Unglaubliche Arroganz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sonnenbluemchen, 18. Mai 2005.

  1. sonnenbluemchen

    sonnenbluemchen New Member

    Jetzt muss ich doch mal ein wenig meinen Frust hier loswerden....
    Ich weiss nicht, wie und bei wem Ihr eure Mac`s gekauft habt, aber als noch ehemaliger PC user (DELL) bin ich solche Arroganz echt nicht gewohnt!!
    Bezahlt habe ich meinen G5 Dual 2 mit 20 Zoll Bildschirm am 28.04.2005 im Apple Onlinestore. Meine letzte Auskunft bezüglich Lieferung war, dass die Ware jetzt von Luxembourg nach Holland geschickt wird und dann evtl. in 3-4 Arbeitstagen geliefert wird. Das ist lächerlich....Dell baut seine PC`s auch in Irland und bei solch einer Lieferzeit wären die schon Pleite!!!
    Hier in diesem Forum wird eh ganz schön von oben herab auf alles gelästert was nicht Mac ist....
    Bei den vielen Problemen, die hier beschrieben werden, sollte man sich nicht so aus dem Fenster lehnen....oder vielleicht muss ich diese Überheblichkeit noch lernen.
    Fazit: Mein Geld ist weg, die Ware längst noch nicht da, Apple scheint (ausser Design) auch nicht das gelbe vom Ei zu sein und ich hab wieder was gelernt...
    Aber: am 25.05 geht es wieder einmal nach Las Vegas und da kann ich mir ja meinen neuen Mac in einem Mac Store ansehen....die gibt es da nämlich
     
  2. thesky

    thesky New Member

    Sehr interessant... *gaehn*
     
  3. satzknecht

    satzknecht New Member

    ja, is scho recht!
     
  4. sonnenbluemchen

    sonnenbluemchen New Member

    eine andere Antwort hätte mich echt gewundert....
     
  5. RPep

    RPep New Member

    Entschuldige, aber was soll denn so ein Statement, Sonnenblümchen?

    Wenn etwas eine Lieferzeit hat (ausser bei Apple). Beschwerst Du Dich dann auch über die "Arroganz"? Also da muss man ja mit dem Kopf schütteln. Das Forum besteht nun wirklich nicht ausschließlich aus verstrahlten Apple-Jüngern.

    Was hast Du Dir denn für Antworten erhofft?

    Mitgefühl? Beileid? Zustimmung?

    Ich habe auf mein Arbeits-IBM-Notebook 14 Tage gewartet, IBM ist arrogant! Pah!

    Also ehrlich... Du kannst auch in ein Geschäft Deiner Wahl gehen, wo es Deinen PC vorrätig gibt und dort kaufen, dann kannst Du ihn mitnehmen. Sich aber wegen einer Lieferverzögerung so zu beschweren und dann gleich auf die "ganzen Probleme hier" zu berufen ist schon komisch.

    Dieses forum ist ein Support-Forum, hier schreiben nur Leute, die auch ein Problem haben. 98% haben keine und schreiben hier auch kaum was. Sonst wärst Du schnell sehr gelangweilt von: Alles Prima Meldungen :)

    Viele Grüße
    Ralf
     
  6. Hodscha

    Hodscha New Member

    also ich verstehe deinen unmut, denn ich finde die lieferzeiten bei apple auch fürchterlich und habe dafür kein verständnis. manchmal sieht es so aus, als ob apple erst nach auftragseingang fertig!

    einige leute hier im forum reagieren allergisch auf kritik gegen apple :cool:
    mach dir nichts draus und beachte diese menschen gar nicht erst.

    eine möglichkeit bei deinem nächsten apple kauf ist, dass du zb bei cyberport, cancom oder mactrade anrufst und die dann fragst, ob sie dein wunschmodell auf lager haben. dann hast du ihn schneller.
    unter www.mac-kauf.de kannst du dir mal die ganzen händler anschauen.
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Obwohl ich Las Vegas nicht gerade als meine Lieblingsstadt bezeichnen möchte, beneide ich dich um die Reise.

    Da du anscheinend dieses Forum schon einige Zeit verfolgst, sollten dir doch auch Berichte über Lieferzeiträume bekannt sein.

    Mich wundert, daß du dich wunderst.

    DELL rulez.
     
  8. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    da hast du leider recht. applehörigkeit dumpfbackigearroganz und grosskotzigeüberheblichkeit vieler apple user und vor allem einer ganzen menge sich hier im forum tummelnder ist leider ein zustand mit dem mann oder auch frau heutzutage leben muss wenn man applerechner nutzt. das gleiche gilt für die firma apple und den netten herrn jobs - den wohltäter der menschheit. bei microsoft heisst es die user werden abgezockt, windoof läuft nicht und alles ist scheisse ... bei apple heisst es der preis ist schon gerechtfertigt, na ja sind ja schliesslich technische geräte und wo menschen produzieren werden halt fehler gemacht, warten wir auf das nächste security update (man kann doch nicht erwarten dass ein neues betriebssystem gleich richtig läuft), die progs sind von unfähigen drittanbietern, bei apple ist alles ganz toll ... danke apple ...

    das ist leider stand der dinge ... allerdings gibt es zum glück auch noch normale apple user. :nicken: :) ;)
     
  9. nanoloop

    nanoloop Active Member


    Das ist jetzt ein Scherz, oder?
     
  10. styler

    styler New Member

    hi blümchen,

    mach dich nicht fertig..

    das die lieferung so lange dauert ist bestimmt richtig äzend, das kann ich mir vorstellen.. aber der rechner, den du dann bekommst wird sicher alles wieder gut machen.. (dual 2ghz +20" cinema... meine fresse ;) )

    mach es so, dass du dir die nächsten geräte bei mac-kauf, cancom oder so besorgst, dann gibt's diesen frust nicht..

    kann echt gut verstehen, dass du momentan "angepisst" bist..

    gruß
    thomas
     
  11. thesky

    thesky New Member

    ..muss mir erstmal die Haende waschen... hab grad ne DOSe angefasst, wer weiss was man sich da einfangen kann :))
     
  12. nanoloop

    nanoloop Active Member

    :confused:

    Soll heissen sonnenbluemchens Beitrag ist der erste derartige den du hier im Forum liest?
     
  13. sonnenbluemchen

    sonnenbluemchen New Member

    Apple arbeitet mit den besten Spediteuren zusammen, um sicherzustellen, dass Ihre Bestellung so schnell wie möglich bei Ihnen ankommt. Informieren Sie sich über unsere Lieferzeiten, die Kosten und die Spediteure. Alternativ können Sie Ihre Fragen zur Lieferung auch an uns richten.
    So steht es in der Beschreibung.....haha
    Erst geht der Mac von Irland nach Cork
    Von hier geht es weiter nach Luxembourg
    Von hier kommt der Mac nach Holland zu TNT
    Und jetzt wird er endlich zu mir geliefert, was angeblich 3-5Tage dauert(von Holland nach BRD)

    Tja bei Dell kommt der PC von Irland direkt per UPS zum Besteller und meistens ohne Versandkosten(immer Angebote!!)
     
  14. hofmeyer

    hofmeyer New Member


    Also das habe ich komplett anders erlebt. Vor 3 Jahren habe ich mir ein Schnäppchen von Dell gegönnt (der Rechner steht übrigens noch heute hier und war damals wirklich sein Geld wert) und da hat es von der Bestellung (16.11.02) bis zur Lieferung (17.12.03) über einen Monat gedauert und es hat obendrein noch 75,-€ Porto und Verpackung gekostet.
    Vor einem Monat wollte ich für meine Nichte einen günstigen PC bestellen. Da gab es bei Dell ein gutes Angebot für knapp 260,-€, aber da kamen dann auch noch mal 75,-€ p&p dazu. Also Dell ist was Lieferservice angeht durchaus nicht so toll, wie Du es hier darstellst.

    Friedhelm
     
  15. rhekeren

    rhekeren New Member

    Die DELL Top-Angebote sollte man trotzdem immer genau unter die Lupe nehmen! Wir haben einmal 10 CAD Workstations bei DELL bestellt und für alle 10 (!) jeweils 75,00 EUR Versandkosten (750,00 EUR) bezahlen müssen.

    Für eine Europalette von Irland nach Deutschland ist das schon etwas happig ...

    Gruß vom

    Ralf
     

    Anhänge:

  16. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Die 75 Euro Versandkosten sind auch nur in Deutschland! Hier in Österreich sind es 114 Euro. :O
    Klar, die vielen Berge ... das rechtfertig einen Aufschlag von 40 Euro natürlich.

    Dell braucht dann auch Zeit bis zur Lieferung. Sie haben allerdings einen Vorteil: Anders als wie bei Apple werden die Produktlinien nicht alle heiligen Zeiten geupdatet, sondern immer dann, wenn es was Neuers gibt. Damit haben die natürlich einen kontinuierlichen Absatz.

    Wenn Apple was neu herausbringt und man bestellt gleich, dann dauert das leider etwas länger. :(
     
  17. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ... ist deine freundin krank ????
     
  18. Tambo

    Tambo New Member

    Der ist gut ;)
     
  19. sursulapitchi

    sursulapitchi Member

    War wohl keine mit 240V oder?
     
  20. breakman

    breakman New Member

    Also ich kann's toppen: Cancom, erste Bestellung (damals noch 2,0 Dual G5) am 13.04., dann nach zweieinhalb Wochen bedauernder Anruf eines sehr netten Mitarbeiters, dass es "leider" jetzt nur noch die 2,3er für weniger Geld gibt ... schade, schade. Also TOTAL WIDERSTREBEND am 3.5. den schnelleren, billigeren G5 bestellt. Jetzt warte ich immer noch - aber reg ich mich vielleicht auf? Na ja, ein bisschen vielleicht ... aber als total verstrahlter Apple-Jünger mach ich mir doch keine Delle in meinen Boskopp! Wir elitären Dumpfbacken leiden halt gerne ein wenig für eine bessere Welt, in der Menschen für Computer gemacht werden - ääh umgekehrt ;-)
     

Diese Seite empfehlen