Ungefaehrlicher HD-Optimierer gesucht!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von oLO, 26. Mai 2001.

  1. oLO

    oLO New Member

    Hallo Aepfel! Nach 3 Jahren des Speicherns&Loeschens wuerde meine HD sicher gerne aufgeraeumt!
    Es waere schoen ein (freeware-) tool genannt zu bekom men, mit dem ich dies;ohne Gefahr eines Datenverlusts; eben dies tun kann!

    Dank im voraus!
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Dieses tool hätten viele gerne - gibt es aber nicht.

    Die einzige Lösung für den armen Mann (excuse me - auch Frau) ist es, alles (!) an Daten auf ein externes Medium zu kopieren, dann alle Volumes löschen - noch besser HD bzw. Partitionen neu initialisieren - und dann alle Daten auf den Mac zurückkopieren.

    Auf diese Art und Weise sortiert der Mac alle Daten sauber "hintereinander" und defragmentiert seine HD bzw. Partitionen.
     
  3. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    und da beschweren sich Norton usw das man sich die Software einfach aus dem Netzt zieht. Bei den Preisen wundert es mich nicht

    cya
    Max
     
  4. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Ne ne, ich glaube er stellt sich unter einem HD-Optimierer was anderes vor - ein Programm, das alle unnötigen Dateien, die aber vom User erstellt wurden ausfindig macht und löscht ;-) Na wenn die Technologie mal so fortgeschritten sein wird, dass diese Aufgabe für Computer lösbar wird - da werden die Menschen überflüssig ;-) ....
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    besonders unverschämt sind die Preise wenn man daneben das Wintel Produkt für fast ein drittel günstiger sieht.
    Genauso wenn man mal in die US-Shops schaut, selbst bei einer Kursaktuellen Währungsumrechnung sind die Sachen dort drüber billiger.
    So und lese ich letztens irgendwo (ich glaube war auf Heise) das die deuschen Weltmeister im Raubkopieren sind.
    Dann sollte man vielleicht mal die Hersteller und Händler fragen mit welcher Frechheit diese zum Teil die Preise bestimmen.
    Vor allem wenn es dann in ein Sonderagebot kommt, kann man es auf einmal günstiger verkaufen und muß nicht Konkurs anmelden.
    Nur als Beispiel:
    Norton SystemWorks 2001 v4.0 - Win---->129.00 DM
    Norton Systemworks 1.0 dt. Mac ---------->249.00 DM
    Die WinVersion gab es auch schon für 99,-DM im Angebot.
    Durch solche Aktionen werden es nciht mehr MacUser und auch nicht weniger Raubkopierer, für die Dosen kann man etwas betagte Software (Vorgängerversionen) zum Teil günstig neukaufen, für den Mac habe ich das nicht gefunden.
    Und oft würde für viele Anwender die Vorgänger Version ausreichen, da oft diese tollen neuen Faetures gar nicht benutzt werden.

    Joern
     
  6. oLO

    oLO New Member

    Danke fuer die rege Beteiligung -muss dann ich wohl Norton erstehen!
     
  7. petervogel

    petervogel Active Member

    geh mal auf die alsoft page. da gibt es ein tool das plus optimizer heisst und nur dafür da ist deine platte zu derfagmentieren.
     
  8. zeko

    zeko New Member

    Wo
    Wohin?
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    plus optimizer gibts bei alsoft:
    http://www.alsoft.com/PlusOptimizer/index.html
    kostet 29$.
    eine billigere lösung wäre die norton utilities bei ebay zu ersteigern. da kriegst du eine oem version wahrscheinlich unter DM 50,-
     
  10. oLO

    oLO New Member

    Hallo Aepfel! Nach 3 Jahren des Speicherns&Loeschens wuerde meine HD sicher gerne aufgeraeumt!
    Es waere schoen ein (freeware-) tool genannt zu bekom men, mit dem ich dies;ohne Gefahr eines Datenverlusts; eben dies tun kann!

    Dank im voraus!
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Dieses tool hätten viele gerne - gibt es aber nicht.

    Die einzige Lösung für den armen Mann (excuse me - auch Frau) ist es, alles (!) an Daten auf ein externes Medium zu kopieren, dann alle Volumes löschen - noch besser HD bzw. Partitionen neu initialisieren - und dann alle Daten auf den Mac zurückkopieren.

    Auf diese Art und Weise sortiert der Mac alle Daten sauber "hintereinander" und defragmentiert seine HD bzw. Partitionen.
     
  12. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    und da beschweren sich Norton usw das man sich die Software einfach aus dem Netzt zieht. Bei den Preisen wundert es mich nicht

    cya
    Max
     
  13. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Ne ne, ich glaube er stellt sich unter einem HD-Optimierer was anderes vor - ein Programm, das alle unnötigen Dateien, die aber vom User erstellt wurden ausfindig macht und löscht ;-) Na wenn die Technologie mal so fortgeschritten sein wird, dass diese Aufgabe für Computer lösbar wird - da werden die Menschen überflüssig ;-) ....
     
  14. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    besonders unverschämt sind die Preise wenn man daneben das Wintel Produkt für fast ein drittel günstiger sieht.
    Genauso wenn man mal in die US-Shops schaut, selbst bei einer Kursaktuellen Währungsumrechnung sind die Sachen dort drüber billiger.
    So und lese ich letztens irgendwo (ich glaube war auf Heise) das die deuschen Weltmeister im Raubkopieren sind.
    Dann sollte man vielleicht mal die Hersteller und Händler fragen mit welcher Frechheit diese zum Teil die Preise bestimmen.
    Vor allem wenn es dann in ein Sonderagebot kommt, kann man es auf einmal günstiger verkaufen und muß nicht Konkurs anmelden.
    Nur als Beispiel:
    Norton SystemWorks 2001 v4.0 - Win---->129.00 DM
    Norton Systemworks 1.0 dt. Mac ---------->249.00 DM
    Die WinVersion gab es auch schon für 99,-DM im Angebot.
    Durch solche Aktionen werden es nciht mehr MacUser und auch nicht weniger Raubkopierer, für die Dosen kann man etwas betagte Software (Vorgängerversionen) zum Teil günstig neukaufen, für den Mac habe ich das nicht gefunden.
    Und oft würde für viele Anwender die Vorgänger Version ausreichen, da oft diese tollen neuen Faetures gar nicht benutzt werden.

    Joern
     
  15. oLO

    oLO New Member

    Danke fuer die rege Beteiligung -muss dann ich wohl Norton erstehen!
     
  16. petervogel

    petervogel Active Member

    geh mal auf die alsoft page. da gibt es ein tool das plus optimizer heisst und nur dafür da ist deine platte zu derfagmentieren.
     
  17. zeko

    zeko New Member

    Wo
    Wohin?
     
  18. petervogel

    petervogel Active Member

    plus optimizer gibts bei alsoft:
    http://www.alsoft.com/PlusOptimizer/index.html
    kostet 29$.
    eine billigere lösung wäre die norton utilities bei ebay zu ersteigern. da kriegst du eine oem version wahrscheinlich unter DM 50,-
     
  19. oLO

    oLO New Member

    Hallo Aepfel! Nach 3 Jahren des Speicherns&Loeschens wuerde meine HD sicher gerne aufgeraeumt!
    Es waere schoen ein (freeware-) tool genannt zu bekom men, mit dem ich dies;ohne Gefahr eines Datenverlusts; eben dies tun kann!

    Dank im voraus!
     
  20. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Dieses tool hätten viele gerne - gibt es aber nicht.

    Die einzige Lösung für den armen Mann (excuse me - auch Frau) ist es, alles (!) an Daten auf ein externes Medium zu kopieren, dann alle Volumes löschen - noch besser HD bzw. Partitionen neu initialisieren - und dann alle Daten auf den Mac zurückkopieren.

    Auf diese Art und Weise sortiert der Mac alle Daten sauber "hintereinander" und defragmentiert seine HD bzw. Partitionen.
     

Diese Seite empfehlen