadurch keine größeren Probleme gibt, ist das natürlich unschön.

    P.S. (OT) Wo liegt eigentlich die Stadt der Träume? Wanne-Eikel? Bochum? Duisburg? Nun sag schon... :D
     
  3. gebbi

    gebbi New Member

    Also der Rechner läuft wunderbar. Dennoch stören mich diese Einträge, die ich übrigens unter Jaguar nicht hatte.
    Die Stadt liegt im Norden Thüringens und heißt Artern. Da gabs mal eine Sendung gleichen Namens im MDR, die aber mangels an Beteiligung abgesetzt wurde.
     
  4. Kate

    Kate New Member

    die RS232 Schnittstelle konnte nicht in Betrieb genommen werden, anscheinend hast du keine, das betrifft auch ein Modem, das ebenfalls als RS232 angesprochen wird.

    Die Meldung hat weiter keine bösen Folgen.

    Beim Zugriff auf eine Bibliothek, die für den Betrieb einer SCSI Schnittstelle benötigt wird, wurde jene Bibliothek nicht gefunden. Entweder fehlt diese Bibliothek, oder sie ist am falschen Ort, oder die SCSI Erweiterung ( kext = Kernel Extension) ist nicht nötig und wurde fälschlicherweise installiert.

    Das hat auch keine fatalen Folgen.

    Ein Program wurde gestartet, das eine überholte Funktion des Systemes nutzen möchte. Dieses Programm muss upgedated werden um mit den aktuellen Bibliotheken des Systemes korrekt arbeiten zu können.

    Es tritt allerdings kein schweres Problem damit als Folge auf. Bestimmte Bildschirmdarstellungen des fraglichen Programmes können fehlerhaft sein.

    Die Fehlermeldungen zum vorangegangenen Fehler konnten nicht korrekt ausgegeben werden, da das Program das Abfangen der Meldungen nicht richtig unterstützt. (Vermute ich)

    Ein Problem mit dem CoreProcessServer, weiss nicht was da passiert. Scheint nur temporär zu sein, da die Meldung nicht wiederholt wird.

    Harmlos, er kann nicht mit der iDisk verbinden, da der Nmae nicht aufgelöst werden kann, da er anscheinend keine Verbindung zu einem Nameserver/Internet hat.


    Da du aufgerüstet hast wurde eventuell deine Hardwarekonfiguration vom Installer nicht richtig erkannt und er hat entweder Komponenten installiert, die du nicht brauchst, oder welche nicht installiert die dennoch benötigt werden. Daher dann diverse Meldungen beim Start.

    Insgesamt alles kein großes Problem.
     
  5. gebbi

    gebbi New Member

    Vielen Dank für die Erklärungen. Kann schon sein, dass sich da etwas wegen meinen Hardwareupdates verwurschtelt hat, aber der Rechner läuft ohne zu murren.
    Übrigens finde ich deine Webseite ganz toll. Wirklich sehr schöne Fotos.
     

Diese Seite empfehlen