ungewollte Adobe Downloads

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Vladimiro, 14. Dezember 2003.

  1. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    Kennt es jemand von euch auch? bei jedem Adobe-programmstart (ob es jetzt InDesign, oder Illustrator, oder PS oder Golive, oder LiveMotion....) kommt immer so ein Fensterchen: es werden keine Informationen gesendet, und das Teil lädt immer irgendwelche Dateien. "AWEDBfiles..." runter. Es geht so schnell, dass man es kaum lesen kann, geschweige screenshotten!
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    Ich kann's nur für InDesign sagen: Aus dem Netz wird beim Programmstart nix geladen, nur von der Festplatte.

    U. U. sender ID aber 'was, wenn eine Internet-Verbindung verfügbar ist (spyware) :angry:

    Gruß!
    Andreas
     
  3. mikezeff

    mikezeff New Member

    Ich hatte das auch bei PS 7.0 (OS X.3)

    Abhilfe tat bei mir folgendes:

    In PS 7 unter Hilfe "Adobe online..." aufrufen und unter "Einstellungen" "Suche nach Updates" auf "Nie" stellen.

    Grüße, Michi
     
  4. teorema67

    teorema67 New Member

    Sorry, das habe ich vergessen. Ich habe die Suche nach Updates für InDesign (und Adobe Reader) nicht nur abgeschaltet, sondern den Inhalt von /Library/Application Support/Adobe/Web gelöscht, damit InDesign nicht nur nix empfängt, sondern auch nix sendet.

    Nein, ist keine Raubkopie, meine Lizenz ist gekauft. Dennoch stelle ich bei den Apps auf meiner Platte, soweit möglich, die spy features ab.

    Gruß!
    Andreas
     
  5. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    ich habe zwar immer wieder bei Installationen darauf geachtet, dass ich "Adobe Online" nicht mit installiere, aber der Tipp mit dem Löschen aus der /Library scheint gut zu wirken.

    Danke!
     
  6. artes

    artes Gast

    Man kann das irgendwo einstellen, ob er sich was automatisch herunterläd, ähnlich wie beim Realplayer.
     
  7. Martin

    Martin New Member

    Installiert mal "Little Snitch"
    Ich war erstaunt welche Programme alle Internetverbindungen aufbauen um irgendwelche Daten zu senden. Die "kleine Petze" kann dies verhindern! Auch Adobe hat dann keine Chance mehr.

    Soll keine Werbung sein, ist wirklich sein Geld wert!

    Gruß Martin
     

Diese Seite empfehlen