Ungefragt in den Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von chappi, 9. Februar 2004.

  1. chappi

    chappi New Member

    Hallo zusammen

    Dass mein Powerbook seit dem Update auf ca. 10.2.7 ein katastrophales Batterie-Management hat, daran hab ich mich mittlerweile einigermassen gewöhnen können.

    Nun hat sich aber folgendes Problem noch eingeschlichen. Mein Powerbook (G4, 550 mHz, Baujahr ca. 2002) geht einfach ungefragt in den Ruhezustand über. Sogar dann, wenn es am Stromnetz angeschlossen ist. Woran kann das liegen? Oder wo kann ich kontrollieren, was eigentlich jeweils genau passiert?
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Schau mal in die Systemeinstellungen > Energie sparen, was da so alles eingestellt/verstellt ist.
     
  3. chappi

    chappi New Member

    ist leider alles in Ordnung. ruhezustand erst nach 16 Minuten.
    Stattdessen macht er das ziemlich unregelmässig, auch dann, wenn ich grad am Tippen bin.
     
  4. sandretto

    sandretto Gast

    Check mal dein Netzgerät, ist es auch eines mit einem grünen Leuchtring am Netzstecker ? Wenn das nächste mal "das Licht ausgeht", schau auf den Leuchtring !

    Ansonsten könnte es noch ein Ueberhitzungsproblem sein. Falls dein interner Lüfter nicht anspringt.
     
  5. chappi

    chappi New Member

    Der Ring leuchtet.

    Das mit der Überhitzung könnte theoretisch sein. Als ich dieses Problem gestern hatte, startete ich mein PB neu auf. Der Compi war also noch heiss. Und der ungefragte Ruhezustand schaltete sich natürlich wieder ein. Beim Aufwecken gab's dann sogar einen total- Absturz.

    Heute morgen kann ich ohne Probleme arbeiten (bis jetzt wenigstens). Wie kann ich das mit der Überhitzung testen? Gibt's da einen Weg?

    Thanx!
     
  6. sandretto

    sandretto Gast

    Du kannst mal versuchen das/die PMU (Power Management Unit) zurückzusetzen. Ebenso vielleicht mal PRAM zu zappen. Ob's was nützt, mal schauen.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=14449

    Infos zu CPU-Temperatur....
    http://www.bresink.de/osx/DocsTemperatureMonitor-de/index.html

    Die CPU-Temperatur lässt sich damit messen...
    http://www.bresink.de/osx/TemperatureMonitor-de.html
    http://www.kezer.net/thermographx.html
    http://homepage.mac.com/takashi_hamada/Acti/MacOSX/ThermoInDock/index.html
     

Diese Seite empfehlen