Ungenügend Strom?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac.fan, 12. August 2001.

  1. mac.fan

    mac.fan New Member

    Ungenügend Strom für Anschluss 1 USB-Scanners

    Hallo Ihr Mac-Spezialisten :))

    gerade wollte ich meinen neuen USB-Scanner an meinem iMac in Betrieb nehmen, da stellten sich mir schon die Haare zu Berge.

    Die Progamm- u. Treiberinstallation habe ich natürlich vorher erfolgreich abgeschlossen. Nachdem ich den Scanner anschloß und den
    iMac neu startete bekam ich folgende Fehlermeldung: Das USB-Gerät "Unbekanntes Gerät" kann nicht benutzt werden, da nicht
    genügend Strom zur Verfügung steht.

    Und jetzt? Kann mir jemand helfen?

    Liebe Grüße: mac.fan
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Ja braucht denn der Scanner möglicherweise einen eigenen Netzanschluß?
     
  3. mac.fan

    mac.fan New Member

    Hallo maiden,

    der scanner selbst hat kein Netzgerät. Er ist von der Firma Mustek und wird lediglich per USB-Stecker an den Rechner verbunden.

    Ich habe ihn seitlich an die Tastatur des iMacs angeschlossen.

    Gruss: mac.fan
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Probier mal einen anderen USB-Anschluß, z.B. am Gehäuse Deines iMac.
     
  5. mac.fan

    mac.fan New Member

    Hallo singer,

    das hat geklappt. Danke.

    Ich freue mich immer wieder, daß es so hilfsbereite Leute im Forum gibt. Vielen Dank zusammen und noch einen schönen Sonn-Tag (Hier scheint die Sonne...)

    :))

    Dankbare Grüße von mac.fan
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Ja dann ist das klar. Die neuen Tastaturen dürfen wohl keinen Strom mehr führen. Das soll auch der Grund sein warum der Einschaltknopf dort fehlt. Hast Du die neue?
     
  7. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Der Hub an der Tastatur ist nur ein passiver USB Hub, der am Gerät ein aktiver (spricher, der kann Power hergeben, aber nur 500 mA, also im Zweifelsfall nachprüfen falls man am Scanner noch ein USB Gerät anschließen kann)

    lg iMike
     

Diese Seite empfehlen