Unix Gruppen in OSX - Wozu ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von slownick, 8. November 2005.

  1. slownick

    slownick New Member

    Hi ich habe mal ne Newbie-Frage zu Unix bzw Tiger. Wozu sind diese ganzen Gruppen gut? ALso es gibt ja Benutzer, gut damit kann ich also bestimmen welcher Benutzer Zugriff auch best. dateien hat und wer nicht. Aber wofür sind dies Gruppen? Und warum gibt es davon sooooo viele bei mir?
    Es gibt z.B. auch ne Gruppe "guest", aber ich kann doch auch separat eine Account mit dem namen "Gast" unter benutzer einrichten, also wozu das alles?
     

    Anhänge:

  2. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Stell dir vor du hast 1000 Mitarbeiter. Da jedem einen account zu konfigurieren und diesen dann auch aktuell zu halten wäre dann wohl nur durch 1000 weitere Systemadministratoren zu bewältigen. Also gibt es Gruppen, bei denen die Rechte jeweils genau geregelt sind. Die Leute werden diesen Gruppen dann zugeteilt, ja nachdem welche Aufgaben/Stellung sid haben. Können natürlich in mehreren Gruppen sein. Wenn dann etwas geändert wird gilt das gleich für alle die in dieser Gruppe sind.


    So, und jetzt hoffe ich, dass das auch genau das ist. :D
     
  3. slownick

    slownick New Member

    Achso, eigtl klar, sowas hab ich mri auch gedacht. Aber warum sind da nun schon so viele komsiche Gruppen vorhanden?
     

Diese Seite empfehlen