Ungewöhnliche MacBook CPU-Auslastung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bananomat, 14. Juli 2006.

  1. bananomat

    bananomat New Member

    Hallo!


    Ich bin seit ein paar Wochen stolzer Besitzer eines wunderbaren MacBooks (2,0ghz, 2gb ram, 60gb HD) und an sich sehr zufrieden mit dem guten Stück – nur eine Sache irritiert mich im Moment und macht mir ein bisschen Sorgen …

    Wenn ich die CPU-Auslastung über die Aktivitätsanzeige oder ein entsprechendes Widget beobachte schwankt sie meist zwischen 0 und 10 % wenn ich nichts mache und nur meine Standardprogramme laufen hab. Also Mail, iChat, das Dashboard … Kleinigkeiten eben.

    Irgendwann springt die Anzeige allerdings plötzlich auf ungefähr 60% Auslastung – völlig unvermittelt und auch ohne dass ich irgendetwas gemacht hätte. Natürlich geht dann auch der Lüfter an. Wenn ich dann versuche den Übeltäter ausfindig zu machen passiert leider gar nichts. Selbst wenn ich alle Programme beende und das Dashboard, Airport und Bluetooth deaktiviere – erst ein Neustart holt die CPU wieder runter.

    Wodran kann das liegen? Ich hab schon versucht das Problem zu rekonstruieren, aber es tritt immer unvermittelt auf, egal was ich versuche … in der Aktivtäts-Anzeige gibt es übrigens keinen Prozess mit über 3% Auslastung, fast alle haben sogar nur 0%, keine Ahnung wie ich insgesamt dann auf 60% kommen soll …?

    Außerdem belegt der virtuelle Arbeitsspeicher grob 14gb – ist das normal?

    Hat jemand irgendeine Idee oder Ansatz? Bin etwas verzweifelt ;)


    Viele Grüße,
    Simon
     
  2. smartfiles

    smartfiles New Member

    Virtueller Speicher ist normal. Nimmt immer ca. 20 Gbyte
    Bei der Auslastung kann es verschiedenes sein. Wenn man unten den Verlauf anschaut, ist da mehr rot oder grün? Rot wären Systemprozesse und grün die Benutzerprozesse. Am besten mal oben alle Prozesse anwählen, dann sollte die Applikation die Probs macht schnell gefunden sein.

    Gruss smartfiles
     
  3. bananomat

    bananomat New Member

    Die Aktivitäts-Anzeige zeigt alle Prozesse, ist wie gesagt nichts mit hoher Auslastung dabei. Wie´s mit der rot-grün-Verteilung aussieht kannst du im Anhang sehen.

    In nem anderen Forum meinte jemand es könnte an iTunes liegen (wegen podcasts und so) – das läuft aber nicht. Auch einen Drucker gibt es nicht der schuld daran sein könnte. Und am Dashboard bzw. den Widgets kann´s auch nicht liegen – das Problem hab ich auch wenn das Dashboard deaktivert ist!

    Im Safe Modus konnte ich bisher nix dergleichen beobachten, aber ich hab den auch nur 20 Minuten laufen lassen. Ich hab das MacBook im normalen Modus auch schon 20 Stunden angehabt bis der Fehler aufgetreten ist (mit Ruhezustand über Nacht) …
     

    Anhänge:

  4. troll

    troll New Member

  5. bananomat

    bananomat New Member

    Oh man, DANKE! Es scheint tatsächlich nur daran zu liegen. Ich werd´s natürlich noch beobachten, aber als ich das Windows Sharing grade deaktiviert hab hat sich sofort alles normalisiert!

    Jungejunge, sowas ist ja ganz schön ätzend.
     

Diese Seite empfehlen