Unkompliziert AVI Film auf DVD Player

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macintosch, 31. März 2004.

  1. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    wie kann ich am unkompliziertesten einen .avi - Film ( von Bekannten ), der hier auf der Festplatte liegt, an meinem DVD Player am TV ansehen ?
    Brennen mit TOAST 5 oder 6 ?

    Ohne ewig irgendwie umzuwandeln. Ist das möglich ?

    Gruss
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    Voraussetzung ist, dass Dein Player auch DivX bzw. AVI abspielen kann. Klebt da das DivX oder MPEG-4 Logo auf Deinem Player?

    Wenn er das kann (und mit Glück auch noch Ton und Bild synchron sind, das AVI nicht 2-pass codiert ist etc.) geht es so:

    Toast 6 Titanium starten - Daten klicken - ISO 9660 klicken - AVI in das Fenster ziehen - brennen. Das wars.

    Mehr Infos zu diesem Thema findest Du unter
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=89618

    Ich hab hier schon einige AVIs gebrannt - die laufen prima und in sehr guter Qualität auf meinem Loomax. Sowohl auf CD als auch auf DVD. Wenn man sich an mein 'How To' hält...
     
  3. applefreak

    applefreak New Member

    kauf dir ne umgebaute xbox!!!
    damit geht alles is das centrum des home Entertainment!!!
     

Diese Seite empfehlen