Unerwünschter Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Spiderman, 27. Januar 2003.

  1. Spiderman

    Spiderman New Member

    Howdy zusammen,

    ich möchte einem unserer Macs beibringen das er NIEMALS in irgendeiner Form in den Ruhezustand geht. Er läuft als Auswertemaschine an einem Bioroboter und soll wach bleiben, egal wie lange das Ding läuft...!!!

    Was kann ich alles tun?

    Spiderman
     
  2. chieferson

    chieferson New Member

    Unter OSX in der Systemsteuerung bei Energie alle Regler auf NIE stellen!
     
  3. Spiderman

    Spiderman New Member

    Okok, ich vergaß :)))
    Ist ein G3 mit OS 9.1...

    Aber danke schonmal!
     
  4. Russe

    Russe New Member

    kontrollfeld energie sparen. da sollte es möglich sein das alles abzustellen.

    russe
     
  5. Spiderman

    Spiderman New Member

    Howdy Russe,

    danke erstmal für Dein Post, aber das habe ich schon versucht, er macht es aber immer wieder...
    Kann es sein, daß der Kleine diese Einstellungen immer wieder mal vergißt?
     
  6. Russe

    Russe New Member

    man könnte natürlich auch folgendes versuchen:
    - energie sparen auf maximale zeit stellen
    - in regelmäßigen abständen, die kürzer als die in energie sparen sind, mit apple script eine funktion vom finder ausführen lassen mit der was auf der festplatte getan wird.

    dmit sollte es möglich sein, den mac unter völligen schlafentzug zu stellen :)

    russe
     
  7. Spiderman

    Spiderman New Member

    Hmm, habe von Applescript leider null Ahnung...
    Aber auf der Platte wird eigentlich auch immer gearbeitet, wie gesagt, er hängt an nem Bioroboter und der baggert immer wieder Daten rüber...

    Ich werde das aber trotzdem mal testen, vielleicht hilft ja auch schon die Maximaldauer, muß ich mal mit den Mädels im Labor reden... :))
     
  8. cleopatra

    cleopatra New Member

    oder ein update auf 9.2.2
    gruss cleopatra
     
  9. Spiderman

    Spiderman New Member

    Howdy zusammen,

    ich möchte einem unserer Macs beibringen das er NIEMALS in irgendeiner Form in den Ruhezustand geht. Er läuft als Auswertemaschine an einem Bioroboter und soll wach bleiben, egal wie lange das Ding läuft...!!!

    Was kann ich alles tun?

    Spiderman
     
  10. chieferson

    chieferson New Member

    Unter OSX in der Systemsteuerung bei Energie alle Regler auf NIE stellen!
     
  11. Spiderman

    Spiderman New Member

    Okok, ich vergaß :)))
    Ist ein G3 mit OS 9.1...

    Aber danke schonmal!
     
  12. Russe

    Russe New Member

    kontrollfeld energie sparen. da sollte es möglich sein das alles abzustellen.

    russe
     
  13. Spiderman

    Spiderman New Member

    Howdy Russe,

    danke erstmal für Dein Post, aber das habe ich schon versucht, er macht es aber immer wieder...
    Kann es sein, daß der Kleine diese Einstellungen immer wieder mal vergißt?
     
  14. Russe

    Russe New Member

    man könnte natürlich auch folgendes versuchen:
    - energie sparen auf maximale zeit stellen
    - in regelmäßigen abständen, die kürzer als die in energie sparen sind, mit apple script eine funktion vom finder ausführen lassen mit der was auf der festplatte getan wird.

    dmit sollte es möglich sein, den mac unter völligen schlafentzug zu stellen :)

    russe
     
  15. Spiderman

    Spiderman New Member

    Hmm, habe von Applescript leider null Ahnung...
    Aber auf der Platte wird eigentlich auch immer gearbeitet, wie gesagt, er hängt an nem Bioroboter und der baggert immer wieder Daten rüber...

    Ich werde das aber trotzdem mal testen, vielleicht hilft ja auch schon die Maximaldauer, muß ich mal mit den Mädels im Labor reden... :))
     
  16. cleopatra

    cleopatra New Member

    oder ein update auf 9.2.2
    gruss cleopatra
     
  17. Spiderman

    Spiderman New Member

    Habe ich auch schon überlegt, aber wie gesagt, ich bin ein autodidaktischer Macanfänger und bin an unseren Robotermacs immer sehr vorsichtig, wenn die nicht laufen nageln die mich hier mit meinem Gemächt an die Wand und fragen erst dann wann sie wieder laufen ;-))...
    Mal sehen, ich werde erstmal versuchen ob ichs nicht so hinkriege, aber wenn nicht werde ich wohl das Risiko eingehen müssen...

    Sollte ich also demnächst im Falsett zu Euch klingen wißt Ihr ja Bescheid ;-))

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen