unfreiwillig neu anmelden nach ruhez.?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von waNNaBe, 13. Juni 2001.

  1. waNNaBe

    waNNaBe New Member

    hey,

    ich hab os x auf meinem titan installiert, das, wenn man es zuklappt, in den ruhezustand schaltet und ne runde schlaeft. wenn ich es nun wieder aufklappe, passieren abwechselnd (oder auch mal gleichzeitig - oder mit glueck auch gar nicht!!) folgene phaenomene:

    - der mauszeiger ist futsch. aber dafuer hab ich auf der hp eines netten jungen herren nen guten tipp gefunden...

    - die anmeldemaske erscheint - also wurde ich in meiner abwesenheit einfach abgemeldet. mit dem ergebnis: die letzten aenderungen sind nicht gespeichert, ich muss z.b. finder-fenster jedes mal neu sortieren...

    - ganz unnett: gar nix! grauer grobgepixelter bildschirm... nach etwas random-tasten-druecken und mausbewegen erscheint dann erst die zeile fuer den usernamen, tab - dann das pw-feld, return - die kiste meldet mich an.

    mach ich was falsch? woran liegt das? kann man das loesen?

    *stirnrunzeln*
     
  2. Xboy

    Xboy New Member

    Hi,

    Für Deine Probleme können mehrere Dinge verantwortlich sein.

    Zum Beispiel der Bildschirmschoner.

    Wenn Du die Classic laufen hast und einen Bildschirmschoner darunter laufen hast, schaltet sich dieser ein und der Bildschirm wird grau.

    Der Bildschirmschoner unter OS X kann verantwortlich dafür sein, dass Du Dich immer neu anmelden musst!

    Wenn bei den Einstellungen des Bildschirmschoners die Option "Meine Passwort abfragen" aktiv ist.
    Überprüfe diese Einstellungen mal. Vielleicht hilft das. Ansonsten weiss ich leider auch keinen Rat.

    Liebe Grüsse,
    Mario
     

Diese Seite empfehlen